FC Bayern News

On This Day in 2014: Robert Lewandowski unterschreibt beim FC Bayern

Robert Lewandowski
Foto: IMAGO

Spätestens mit seiner historischen 41-Tore-Saison hat sich Robert Lewandowski einen Platz in den Geschichtsbüchern der Bundesliga und beim FC Bayern gesichert. Heute vor exakt acht Jahren hat der Pole seinen Vertrag beim FC Bayern unterschrieben und sich damit zu einem der besten Transfers in der Klubgeschichte entwickelt.



Der Wechsel von Robert Lewandowski von Borussia Dortmund zum FC Bayern hat im Winter 2014 für viel Aufsehen in der Bundesliga gesorgt. Mit der ablösefreien Verpflichtung des polnischen Stürmers ist den Münchnern ein echter Transfercoup gelungen – vermutlich der größte in der Vereinshistorie.

Lewandowski hat am 3. Januar 2014 seinen Vertrag beim deutschen Rekordmeister unterschrieben und wechselte offiziell am 1. Juli zum FC Bayern. In den vergangenen knapp acht Jahren war der Pole mit seinen 324 Toren und 68 Vorlagen in 354 Spielen maßgeblich daran beteiligt, dass der FCB nicht nur in der Bundesliga das Maß aller Dinge ist, sondern auch international zu den absoluten Top-Klubs in Europa gehört.

Der FIFA-Weltfußballer hat in der Saison 2019/20 nicht nur das historische Sextuple mit den Bayern gewonnen, sondern kommt auf insgesamt 18 Titel im Trikot der Münchner.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments

I do not even understand how I ended up here, but I assumed this publish used to be great

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.