FC Bayern News

Bestätigt: Süle darf die Quarantäne verlassen – auch Stanisic steht vor einem Comeback

Niklas Süle
Foto: IMAGO

Gute Nachrichten für den FC Bayern und vor allem für Niklas Süle. Wie Bayern-Cheftrainer Julian Nagelsmann am Montag verraten hat, darf Niklas Süle die Quarantäne verlassen und wird den Münchner zeitnah wieder zur Verfügung stehen.



Süle wurde Anfang November bei der deutschen Nationalmannschaft positiv auf Corona getestet und befand sich in den vergangenen zwei Wochen in der häuslichen Quarantäne. Wie FCB-Coach Julian Nagelsmann am Montag bekannt gab, hat der 26-jährige Abwehrspieler sich nun freigetestet und wird den Bayern aller Voraussicht nach am kommenden Wochenende beim Bundesliga-Spiel gegen Arminia Bielefeld wieder zur Verfügung stehen: „Niklas Süle ist freigetestet und wird morgen untersucht, dann kann er am Samstag wieder spielen.“

Neben Süle wird auch Rechtsverteidiger Josip Stanisic in den kommenden Tagen die Quarantäne verlassen, wie Nagelsmann verriet. Auch der Kroate hat sich bei der Nationalmannschaft infiziert und war zuletzt eine Woche in häuslicher Isolation.

Wenn alles nach Plan läuft, kehren die beiden Abwehrspieler am kommenden Wochenende, beim Heimspiel gegen Arminia Bielefeld, wieder zurück in den Bayern-Kader.