FC Bayern News

Trotz MPK-Beschluss: Söder kündigt Fan-Rückkehr in Bayern an!

Allianz Arena
Foto: Getty Images

Gute Nachrichten für den FC Bayern und vor allem für die Fans des deutschen Rekordmeisters. Auch wenn die Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) sich am Montag gegen eine bundesweite Fan-Rückkehr in der Bundesliga ausgesprochen hat, werden in der Allianz Arena bald wieder Zuschauer zugelassen.



Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat in den vergangenen Tagen bereits mehrfach betont, dass er sich für eine Fan-Rückkehr stark machen wird. Der CSU-Politiker hat zudem angekündigt, dass er im Zweifel sogar einen Alleingang anstreben wird, sollte es auf Bundesebene zu keiner Lockerung der Corona-Maßnahmen kommen.

Nach der MPK am Montag, bei der keine Fan-Rückkehr bei Großveranstaltungen beschlossen wurde, hat Söder seine Absichten nochmals untermauert und betont, dass die bayerische Staatsregierung Lockerungen für Kultur und Sport auf den Weg bringen wird.

Konkrete Zuschauerzahlen stehen noch nicht fest

Gegenüber der „BR24 Rundschau“ betonte Söder am Montagabend, dass man im Freistaat „sicherlich mehr Zuschauer zulassen wird, immer mit 2G plus und Maske“. Demnach handelt es sich dabei nicht um Lockerungen, sondern um vereinfachte Regelungen.

Während die Auslastung von Theatern, Kinos und Co. auf bis zu 50 Prozent erhöht werden soll, wollte sich Söder in Sachen Fan-Rückkehr beim Fußball nicht auf konkrete Zuschauerzahlen festlegen. Auch der zeitliche Fahrplan bleibt offen.

Bund und Länder hatten sich zuvor bei der MPK im Grundsatz darauf verständigt, dass es vorerst weder Lockerungen noch Verschärfungen der Corona-Maßnahmen geben wird.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.