FC Bayern News

„Es gibt noch keine Entscheidung“ – Lewandowski-Zukunft bleibt offen

Robert Lewandowski
Foto: IMAGO

Verlässt Robert Lewandowski den FC Bayern im Sommer? Aktuellen Meldungen zufolge sucht der Pole eine neue sportliche Herausforderung und neigt zu einem Abschied am Ende der Saison. Laut „Sky“ hat der 33-Jährige bisher aber noch keine Entscheidung getroffen.



Mit seiner Aussage, dass Lewandowski die Bayern im Sommer verlassen möchte, hat TV-Experte und Haaland-Insider Jan Aage Fjörtoft gestern die Gerüchteküche ordentlich angeheizt. Wie Fjörtoft zudem erfahren haben will, bemühen sich die Bayern um Erling Haaland als Lewy-Ersatz.

Ganz so weit scheint es jedoch noch nicht zu sein. Wie „Sky“-Reporter Florian Plettenberg berichtet, hat der FIFA-Weltfußballer noch keine Entscheidung getroffen, wie es mit ihm kommenden Sommer weitergeht. Demnach habe dieser bis dato noch keinen Wechselwunsch FCB-intern hinterlegt.

Lewandowski wartet auf die Bayern

Der polnische Nationalspieler wartet nach wie vor auf ein Signal der Bayern. Bis auf die jüngsten öffentlichen Ankündigungen, haben die FCB-Bosse bisher noch nichts Konkretes unternommen in Sachen Vertragsverlängerung. Die Gespräche sind geplant, begonnen haben diese bisher aber noch nicht. Warum dem so ist? Darüber wird aktuell munter diskutiert und spekuliert.

Klar ist aber: Die Bayern sind (vorerst) der erste Ansprechpartner von Lewandowski. Allein die Tatsache, dass dieser vertraglich noch bis 2023 an den deutschen Rekordmeister gebunden ist, sorgt dafür, dass dieser mit dem Klub über seine Zukunft sprechen muss. Ein Abgang im Sommer ist nur möglich, wenn die Münchner dem zustimmen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments