FC Bayern News

Die meisten Trikotverkäufe in Europa: Bayern ist Spitzenreiter, BVB landet in den Top 10

FC Bayern Trikot
Foto: IMAGO

In Deutschland ist der FC Bayern mit Abstand das Team, mit den meisten Trikotverkäufen. Aber auch in Europa haben sich die Münchner im Jahr 2021 die Spitzenposition gesichert wie nun bekannt wurde.



Der FC Bayern hat im abgelaufenen Jahr 3,25 Mio. Trikots verkauft, so viel wie kein anderes Team in Europa. Auf Platz folgt Real Madrid. Die Königlichen kommen auf 3,05 Mio. verkaufte Jerseys. Der FC Liverpool landet mit 2,45 Mio. Trikots auf dem dritten Rang, ist jedoch deutlich abgeschlagen im Vergleich zu Real und dem FCB.

BVB landet vor PSG und ManCity

Mit Borussia Dortmund ist ein weiterer Bundesligist in den Top 10 vertreten. Der BVB kommt auf 1,22 Mio. verkaufte Trikots. Damit liegen die die Schwarz-Gelben unter anderem vor Paris Saint-Germain, die mit Lionel Messi einen echten „Topseller“ vergangenen Sommer verpflichtet haben. PSG hat jedoch „nur“ 1,18 Mio. Trikots verkauft.

Den letzten Platz in der Top 10 belegt der englische Meister Manchester City mit 1,09 Mio. Trikots.

Die Zahlen wurden im Rahmen einer Studie von der FIFA-zertifizierten Marketing-Agentur „Euromerica Sport Marketing“ erhoben.

Die Top 10 in der Übersicht

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments

Wer bitte schön soll auch ein BVB Trikot kaufen? Die liegen, ich habe es selbst gesehen, Paketweise in den Fanshops und werden für kleines Geld verramscht.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.