FC Bayern News

Comeback nach vier Monaten Pause: Goretzka spielt gegen Freiburg von Anfang an!

Leon Goretzka
Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images

Mehr als vier Monate musste der FC Bayern auf Leon Goretzka verzichten. Der Mittelfeldspieler plagte sich mit massiven Knieproblemen herum. Aktuellen Medienberichten zufolge wird der 27-Jährige beim heutigen Gastspiel gegen den SC Freiburg sein (Startelf)Comeback feiern.



Die Leidenszeit von Leon Goretzka ist zu Ende. Der DFB-Star hat sein letztes Spiel für den FC Bayern am 4. Dezember 2021, beim Top-Spiel gegen den BVB, absolviert und fiel seitdem mit Patellasehnen-Problemen aus. Wie „Sky“-Reporter Florian Plettenberg berichtet, wird der Mittelfeldspieler heute Nachmittag (15:30 Uhr, live auf Sky) beim Auswärtsspiel gegen den SC Freiburg von Anfang an spielen.

Auch Kimmich ist mit von der Partie

Besonders erfreulich: Auch Joshua Kimmich wird gegen den Sport-Club mit von der Partie sein und in der Startelf stehen. Die Frau des Mittelfeldspielers erwartet derzeit das dritte gemeinsame Kind. Bis gestern war unklar, ob der 27-Jährige die Reise nach Freiburg mit antreten wird.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments

Kaum wieder auf dem Platz hat Goretzka gezeigt, wie wichtig er für das Team ist!