FC Bayern News

Goretzka fällt erneut aus – Gnabry steht gegen Mainz wieder zur Verfügung

Leon Goretzka
Foto: IMAGO

Bittere Nachrichten für den FC Bayern und vor allem für Leon Goretzka. Wie Julian Nagelsmann am Freitag bekannt gab, wird der 26-jährige Mittelfeldspieler auch das morgige Heimspiel gegen Mainz 05 verpassen.



Die Bayern haben sich in den vergangenen Tagen mit zahlreichen Ausfällen herumgeplagt. Auch gegen Mainz 05 wird Nagelsmann personell nicht aus dem Vollen schöpfen können. Laut dem FCB-Coach fällt Leon Goretzka für das morgige Heimspiel gegen die Rheinhessen aus: „Leon kann leider nicht spielen, er hat Probleme an der Patellasehne. Er hatte er unter der Woche zu viele Probleme.“ Es handelt sich zwar um keine schwere Verletzung, die Münchner wollen jedoch kein Risiko eingehen. Zudem ist der 26-jährige nach wie vor nicht schmerzfrei.

Zudem fehlen Joshua Kimmich und Eric Maxim Choupo-Moting (Corona-Nachwirkungen), Marcel Sabitzer (Wadenprobleme) und Josip Stanisic (Muskelbündelriss).

Gnabry feiert sein Comeback

Deutlich besser sieht es indes bei Serge Gnabry aus: „Serge Gnabry wird wieder zur Verfügung stehen, er hat keine Probleme mehr.“ Der 26-jährige plagte sich zuletzt mit Adduktorenproblemen herum und fiel unter der Woche beim CL-Spiel gegen den FC Barcelona aus.