Transfers

Andreas Christensen will zum FC Bayern! Es hakt nur noch am Gehalt

Andreas Christensen
Foto: IMAGO

Die Zeichen verdichten sich: Der FC Bayern hat scheinbar einen passenden Nachfolger für Niklas Süle gefunden. Aktuellen Medienberichten zufolge befinden sich die Münchner in fortgeschrittenen Gesprächen mit dem dänischen Nationalspieler Andreas Christensen. Dieser hat bereits signalisiert, dass er offen für einen Wechsel zum Rekordmeister ist. Dennoch müssen die Bayern noch ein Hürde meistern.



Wie „BILD“-Fußballchef Christian Falk in seinem Podcast „Bayern Insider“ enthüllt hat, stehen die Münchner sowohl mit Matthias Ginter (Borussia Mönchengladbach) als auch mit Andreas Christensen (FC Chelsea) derzeit in Kontakt. Auch wenn noch keine finale Entscheidung gefallen ist, spricht derzeit vieles für den Dänen. Laut Falk favorisieren die Bayern eine Verpflichtung des 25-jährigen Abwehrspielers.

Auch der FC Barcelona buhlt um den Innenverteidiger, doch die Bayern führen das Rennen um den ehemaligen Gladbacher an. Besonders interessant: Wie Falk berichtet, soll die Familie des dänischen Nationalspielers bereits signalisiert haben, dass man einem Umzug nach München positiv gegenübersteht.

Der Gehaltspoker hält noch an

Unter Dach und Fach ist der Wechsel jedoch noch nicht. Grund: Christensen fordert allen Anschein nach, ein Jahresgehalt von rd. 14 Mio. Euro. Damit liegt dieser deutlich über den Vorstellungen der Bayern. Der FCB hatte Niklas Süle zuletzt knapp zehn Mio. Euro angeboten. Ob und wie man diese Lücken schließen kann wird sich zeigen. Christensen bleibt stand heute weiterhin das Transferziel Nummer eins des Rekordmeisters.

Matthias Ginter soll indes nur eine untergeordnete Rolle spielen. Heißt im Klartext: Sollte der Christensen-Transfer platzen, würde der FCB seine Bemühungen bei Ginter intensivieren.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

wäre ein starker Transfer und würdiger Süle-Nachfolger, ist aber natürlicher ein anderer Spielertyp!

So, they willing to dish out 15 for all others, not even close to Sűle“ but only 10 for him, shame on you „Bayern“ so from know on,
Let’s go „Dortmund“ wish that Lewandowski will leave asap

Aki you here? Cry a little louder!

Piss off