Bundesliga

­čÄÖ´ŞĆ Die Stimmen zum Spiel gegen Hertha: „Es war ein sch├Âner Fu├čballnachmittag“

Thomas M├╝ller
Foto: IMAGO

Die Bayern haben am 20. Spieltag in der Fu├čball Bundesliga einen souver├Ąnen 4:1-Erfolg gegen den Hertha BSC eingefahren. Spieler und Verantwortliche zeigten sich nach dem Spiel sichtlich zufrieden.



Eine Woche nach dem 4:0-Erfolg beim 1. FC K├Âln, haben die Bayern ihren zweiten Ausw├Ąrtssieg in Folge perfekt gemacht. Die Elf von Julian Nagelsmann setzte sich am Sonntagabend mit 4:1 bei Hertha BSC durch.

Hier sind die Stimmen zum Spiel

Julian Nagelsmann: „Am Ende st├Ârt mich das Gegentor mehr als die vorgegebenen Torchancen. Hertha hatte nur eine gro├če Chance, ansonsten haben wir alles gut wegverteidigt. Das Gegentor war ├╝berfl├╝ssig, das war absolut vermeidbar.“

Joshua Kimmich: „Es macht wirklich Spa├č wieder auf dem Platz zu stehen. Ich denke wir haben heute ein gutes Spiel gezeigt. Es hat Spa├č gemacht, weil wir ├╝ber 90 Minuten die Partie kontrolliert haben. Wir hatten viele hohe Ballgewinne und die eine oder andere Torchance. In der ersten Halbzeit h├Ątte es auch h├Âher stehen d├╝rfen. Wir sind auf einem ganz guten Weg, m├╝ssen weiter solche Leistungen zeigen und dann kommt ein gutes Gef├╝hl, dann kommt Selbstvertrauen. Dann werden wir mehr solcher Spiele sehen.“

Thomas M├╝ller: „Wir haben ein gutes Spiel gemacht. Wir hatten viele Offensivspieler auf dem Platz. Wir haben uns darauf gefreut. Die erste H├Ąlfte waren wir noch einen ticken besser und haben mehr gepresst. Wir haben Berlin von Anfang an eingeschn├╝rt und nichts anbrennen lassen. Es war ein perfekter Start, wir haben eine Welle nach der anderen gefahren. Es war ein sch├Âner Fu├čballnachmittag.“

Manuel Neuer: „Das Fazit f├Ąllt sehr positiv aus. Die Hertha war ein bisschen m├╝de wegen dem Pokalspiel unter der Woche. Wir haben sehr sch├Âne Tore erzielt, ein paar wurden leider aberkannt.“

„Wir haben bei den Gegentoren zu viele Fehler gemacht“

Tayfun Korkut: „Wenn man ├╝berhaupt eine Chance haben will gegen eine solche Mannschaft, m├╝ssen viele Sachen zusammen kommen. Man muss die Momente, die man selbst hat, nat├╝rlich nutzen. Wir haben bei den Gegentoren zu viele Fehler gemacht. Und die Chance zum Anschlusstreffer h├Ątten wir durchaus nutzen k├Ânnen.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments

Klasse Spiel unserer Mannschaft, man merkt, da├č die Leistungstr├Ąger wieder an Bord sind. Tolisso in dieser Verfassung k├Ânnen wir nicht gehen lassen.