FC Bayern News

Statistik belegt: Manuel Neuer ist nach wie vor der beste Torhüter der Welt

Manuel Neuer
Foto: Getty Images

Mit 35 Jahren ist Manuel Neuer der älteste Profi im aktuellen Bayern-Kader. Dennoch gehört der Torhüter nach wie vor zu den besten seiner Zunft. Eine aktuelle Statistik belegt sogar, dass der FCB-Kapitän der beste Torhüter der Welt ist.



Die Bayern haben sich unter der Woche mit dem 5:2-Erfolg gegen Benfica Lissabon vorzeitig für die K.o.-Phase in der UEFA Champions League qualifiziert. Manuel Neuer kassierte dabei seine ersten beiden Tore in der laufenden CL-Saison und dürfte sich nach dem Spiel sicherlich geärgert haben, weil beide Treffer absolut vermeidbar waren. Trotz der beiden Gegentore ist Neuer derzeit der beste Torhüter in der Champions League.

80 Prozent gehaltene Bälle

Laut dem Statistik-Portal „Squawka Football“ kommt der Bayern-Kapitän auf eine unfassbare Quote von 80 Prozent an gehaltenen Bällen seit dem Start der CL-Saison 2020/21. Neuer hat seitdem 50 Schüsse auf seinen Kasten bekommen und 40 davon pariert, kein anderer Torhüter in der Königsklasse kann solch eine Fabelquote aufweisen.