Transfers

Gravenberch sagt Ja zum FC Bayern: Wechsel zum FCB befindet sich auf der Zielgeraden

Ryan Gravenberch
Foto: IMAGO

Neben Noussair Mazraoui scheint der FC Bayern auch bei Ryan Gravenberch auf einem sehr vielversprechenden Weg zu sein. Aktuellen Medienberichten zufolge hat sich der 19-jährige Niederländer endgültig für einen Wechsel zum deutschen Rekordmeister entschieden.



Wie der Transfer-Insider Fabrizio Romano in seinem „Here we go“-Podcast berichtet, hat Gravenberch den Bayern bereits eine Zusage erteilt. Der Mittelfeldspieler möchte im Sommer unbedingt zum FC Bayern wechseln. Neben dem FCB wurden zuletzt auch Juventus Turin, Manchester United und Real Madrid mit dem Top-Talent in Verbindung gebracht. Die sportliche Perspektive welche die Bayern, allen voran Julian Nagelsmann, dem Spieler aufgezeigt haben, hat Gravenberch jedoch überzeugt.

Ablöse-Poker mit Ajax hält weiter an

Somit müssen die Bayern „nur noch“ eine Einigung mit Ajax Amsterdam in Sachen Ablöse erzielen. Zuletzt sah es so aus, als würden sich die beiden Vereine nach und nach annähern. Dem Vernehmen nach liegt das aktuelle Angebot der Münchner bei 27 Mio. Euro, wovon 17 Mio. Euro fix sind und die restlichen zehn in Form von Bonuszahlungen fließen.

Der niederländische Traditionsklub hingegen fordert mindestes 30 Mio. Euro und möchte den variablen Teil des Pakets so gering wie möglich halten. Klar ist aber auch: Gravenberch ist vertraglich nur noch bis 2023 an Ajax gebunden. Somit hat man nicht die beste Ausgangslage, vor allem wenn der Spieler sich bereits für den FCB entschieden hat.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Sieht so aus, als könnte Brazzo mit Gravenberch und Mazraoui tatsächlich zwei gute Transfers eintüten!

Randy an Andy:
Sehe ich auch genauso; zwar nicht 2 sehr gute aber immerhin 2 gute. Hoffen wir, dass sich zumindest einer der beiden zu einem sehr guten Spieler entwickelt.

Wenn Du 5 € dazu gibst – dann reicht es vielleicht zu einem „sehr guten“. Ich bin sicher, das Du dazu nicht bereit bist. Daher würde ich als Bayern – Fan berücksichtigen, das uns sehr viel Geld fehlt.

Tja – wenn sie denn hoffentlich beide einschlagen!?
Das ist die Frage…sonst ziehen alle über Salihamidzic her…
Hoffen wir das Beste für unseren Verein
Wäre doch schön, wenn es der FC Bayern allen Vereinen aber so richtig zeigen könnte, die mit Geld nur so um sich werfen (wie eben Real Madrid, Paris St. Germain, FC Chelsea London, FC Barcelona, Juventus Turin, Manchester City und Manchester United)
Die sollen ALLE „durch die Röhre gucken“!

Diejenigen, die „einfach über Salihamidzic herziehen“ – haben einfach überhaupt keine Kenntnisse von Bayern München. Das sind reine Trittbrettfahrer.

Da schließe ich mich auch mal an. So falsch ist der Brazo nicht wie er da von vielen hingestellt wird. Was wäre wenn er die Bayern kassen blündern würde.??? Alle schreien dann der Brazo…….. Nein sowas macht er eben nicht mit kopf arbeiten bis diese Pandemie vorbei ist und wieder richtig Geld fließt

Dann macht endlich Nägel mit Köpfen mit den beiden sonst landen die noch wo anders

Tja – wenn sie denn hoffentlich beide einschlagen!?
Das ist die Frage…sonst ziehen alle über Salihamidzic her…
Hoffen wir das Beste für unseren Verein
Wäre doch schön, wenn es der FC Bayern allen Vereinen aber so richtig zeigen könnte, die mit Geld nur so um sich werfen (wie eben Real Madrid, Paris St. Germain, FC Chelsea London, FC Barcelona, Juventus Turin, Manchester City und Manchester United)
Die sollen ALLE „durch die Röhre gucken“!

Ach jetzt wartet doch auch einfach Mal ab

Hoffent1lich taugen die Beiden was und haben das Potenzial von Nagelsmann und co. weiter entwickelt zu werden! Man muss Levi
eine sportliche Perspektive geben, dass wir um Titel mitspielen sonst ist er weg! Ich schätze,ihm geht’s nicht um die eine Mio. mehr, oder weniger, der will noch die Aussicht auf Titel insbesondere die CL haben und wenn er die bei Bayern nicht sieht, dann nimmt der eins von den durchaus lukrativen Angebote aus dem Ausland an! Dann sehe ich schwarz, denn einen, auch nur annähernd vergleichbaren Ersatz, mit der Sparpolitik der letzten Zeit,wird nicht zu finden sein! Außerdem muss in der Abwehr ja noch dringend nachgebessert werden, dass wir zu viele Buden kriegen, ist ja auch schon seit über 2 Jahren ein Problem! Ob Kahn und Brazzo das alles auf die Kette kriegen, da habe ich so meine Bedenken und fürchte eine Ära geht zu Ende und wir müssen auf die nächste goldene Generation warten! Hoffentlich nicht zu lang, man ist ja nicht mehr der Jüngste!👁

Das man bei der Verpflichtung dieser Top Spieler nur eine Sek. an Lewa und was der will dachte,ist ziemlich unwahrscheinlich.
Lewa hat bis zu seinen 35 Geb. seinen Arsch an den FCB verkauft. Danach kann er gerne zu den vielen Top Vereinen die ihn angeblich jagen.
Selten war ich so zufrieden mit dem was Bayern macht.

Gravenberch soll unbedingt kommen!!! Mia San Mia für immer!!!

Warten wir ab wie sich diese 2 Spieler von Ajax sich in München entwickeln.Wer kannte damals den 17 jährigen Alphonso Davis als er aus Kanada kam?–niemand?–und jetzt ist er auf der linken Verteitigungsposition nicht mehr wegzudenken.Ich denke diese 2 Spieler werden ihren Weg schon machen beim FCB