Bundesliga

🔥 Lewy trifft früh gegen Köln und beschert den Bayern einen neuen Bundesliga-Rekord

Robert Lewandowski
Foto: Getty Images

Der FC Bayern hat einen perfekten Start gegen den 1. FC Köln hingelegt und ist bereits in der Anfangsphase in Führung gegangen. Mit dem 1:0 durch Robert Lewandowski hat der FCB sich zudem einen neuen Bundesliga-Rekord gesichert.



Der 33-jährige Pole brachte den FC Bayern in der 9. Minute früh mit 1:0 in Front. Für den Top-Torjäger war es bereits der 21. Treffer in der laufenden Saison.

Damit haben die Bayern in den letzten 66-Liga-Spielen in Folge mindestens einen Treffer erzielt. Kein anderer Klub in der Geschichte der Bundesliga hat jemals zuvor solch eine Torsserie hingelegt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments

So langsam kehrt Normalität ein!