FC Bayern News

Die Zahlen sprechen für sich: Lucas Hernandez feiert starkes Bayern-Comeback

Lucas Hernandez
Foto: IMAGO

Lucas Hernandez hat beim 4:1-Erfolg der Bayern gegen RB Leipzig ein erfolgreiches Comeback bestritten. Der Franzose stand erstmals nach seiner Verletzung wieder in der Startelf und zeigte auf Anhieb eine starke Leistung. 



Hernandez zog sich während der Europameisterschaft im Juni einen Einriss des Innenmeniskus zu und musste daraufhin operiert werden. Im Bundesliga-Topspiel gegen Leipzig feierte er seine Rückkehr und durfte direkt über 90 Minuten ran. Dabei lieferte er eine überzeugende Leistung ab. Die Zahlen unterstreichen das ebenfalls.

Von allen Bayern-Akteuren hatte Hernandez die beste Passquote (93,5 Prozent). Zudem hat er auch 78,6 Prozent seiner Zweikämpfe gewonnen. Ebenfalls Bestwert!

Verletzungen bremsen Hernandez immer wieder aus

Seit seinem Wechsel nach München zur Saison 2019/2020 verfolgt Lucas Hernandez immer wieder das Verletzungspech. Insgesamt 26 Spiele für die Bayern verpasste er aufgrund von verschiedenen Verletzungen. Bisher gab es keine längerfristige Phase, in der der Franzose seine Leistungen abrufen konnte. Bleibt zu hoffen, dass das Spiel gestern ein Anfang für eine verletzungsfreie Zeit des Abwehrspielers war.