FC Bayern News

FC Bayern verleiht Nachwuchstorhüter Shaoziyang zu Austria Klagenfurt

Liu Shaoziyang
Foto: FC Bayern

Mit Liu Shaoziyang hat der FC Bayern erst vor kurzem einen chinesischen Nachwuchstorhüter verpflichtet. Wie die Münchner nun bekannt gaben, wechselt der 18-jährige auf Leihbasis nach Österreich zum SK Austria Klagenfurt.



Unmittelbar nach der Verpflichtung von Shaoziyang machten bereits Meldungen die Runde, wonach der Schlussmann verliehen werden soll, um mehr Spielpraxis auf einem höheren Niveau zu erhalten. Der 18-jährige Nachwuchstorhüter wechselt bis zum Sommer 2023 auf Leihbasis nach Klagenfurt.

Campus-Leiter Jochen Sauer äußerte sich wie folgt zu der Leihe nach Klagenfurt: „Liu wird in Klagenfurt zum Kader der Profis gehören und soll in der zweiten Mannschaft zum Einsatz kommen. Wir sind überzeugt, dass er dort perfekte Bedingungen vorfinden wird, um die nächsten Schritte in seiner Entwicklung zu absolvieren.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments

Spielpraxis ist wichtig. Gute Maßnahme.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.