FC Bayern News

Goretzka über seine Verlängerung: “Ging nicht darum den letzten Euro rauszuquetschen”

Leon Goretzka
Foto: IMAGO

Leon Goretzka hat sich dazu entschieden seinen auslaufenden Vertrag beim FC Bayern vorzeitig um fünf weitere Jahre zu verlängern. Der 26-jährige Mittelfeldspieler äußerte sich über die konkreten Gründe, warum er beim deutschen Rekordmeister bleiben möchte.



Im Rahmen der Pressekonferenz zu seiner Vertragsverlängerung hat Goretzka verraten, dass Joshua Kimmich durchaus eine tragende Rolle bei seiner Entscheidungsfindung gespielt hat: “Joshua ist für mich auch außerhalb des Platzes eine wichtige Bezugsperson geworden. Deswegen habe ich mich sehr darüber gefreut, dass wir weiterhin zusammen auf dem Platz stehen werden.”

Neben Kimmich ist Goretzka aber auch vom Rest der Mannschaft absolut überzeugt: “Die Mannschaft ist schon sehr, sehr speziell. Unter Freunden so ein hohes Niveau zu haben, das gibt es glaube ich in Europa nicht noch einmal. Gerade mit dem 95er- Jahrgang und den Älteren haben wir eine einzigartige Mischung. Ich freue mich auf die nächsten Jahre.”

Auch Julian Nagelsmann hatte laut Goretzka positiven Einfluss auf seine Vertragsverlängerung: “Julian Nagelsmann hat dabei eine große Rolle gespielt. Er hat die individuelle Entwicklung sehr genau im Auge. Von Julian können wir denke ich noch viel lernen, er wird uns dahin bringen, dass wir noch viele Titel gewinnen können.”

“Natürlich haben die Finanzen eine Rolle gespielt”

Der gebürtige Bochumer fühlt sich zudem eigenen Aussagen zufolge sehr Wohl in der bayerischen Landeshauptstadt: “Ich bin von Anfang an in die Stadt gezogen, um den Puls der Stadt zu fühlen. Da habe ich mich vom ersten Tag an sehr wohl gefühlt und fühle mich immer noch wohl.”

Der 26-jährige macht aber kein Geheimnis daraus, dass auch die wirtschaftliche Komponente am Ende eine Rolle gespielt hat: “Natürlich haben die Finanzen eine Rolle gespielt. Mir persönlich ging es nicht darum, den letzten Euro rauszuquetschen. Ich wollte eher Anerkennung vom Verein und habe mich auch sehr schnell in meinen Vorstellungen bestätigt gefühlt.”

Gerüchten zufolge ist der Mittelfeldspieler zu den Top-Verdienern aufgestiegen und soll 15 Mio. Euro pro Jahr verdienen. Diese Summe kann durch Bonuszahlungen nochmals ansteigen.