FC Bayern News

Comeback rückt näher: Kingsley Coman trainiert wieder mit der Mannschaft!

Kingsley Coman
Foto: IMAGO

Gute Nachrichten für den FC Bayern und vor allem für Kingsley Coman. Der Franzose hat nach seiner Herz-OP wieder das Teamtraining beim FCB aufgenommen und steht damit kurz vor seiner Rückkehr auf den Rasen.



Knapp zwei Wochen nach seiner Herz-OP ist Coman am Montagvormittag wieder ins Mannschaftstraining beim FC Bayern eingestiegen. Der 25-jährige musste sich aufgrund einer Herzrhythmusstörung einen operativen Eingriff unterziehen, scheint körperlich jedoch wieder fit zu sein.

Wie die „BILD Zeitung“ berichtet, hat der Franzose 40 Minuten am Teamtraining teilgenommen und im Anschluss nochmals 20 Minuten Vollsprints mit Reha-Coach Thomas Wilhelmi absolviert.

Ob der Linksaußen noch vor der Länderspielpause sein Comeback feiern wird ist offen. Die Bayern bestreiten diese Woche noch zwei Heimspiele: Am Mittwoch ist Dynamo Kiew in der Allianz Arena zu Gast. Am Sonntag gastiert Eintracht Frankfurt in München.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.