FC Bayern News

Der beste U21-Spieler der Welt: Bundesliga-Quartett wurde für die Kopa Trophy 2021 nominiert

Jamal Musiala und Florian Wirtz
Foto: Getty Images

Das französische Magazin „France Football“ hat am Freitag die Liste der Nominierten für den besten U21-Spieler der Welt veröffentlicht, die sog. Kopa Trophy. Unter den zehn nominierten befindet sich auch Bayern-Youngster Jamal Musiala sowie drei weitere Bundesliga-Profis.



Die Kopa Trophy ist eine Auszeichnung welche seit 2018 an den besten Spieler unter 21 Jahren verliehen wird. Der Preis wird von „France Football“ organisiert und vergeben. Nachdem die Kopa Trophy im Vorjahr coronabedingt abgesagt wurde, wird die Auszeichnung in diesem Jahr erneut vergeben. Insgesamt zehn Profis stehen auf Shortlist, welche „France Football“ heute veröffentlicht hat.

Mit Jamal Musiala, Jude Bellingham, Florian Wirtz und Giovanni Reyna haben auch vier Bundesliga-Youngster den Sprung in die Top 10 geschafft. 2019 konnte sich Kylian Mbappe den Preis sichern. 2018 Matthijs de Ligt.

Die Auszeichnung ist nach dem ehemaligen französischen Fußballspieler Raymond Kopa benannt. Der Gewinner wird von ehemaligen Ballon d’Or-Gewinnern ausgewählt. Im Gegensatz zum Golden Boy steht die Kopa Trophy auch Spielern offen, die außerhalb von Europa spielen.

Kopa Trophy 2021: Die Nominierten in der Übersicht

  • Mason Greenwood
  • Bukayo Saka
  • Pedri
  • Jeremy Doku
  • Ryan Gravenberch
  • Jamal Musiala
  • Florian Wirtz
  • Jude Bellingham
  • Giovanni Reyna
  • Nuno Mendes
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.