FC Bayern News

Bericht: Bayern und Gnabry haben sich auf eine Vertragsverlängerung verständigt!

Serge Gnabry
Foto: IMAGO

Nach Leon Goretzka und Joshua Kimmich steht der FC Bayern unmittelbar davor den nächsten Leistungsträger langfristig an sich zu binden. Aktuellen Meldungen zufolge, haben sich der 26-jährige und der Rekordmeister auf eine Vertragsverlängerung verständigt.



Während „Sky“ gestern noch berichtet hat, dass die Verhandlungen „sehr gut verlaufen“ und „nur noch Kleinigkeiten zu klären sind“, hat der Transfer-Insider Ekrem Konur am Dienstag auf Twitter verkündet, dass die beiden Seiten nun eine Einigung erzielt haben.

Wird die Gnabry-Verlängerung noch in dieser Woche verkündet?

Laut Konur soll die offizielle Verkündung zeitnah erfolgen. Dies könnte noch diese Woche, vor der Länderspielpause und zum Heimspiel gegen den SC Freiburg geschehen.

Gnabry ist aktuell noch bis 2023 an den Rekordmeister gebunden. Der deutsche Nationalspieler hat sich in den vergangenen Jahren zu einem absoluten Leistungsträger und Stammspieler entwickelt und wird von den Bayern-Verantwortlichen als wichtiger Bestandteil im Kader der Zukunft betrachtet.