FCB Frauen

Premiere für die FCB-Frauen: UWCL-Kracher gegen PSG findet in der Allianz Arena statt!

FCB-Frauen UWCL
Foto: IMAGO

Premiere für die FCB-Frauen! Wie die Münchner am Dienstag bekannt gaben, wird das Team von Jens Scheuer sein UWCL-Viertelfinal-Heimspiel gegen Paris Saint-Germain in der Allianz Arena absolvieren.



Bisher war die Allianz Arena den Männern des FC Bayern vorbehalten. Am 22. März werden die FCB-Frauen jedoch ihre Premiere in Fröttmaning feiern. Wie der FCB im Rahmen einer Mitteilung betonte, werden die Münchnerinnen Hinspiel im UWCL-Viertelfinale gegen Paris Saint-Germain in der Allianz Arena bestreiten. Es ist das erste Mal, dass die FCB-Frauenmannschaft dort ein Spiel bestreiten wird.

„Freuen uns sehr über diesen Meilenstein“

Klubchef Oliver Kahn äußerte sich wie folgt dazu: „Wir freuen uns sehr über diesen Meilenstein in der über 50-jährigen Geschichte unserer FC Bayern Frauenfußballabteilung. Das Team von Jens Scheuer bekommt für das Champions League-Viertelfinale gegen Paris Saint-Germain in unserer Allianz Arena die Bühne, die es verdient hat. Ich hoffe, dass die Rahmenbedingungen ein Fußballfest zulassen, bei dem viele Bayern-Fans unsere Frauen in der Allianz Arena unterstützen werden.“

Stand heute darf die Partie vor 10.000 Zuschauern stattfinden. FCB-Frauen bestreiten ihre Heimspiele bisher am Bayern Campus.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Alle Macht den Frauen 😉😉😉

Super Beitrag