FC Bayern News

Neuer, Lewandowski & Co. – Die Nominierten f├╝r „The Best FIFA Football Awards 2021“ stehen fest

Robert Lewandowski
Foto: Pool/Marco Donato-FC Bayern/Pool via Getty Images

Der Fu├čball-Weltverband FIFA hat die Kandidaten f├╝r „The Best FIFA Football Awards 2021“ am Montag bekannt gegeben. Unter den Nominierten befinden sich auch drei Bayern-Akteure, sowie der deutsche Erfolgstrainer Thomas Tuchel vom FC Chelsea.



Der FC Bayern hat im Vorjahr bei den „The Best FIFA Football Awards 2020“ nahezu alles gewonnen was es zu gewinnen gibt. Nur Hansi Flick zog, vollkommen ├╝berraschenden, im Duell um den Titel „Welttrainer des Jahres“ den K├╝rzeren gegen J├╝rgen Klopp. Der 56-j├Ąhrige hat in diesem Jahr eine neue Chance den Titel zu gewinnen. Wie die FIFA am Montag bekannt gab, ist der ehemalige Bayern-Trainer und amtierende Bundestrainer erneut nominiert. Auch Thomas Tuchel und Pep Guardiola sind im Rennen.

Verteidigen Neuer und Lewandowski ihre Titel?

Mit Robert Lewandowski (Weltfu├čballer) und Manuel Neuer (Welttorh├╝ter) sind zudem zwei Bayern-Stars nominiert. Die beiden FCB-Spieler k├Ânnten den Titel verteidigen und haben durchaus gute Chancen.

Die Wahl l├Ąuft im Rahmen einer ├Âffentlichen Abstimmung auf FIFA.com noch bis zum 10. Dezember 2021. Die drei Finalisten in jeder der sieben aufgef├╝hrten Kategorien werden Anfang Januar 2022 von der FIFA bekannt gegeben. Die Auszeichnungen werden bei einer Onlineveranstaltung am 17. Januar 2022 verliehen.

The Best FIFA Football Awards 2021: Die Nominierten in der ├ťbersicht

FIFA-Weltfussballer:

  • Karim Benzema (Frankreich / Real Madrid)
  • Kevin De Bruyne (Belgien / Manchester City)
  • Cristiano Ronaldo (Portugal / Juventus / Manchester United)
  • Erling Haaland (Norwegen / Borussia Dortmund)
  • Jorginho (Italien / Chelsea)
  • NÔÇÖGolo Kant├ę (Frankreich / Chelsea)
  • Robert Lewandowski (Polen / FC Bayern)
  • Kylian Mbapp├ę (Frankreich / Paris Saint-Germain)
  • Lionel Messi (Argentinien / FC Barcelona / Paris Saint-Germain)
  • Neymar (Brasilien / Paris Saint-Germain)
  • Mohamed Salah (├ägypten / FC Liverpool)

FIFA-Welttorh├╝ter:

  • Alisson Becker (Brasilien / FC Liverpool)
  • Gianluigi Donnarumma (Italien / AC Milan / Paris Saint-Germain)
  • ├ëdouard Mendy (Senegal / Chelsea)
  • Manuel Neuer (Deutschland / FC Bayern)
  • Kasper Schmeichel (D├Ąnemark / Leichester City)

FIFA-Welttrainer:

  • Antonio Conte (Inter Mailand / Tottenham Hotspur)
  • Hansi Flick (FC Bayern / Deutschland)
  • Pep Guardiola (Manchester City)
  • Roberto Mancini (Italien)
  • Lionel Sebasti├ín Scaloni (Argentinien)
  • Diego Simeone (Atl├ętico de Madrid)
  • Thomas Tuchel (Chelsea FC)