FC Bayern News

„Es geht in die richtige Richtung“ – Neue Hoffnung bei Leon Goretzka

Leon Goretzka
Foto: IMAGO

Seit knapp drei Monaten muss der FC Bayern mittlerweile auf Leon Goretzka verzichten. Der 26-jährige plagte sich nach wie vor mit Problemen an der Patellasehne herum. Julian Nagelsmann hat nun jedoch ein erfreuliches Update gegeben. Auch bei Manuel Neuer zeigte sich der FCB-Coach zuversichtlich.



Auf der Spieltags-PK vor dem morgigen Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt hat Nagelsmann ein Update zu Manuel Neuer und Leon Goretzka gegeben. Beide würden gute Fortschritte bei ihrer Reha machen. Vor allem der Bayern-Kapitän könnte bald wieder auf den Rasen zurückkehren „Manu hat keinerlei Reaktionen auf die OP im Knie. Da bin ich optimistisch, dass wir ihn bald wieder sehen.“

Laut der „BILD“ könnte Neuer bereits beim Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen den FC Salzburg zwischen den Pfosten stehen.

„Wollen ihn nicht unter Druck setzen“

Bei Goretzka müssen sich die Bayern nach wie vor gedulden, aber die Tendenz ist deutlich positiver als in den vergangenen Wochen: „Leon bewegt sich wieder deutlich schneller. Da freue ich mich, dass es erstmals Schritte in die richtige Richtung geht. Ich will keine Prognose abgeben, um ihn nicht unter Druck zu setzen, aber natürlich vermissen wir ihn auf dem Platz.“

Der 26-Jährige hat diese Woche seit Wochen erstmals wieder Einheiten mit dem Ball absolviert. Medienberichten zufolge nach hoffen die Bayern auf ein Comeback nach der Länderspielpause Ende März.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments

👍👍👍

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.