FC Bayern News

Lewandowski fehlt weiterhin: Hat sich der Bayern-Stürmer doch schwerer verletzt?

Robert Lewandowski
Foto: IMAGO

Der FC Bayern bangt derzeit um seinen Top-Torjäger Robert Lewandowski. Der Pole hat sich am Dienstag im Mannschaftstraining eine Knieverletzung zugezogen. Während die Münchner kurz danach Entwarnung gaben und betonten, dass es sich lediglich um eine leichte Blessur handeln würde, könnte die Verletzung aktuellen Medienberichten zufolge doch schwerer sein als gedacht.



Laut dem „kicker“ hat sich der 33-jährige eine Kapselzerrung im Knie zugezogen. Offiziell bestätigt wurde diese Diagnose von den Bayern bisher aber noch nicht. Das Fachblatt hatte gestern zudem berichtet, dass der Stürmer am Donnerstag wieder „voll trainieren“ könnte. Dies ist jedoch nicht passiert. Nach „BILD“-Informationen hat Lewandowski nur individuell trainiert und ein leichtes Lauftraining mit Fitness-Trainer Simon Martinello absolviert.

Lewandowski hat sich an seinem „Problem-Knie“ verletzt

Besonders bitter: Wie die „BILD“ berichtet, hat sich der Angreifer an seinem rechten Knie verletzt. Hierbei handelt es sich um das „Problem-Knie“, welche dem polnischen Nationalspieler bereits vor einem Jahre Probleme bereitet hat. Im Frühjahr 2021 zog sich Lewandowski im Rahmen einer Länderspielpause eine Bänderdehnung im Knie zu. Auch damals waren die ersten Prognosen der Münchner nicht so schlimm. Am Ende musste der Top-Torjäger jedoch eine vierwöchigen Zwangspause einlegen.

Aktuell ist es vollkommen offen, ob Lewandowski bis zum Bundesliga-Heimspiel am Samstag gegen Union Berlin wieder einsatzbereit ist. Vieles deutet daraufhin, dass es ein Wettlauf mit der Zeit wird.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Bestimmt ist er schon auf dem Weg nach Madrid 😉

Hoffentlich nichts Schlimmes. Aber auch ein Indiz dafür, daß auch Robert eine gesundheitliche Schwachstelle hat und es einen 33 jährigen genau so erwischen kann wie einen 21 jährigen.
Gute Genesung.

Ist doch vollkommen normal, das man sich auch nach einer kleinen Blessur besser etwas schont. Lewa schießt auch ohne Training genügend Tore 😉

Habe eben schon was von Kreuzband -/ Meniskusschaden gelesen. Hoffentlich sind das Falschmeldungen.

Das wäre schlimm.
Wo hast Du das denn gelesen (Quellenangabe)? Danke

Przeglad sportowy online, gehört zum Springer Verlag.

In einem Pornoheft

Deine Vermutung ist Richtig.. Auf Sportbor… kamm auch die Meldung und bei denen Handelt es sich nicht um eine 08/15 Sportreporter Meldung wie bei vielen anderen.. Das fällt jetzt auch noch.. Na ja wie heißt es immer so schön..Wenn du Scheisse hast dann hast du Scheisse…

Dann gehen die Pläne aber nicht auf von Lewi und Berater!! Wenn es stimmt????

Was soll denn „Sportbor“ sein.

Merkwürdig, Februar 2020 Knieverletzung, März 2021 Knieverletzung, März 2022 Knieverletzung…

Meine leser Bayern hat ganz einfach ein Problem mit Flasche Trainer und brazzo mehr ist nicht zu sagen

Und Deutsche Sprache ist schwere Sprache.

Ey Kescik , schon gehört? Heute wieder fit! Bekommst Du für Deine tollen Kommentare Geld? Nach dem Motto was Interessiert mich der Scheiß was ich Gestern geschrieben hatte.

Nun ja in denn letzten Jahren war er immer verletzt wen es wichtig wurde.