FC Bayern News

Comeback gegen Köln? Neuer hat seine Quarantäne beendet und trainiert wieder in München!

Manuel Neuer
Foto: Getty Images

Gute Nachrichten für den FC Bayern und vor allem für Manuel Neuer. Der 35-jährige hat seine Quarantäne beendet und befindet sich wieder zurück in München. Der FCB-Kapitän hat bereits das Training wieder aufgenommen und wird damit am kommenden Samstag gegen den 1. FC Köln wieder ins Tor der Münchner zurückkehren.



Das Corona-Lazarett beim FC Bayern lichtet sich langsam, aber sicher. Nach Kingsley Coman, Omar Richards und Corentin Tolisso, hat auch Manuel Neuer seine Quarantäne beendet und befindet sich wieder in München. Der 35-jährige wurde während seines Urlaubs auf den Malediven positiv getestet und hat dort seine häusliche Isolation verbracht.

Comeback gegen Köln steht bevor

Wie die Bayern am Montag bekannt gaben, hat Neuer am Nachmittag eine „individuelle Trainingseinheit unter der Leitung von Torwarttrainer Toni Tapalovic“ absolviert. Damit wird der FCB-Kapitän mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit am kommenden Samstag, beim Gastspiel in Köln, wieder einsatzbereit sein.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.