Fussball News

🔝 Top Scorer im Power Ranking: Benzema ist Spitzenreiter, Lewandowski nur in den Top 50

Robert Lewandowski
Foto: Getty Images

Für viele Fans, Medien und Experten ist Robert Lewandowski derzeit der beste Fußballer der Welt. Der 33-jährige Pole gehört zweifelsfrei zu den Top-Favoriten für den Gewinn des Ballon d’Or in diesem Jahr. In einem aktuellen Power Ranking für die Top Scorer in Europas Top-Ligen, hat der FCB-Profi nicht mal den Sprung in die Top 40 geschafft.



Der britische Pay-TV-Sender “Sky Sports” hat ein Power Ranking für die Top-Scorer in Europas Top 5-Ligen für die laufende Saison erstellt. Das Ranking basiert auf einem eigenem Bewertungsalgorithmus, der nicht nur die erzielten Tore und Vorlagen zurückgreift. Demnach werden 35 Faktoren in jeder Partie zu einer Gesamtpunktzahl zusammengerechnet. Berücksichtigt wurden nur die Ligaspiele.

Mit 22,881 Punkten führt Karim Benzema von Real Madrid aktuell das Ranking an. Der Franzose kommt auf 16 Torbeteiligungen in der laufenden Saison ist zu einer Art Lebensversicherung für die Königlichen geworden. Auf Rang 2 liegt Mohamed Salah vom FC Liverpool. Der Ägypter kommt auf 20,640 Zähler. Platz 3 geht an BVB-Stürmer Erling Haaland mit 19,154 Punkten.

Wirtz in den Top 10, Lewandowski landet nur auf Rang 43

Neben Haaland hat mit DFB-Youngster Florian Wirtz ein weiterer Bundesliga-Profi den Sprung in die Top 10 geschafft. Der Shootingstar von Bayer Leverkusen liegt mit 16,630 Punkten auf Rang 9. Dessen Teamkollege Moussa Diaby liegt mit 15,761 Punkten auf Platz 18 und ist damit noch in den Top 20 vertreten.

Vollkommen überraschend taucht der erste Bayern-Profi erst auf dem 43. Rang auf. Robert Lewandowski kommt nur auf 13,549 Zähler und ist damit nur Teil der Top 50. Der amtierende FIFA-Weltfußballer ist jedoch nicht der einzige Top-Star mit einem schlechten Ranking: Cristiano Ronaldo liegt mit 7,509 Punkten auf Platz 365. Lionel Messi kommt auf magere 2,575 Zähler und Rang 1.232.

Sky Sports-Power Ranking in Europas Top-Ligen

  • Karim Benzema – 22,881 Punkte
  • Mohamed Salah – 20,64
  • Erling Haaland – 19,164
  • Kylian Mbappe – 18,781
  • Edin Dzeko – 17,323
  • Mikel Oyarzabal – 17,193
  • Achraf Hakimi – 16,801
  • Teji Savanier – 16,664
  • Florian Wirtz – 16,63
  • Dimitri Payet – 16,335
  • Andy Delort – 16,318
  • Vinicius Junior – 16,232
  • Lucas Paqueta – 15,987
  • Bruno Fernandes – 15,978
  • Amine Gouiri – 15,899
  • Michail Antonio – 15,846
  • Matías Dituro – 15,808
  • Moussa Diaby – 15,761
  • Idrissa Gueye – 15,758
  • Ander Herrera – 15,609