FC Bayern News

Zeichen verdichten sich: Coman-Verlängerung noch in dieser Woche!

Kingsley Coman
Foto: Getty Images

Geht nun alles ganz schnell bei Kingsley Coman und den Bayern? Wie die französische L’Equipe berichtet, haben sich die Münchner und der Franzose auf eine Vertragsverlängerung bis 2027 verständigt. Auch mehrere deutsche Medien haben diese Meldung nun bestätigt. Demnach soll die offizielle Bekanntgabe noch in dieser Woche erfolgen.



Lange Zeit sah es so aus, als würden sich die Wege von Kingsley Coman und dem FC Bayern am Ende der Saison trennen. Die Vertragsgespräche verliefen in den vergangenen Monaten sehr schleppend und pausierten zwischendurch komplett. Ende des vergangenen Jahres machten Meldungen die Runde, wonach die Verhandlungen wieder aufgenommen wurde und sehr gut voranschreiten.

Coman-Verlängerung steht unmittelbar bevor

Nach L’Equipe-Informationen haben Klub und Spieler nun eine Einigung erzielt. Kerry Hau von SPORT1 hat den Bericht der französischen Tageszeitung nun bestätigt. Demnach stehe die Vertragsverlängerung kurz bevor und soll noch in dieser Woche erfolgen.

Laut Sport BILD-Chefreporter Tobias Altschäffl ist Christian Coman, Vater und Berater des Franzosen, bereits nach München gekommen, um die Vertragsverhandlungen abzuschließen.

Dem Vernehmen nach soll Coman einen neuen 5-Jahresvertrag mit einer Laufzeit bis 2027 beim Rekordmeister unterschreiben. Mit mehr als 17 Mio. Euro Jahresgehalt wird der Außenstürmer zudem zum Top-Verdiener an der Isar aufsteigen. Nur Robert Lewandowski soll künftig mehr verdienen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Super das ist ein Zeichen.. 👍👍👍.. Und wir Roten Freuen uns auf viele Tore von King.. Brazzo super gemacht.. KLASSE..

Lasst den Brazzo mal machen. Das ist ein Wühler. Er hat Sane günstig geholt, mit Leon, Kimmich, Neuer und Lewandowski verlängert, Davies, Musical auf everpflichtet. Vielleicht bleibt Gnabry auch noch, wenn er nicht zuviel von Alaba verquatscht wird. Traut Brazzo einfach mal mehr zu.
Uli und Kalle haben auch nicht nur Erfolg bei den Verpflichtungen gehabt.

Aber den besten Trainer der Welt hat er vergrault, der wird doch vom Hoeneß gesteuert, soll erstmal richtig deutsch lernen. Apropos, ich bin Bayern Fan seid bestimmt 50 Jahren, aber Salihamidzic und Bayern das passt einfach nicht…

Sauber King das ist wirklich eine Überraschung Forever FC Bayern

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.