FC Bayern News

Comeback verzögert sich: Tolisso trainiert weiterhin nur individuell

Corentin Tolisso
Foto: Getty Images

Corentin Tolisso plagt sich bereits seit Wochen mit Wadenproblemen herum. Der 27-jährige Mittelfeldspieler trainiert weiterhin nur individuell. Wann der Franzose sein Comeback feiert bleibt damit weiterhin offen.



Wie üblich während der Länderspielpause ist es sehr ruhig an der Säbener Straße. Ein Großteil der FCB-Spieler ist mit seinen Nationalteams im Einsatz. Lediglich Kingsley Coman, Marc Roca, Omar Richards, Michael Cuisance und Torhüter Christian Früchtl stehen Julian Nagelsmann aus dem Profi-Kader zur Verfügung. Dennoch haben die Bayern am Mittwoch eine öffentliche Einheit absolviert, die erste seit knapp zwei Jahren.

Tolisso kann nach wie vor nicht am Teamtraining teilnehmen

Auch Corentin Tolisso war heute auf dem Platz unterwegs, der Mittelfeldspieler nimmt jedoch nach wie vor nicht am regulären Mannschaftstraining teil. Der Franzose hat auf einem Nebenplatz eine eine individuelle Einheit absolviert. Wann der 27-jährige den Bayern wieder zur Verfügung steht ist vollkommen offen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.