Bundesliga

đŸ„‡ Meiste Bundesliga-Siege: Neuer feiert seinen 311. Erfolg und ist alleiniger Spitzenreiter!

Manuel Neuer
Foto: IMAGO

Manuel Neuer ist schon jetzt eine lebende Fußball-Legende in Deutschland. Der 35-jĂ€hrige TorhĂŒter der Bayern hat sich am Samstag endgĂŒltig einen Platz in den GeschichtsbĂŒchern der Fußball Bundesliga gesichert und eine neue Bestmarke aufgestellt.



Beim 1:1-Unentschieden gegen die TSG Hoffenheim musste sich Neuer noch gedulden. Am 27. Spieltag war es dann so weit. Mit dem 4:0-Erfolg der Bayern gegen Union Berlin hat Manuel Neuer seinen 311. Sieg in der Fußball Bundesliga gefeiert – so viel wie kein anderer Spieler in der Geschichte der Liga. 77 Siege holte er mit dem FC Schalke 04, 234 mit dem FC Bayern.

Neuer hat damit Ex-Fußball-Titan und Klubchef Oliver Kahn (310 Siege) ĂŒberholt und ist damit alleiniger Rekordhalter. Mit Blick auf die bevorstehende VertragsverlĂ€ngerung beim deutschen Rekordmeister wird der FCB-KapitĂ€n seinen Vorsprung in den kommenden Jahren mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit weiter ausbauen.

Kurios: Mit Manfred Kaltz ist nur ein Nicht-Bayern-Profi in den Top 10 mit den meisten Bundesliga-Siegen vertreten.

Meiste Bundesliga-Siege: Die Top 10 in der Übersicht

  • Manuel Neuer – 311 Siege
  • Oliver Kahn – 310
  • Thomas MĂŒller – 298
  • Manfred Kaltz – 291
  • Robert Lewandowski – 270
  • Philipp Lahm – 250
  • Lothar MatthĂ€us – 249
  • Sepp Maier – 249
  • Claudio Pizarro – 248
  • Stefan Reuter – 238
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments

Absolut verdient. Ein ganz grosser!
Auch als Mensch.
Erfolgreich und sympathisch!

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegrĂŒndet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. WĂ€hrend er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmĂ€ĂŸig ĂŒber die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.