FC Bayern News

„Best Case Szenario“ – Comeback von Davies und Goretzka steht bevor!

Leon Goretzka und Alphonso Davies
Foto: Getty Images

Nach monatelanger Zwangspause stehen Leon Goretzka und Alphonso kurz vor einem Comeback beim FC Bayern.



Julian Nagelsmann gab nach dem 1:1-Unentschieden gegen die TSG Hoffenheim ein Update bei Goretzka und Davies und zeigte sich dabei sehr zuversichtlich. Laut dem FCB-Coach hat Goretzka keine Knieprobleme mehr und wird kommende Woche wieder in das Mannschaftstraining einsteigen: „Das Knie reagiert im Moment nicht. Leon ist wieder belastbar, er wird am Dienstag wieder teilintegriert ins Mannschaftstraining.“

Der DFB-Nationalspieler hat 4. Dezember 2021 sein letztes Spiel für den Rekordmeister absolviert. Wenn alles nach Plan läuft, dürfte der 27-Jährige nach der Länderspielpause Anfang April wieder zur Verfügung stehen.

Davies hat keine Herzmuskelentzündung mehr

Auch bei Davies gibt es erfreuliche Nachricht laut Nagelsmann. Die jüngsten Untersuchungen haben ein „Best Case Szenario“ ergeben: „Die Flüssigkeit aus dem Herzbeutel ist weg. Wir sind glücklich darüber und hoffen, dass er bald wieder zurückkehrt.“

Der Bayern-Trainer rechnet damit, dass der Kanadier in spätestens vier Wochen wieder einsatzbereit ist. Mit etwas Glück könnte der 21-jährige Linksverteidiger bereits in zwei Wochen so weit sein.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments

Bild schreibt heute noch 3-4 Wochen Pause für Davies.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.