FC Bayern News

Besser als Ronaldo und Messi? Lewandowski: “Ich konkurriere immer mit mir selbst!”

Robert Lewandowski
Foto: IMAGO

Robert Lewandowski ist für viele Fans, Medien und Experten aktuell nicht nur der beste Stürmer der Welt, sondern auch der beste Fußballer. Der 33-jährige Pole ist, rein sportlich betrachtet, schon längst aus dem Schatten von Cristiano Ronaldo und Lionel Messi getreten. Eigenen Aussagen zufolge vergleicht sich der FCB-Spieler ohnehin nicht mit den beiden Superstars.



Lewandowski wurde gestern offiziell zum besten europäischen Top-Torjäger in der Saison 2020/21 gekürt. Mit sieben Liga-Toren in fünf Spielen hat sich der Angreifer bereits auf den Weg gemacht den “goldenen Schuh” zu verteidigen.

Der Bayern-Stürmer wird immer wieder mit Cristiano Ronaldo und Lionel Messi verglichen, er selbst ist kein Freund von solchen Vergleichen wie er diese Woche betont hat: “Ich vergleiche meine Zahlen und Tore nicht mit denen von Leo und Cristiano. Ich konkurriere immer mit mir selbst.”

“Sie leisten weiterhin großartige Dinge”

Mit Blick auf die reinen Zahlen, Daten und Fakten hat Lewandowski die beiden Superstars bereits überholt. Seit der Saison 2019/20 hat der Weltfußballer 112 Tore wettbewerbsübergreifend für den FC Bayern erzielt. Ronaldo kommt auf 73, bei Messi sind es 69.

Dennoch outete sich Lewandowski als Fan von dem Duo: “Was die beiden machen, ist etwas, das es vielleicht lange nicht mehr geben wird. Sie sind großartige Spieler, sie leisten weiterhin großartige Dinge und ich habe großen Respekt vor ihnen.”