Bundesliga

🎙️Die Stimmen zum Spiel gegen Frankfurt: „Das war heute ein guter Schritt von uns“

Julian Nagelsmann
Foto: IMAGO

Der FC Bayern hat am 24. Spieltag einen wichtigen Auswärtssieg in der Fußball Bundesliga eingefahren. Die Münchner setzten sich mit 1:0 bei Eintracht Frankfurt durch. Spieler und Verantwortliche zeigten sich nach dem Spiel zufrieden.



Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge gegen Eintracht Frankfurt, haben die Bayern am Samstagabend einen 1:0-Auswärtssieg eingefahren. In einer hart umkämpfenden Partie feierte man den ersten Auswärtssieg im Deutsche Bank Park seit 2018.

Hier sind die Stimmen zum Spiel

Julian Nagelsmann: „Der Sieg war sehr wertvoll. Es ist unangenehm hier in Frankfurt zu spielen. Ich bin mit der ersten Halbzeit sehr, sehr zufrieden. Wir haben einen hohen Anteil der Zweikämpfe gewonnen. In der ersten Hälfte haben nur die Tore gefehlt. Bei der Kostic-Chance hatten wir ein bisschen Glück. In der zweiten Halbzeit müssen wir früher treffen, dann machen wir aber das Tor. Am Ende war es etwas hektisch, aber wenn man die letzten Spiele sieht, dann war das heute ein guter Schritt für uns.“

Joshua Kimmich: „Heute war es eher ein Kampfsieg. Wir haben es sehr ordentlich gemacht. Wir hätten früher in Führung gehen können, um es ein wenig ruhiger anzugehen. Der Sieg heute war echt wichtig! Heute war die Mentalität gut. Die Art und Weise hat gepasst. Wie wir uns die letzten 10, 15 Minuten dahinten gepusht haben – das macht auch Spaß. Die Art und Weise hat gepasst.“

Robert Lewandowski: „Ich denke, wir haben heute defensiv als Team sehr gut gespielt. Wir hatten eine Menge Kontrolle. Hier in Frankfurt zu spielen ist immer schwierig. Wir haben es heute gut gemacht und können zufrieden sein.“

„Der Lucky Punch ist uns heute nicht gelungen“

Kevin Trapp: „Wir wissen alle, dass man gegen Bayern an seine Leistungsgrenze gehen muss, um etwas zu holen. Die eine Riesenchance, die wir hatten, haben wir nicht genutzt und am Ende verlierst du 1:0. Man kann nicht alles gegen Bayern verteidigen und trotzdem haben wir es verrucht. Der Lucky Punch ist uns heute nicht gelungen.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.