FC Bayern News

Die meisten Torbeteiligungen in 2021: Lewandowski stößt Messi vom Thron

Robert Lewandowski
Foto: IMAGO

Robert Lewandowski ist (mal wieder) nicht aufzuhalten. Der Top-Torjäger hat in den vergangenen Wochen nicht nur für den FC Bayern wie am Fließband getroffen, auch für die polnische Nationalmannschaft liefert der 33-jährige derzeit ab. Mit seinem Doppelpack gegen San Marino hat Lewandowski sogar Lionel Messi überholt und ist nun der Spieler mit den meisten Torbeteiligungen im Kalenderjahr 2021.



Beim 4:1-Erfolg gegen Albanien sammelte Lewandowski mit einem Tor und einer Vorlage zwei Scorerpunkte. Am gestrigen Sonntag legte der Weltfußballer direkt nach und steuerte beim 7:1-Kantersieg gegen San Marino zwei weitere Treffer und einen Assist bei, bevor er in der Halbzeitpause ausgewechselt wurde. Mit den drei Scorerpunkten, die er gegen San Marino gesammelt hat, ist Lewandowski nun der Spieler mit den meisten Torbeteiligungen im Kalenderjahr 2021.

Lewandowski ist besser als Messi, Haaland und Mbappe

Der 33-jährige Top-Torjäger kommt in diesem Jahr bereits auf 49 Scorerpunkte (44 Tore und 5 Vorlagen) bei seinen Einsätzen für den FC Bayern und die polnische Nationalmannschaft. Kein anderer Spieler hat mehr Punkte gesammelt. Lewandowski hat zudem Lionel Messi vom Thron gestoßen, der vor der Länderspielpause mit 47 Scorerpunkte (33 Tore, 14 Assists) die Spitzenposition inne hat. Auch Erling Haaland (42) und Kylian Mbappe (40) müssen sich gegen den FCB-Angreifer geschlagen geben.

Die Spieler mit den meisten Torbeteiligungen in 2021: Die Top 5 in der Übersicht

  • Robert Lewandowski – 49 Scorerpunkte (44 Tore, 5 Assists)
  • Lionel Messi – 47 (33 Tore, 14 Assists)
  • Erling Haaland – 42 (33 Tore, 9 Assists)
  • Kylian Mbappe – 40 (32 Tore, 8 Assists)
  • Memphis Depay – 38 (25 Tore, 13 Assists)