FC Bayern News

Alles fix: Goretzka unterschreibt nach der Länderspielpause seinen neuen Vertrag!

Leon Goretzka
Foto: imago images

Nach Joshua Kimmich steht der FC Bayern unmittelbar vor der nächsten wichtigen Vertragsverlängerung. Aktuellen Medienberichten zufolge wird Leon Goretzka nach der Länderspielpause seinen neuen Arbeitsvertrag beim Rekordmeister unterschreiben.



Vergangene Woche machten bereits Meldungen die Runde, wonach die Bayern und Goretzka eine grundsätzliche Einigung erzielt haben. Laut „Sport1“-Chefreporter Florian Plettenberg wurden nun die letzten Details geklärt und der Vertrag ist unterschriftsreif.

Goretzka verlängert bis 2026 beim FC Bayern

Laut Plettenberg wird der 26-jährige Mittelfeldspieler nach der Länderspielpause seinen neuen 5-Jahresvertrag beim FC Bayern unterzeichnen. Demnach könnte die Verkündung vor dem Bundesliga-Topspiel gegen RB Leipzig am 11. September erfolgen.

Gerüchten zufolge wird Goretzka 15 Mio. Euro pro Jahr verdienen. Durch Bonuszahlungen kann sein Salär auf bis zu 20 Mio. Euro ansteigen.

Nach der Vertragsverlängerung von Joshua Kimmich haben die Bayern damit die nächste „große Baustelle“ geschlossen und einen Leistungsträger und Stammspieler langfristig an sich gebunden.