Champions League

Trotz Traum-Comeback: Goretzka droht gegen Villarreal die Ersatzbank

Leon Goretzka
Foto: Getty Images

Leon Goretzka hat beim 4:1-Erfolg der Bayern in Freiburg ein gelungenes Comeback gefeiert und sich rechtzeitig zur heißen Saisonphase zurückgemeldet. Dennoch droht dem 27-Jährige beim Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen den FC Villarreal die Ersatzbank.



Nach knapp vier Monaten Verletzungspause feierte Goretzka am vergangenen Samstag sein Comeback für den FC Bayern und der Mittelfeldspieler konnte auf Anhieb überzeugen. Der DFB-Star köpfte die Münchner in der 58. Minute mit 1:0 in Front und legte damit den Grundstein für den 4:1-Auswärtssieg.

Kurze Zeit nach seinem Treffer wurde Goretzka ausgewechselt und anschließend von Julian Nagelsmann und Sportvorstand Hasan Salihamidzic für sein gelungenes Comeback beglückwünscht.

„Mit ihm haben wir eine zusätzliche Alternative“

Auf der Pressekonferenz nach dem Spiel betonte Nagelsmann, wie wichtig Goretzka für den Rekordmeister ist: „Wir haben das schon im Training gemerkt, dass er uns gut tut. Er trainiert mit der absoluten Gier und ist für uns sehr wertvoll. Leon ist nicht nur für die Mannschaft wichtig, sondern für den gesamten Verein.“

Dennoch könnte der FCB-Coach im wichtigen CL-Duell gegen den FC Villarreal am Mittwoch zunächst auf den DFB-Star verzichten: „Die Grundidee ist es, ihn nicht alle drei Tage aufs Feld zu jagen. Ich bin aber froh, dass wir mit ihm eine zusätzliche Alternative wieder haben“, erklärte der 34-Jährige.

Mit Blick auf diese Aussage scheint es so, als ob Jamal Musiala in der Königsklasse erneut in die erste Elf rückt. Der Youngster saß gegen Freiburg zunächst auf der Ersatzbank und wurde Mitte der zweiten Hälfte für Goretzka eingewechselt. Diesmal könnte es genau umgekehrt sein.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Erstmal musiala starten lassen und dann vielleicht die letzte halbe Stunde Goretzka einsetzen 👍🏻

erst soll Jamal eins selben und Levi eins auflegen, dann kann leon kommen und den Sack zumachen.

😀