FC Bayern News

Bayern-Startelf gegen Fürth: Davies rückt in die Offensive, Musiala und Gnabry sitzen auf der Bank

Alphonso Davies
Foto: IMAGO

Der FC Bayern ist heute Abend zu Gast beim Tabellenschlusslicht Greuther Fürth. Julian Nagelsmann hat seine Mannschaft im Vergleich zum 7:0-Erfolg gegen den VfL Bochum leicht umgebaut. Alphonso Davies darf etwas überraschend als Flügelstürmer ran.



Vor Manuel Neuer im Tor der Münchner hat sich Nagelsmann für eine Viererkette mit Lucas Hernandez auf links, Dayot Upamecano und Niklas Süle im Abwehrzentrum und Benjamin Pavard auf rechts entschieden.

Im Mittelfeld beginnen Joshua Kimmich und Leon Goretzka. In der Offensive hat der FCB-Coach Alphonso Davies nach vorne gezogen und lässt diesen auf dem linken Flügel beginnen. Auf rechts spielt Leroy Sane, zentral Thomas Müller. Robert Lewandowski ist im Sturmzentrum gesetzt.

Serge Gnabry und Jamal Musiala, die beide unter der Woche nur eingeschränkt trainieren konnten, sitzen zunächst auf der Ersatzbank.