FC Bayern News

„Er ist am Boden zerstört“ – Nagelsmann leidet mit Tolisso mit

Corentin Tolisso
Foto: IMAGO

Corentin Tolisso wird dem FC Bayern in den kommenden Wochen aufgrund eines Muskelfaserrisses fehlen. Bayern-Trainer Julian Nagelsmann hat betont wie bitter der Ausfall des Franzosen ist und leidet mit dem 27-jährigen mit.



Nagelsmann hat sich auf der gestrigen Spieltags-PK vor dem CL-Spiel gegen den FC Villarreal zur aktuellen Lage bei Tolisso geäußert und bestätigt, dass sich dieser einen Muskelfaserriss zugezogen hat: „Ich dachte tatsächlich, dass Coco Magenprobleme hat. Ich habe erst nach dem Spiel in Freiburg mitbekommen, dass er einen Faserriss hat.“

„Es ist keine leichte Situation für ihn“

Laut dem FCB-Coach ist dies nicht nur für den Bayern ein herber Rückschlag, sondern vor allem für den Franzosen: „Er ist fertig mit der Welt. Er ist am Boden zerstört. Das tut mir sehr leid für ihn. So viele Ausfalltage und ein auslaufender Vertrag ist keine leichte Situation für ihn. Er ist jetzt in Frankreich, um wieder auf andere Gedanken zu kommen.“

Tolisso ist vertraglich noch bis zum Ende der Saison an den FC Bayern gebunden. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge werden die Münchner den Vertrag des Mittelfeldspielers nicht mehr verlängern.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Komisch – irgendwie hat man den Eindruck seit Müller-Wohlfahrt nicht mehr bei den Bayern ist häufen sich schwere Verletzungen. Die Spieler brauchen auch so lange bis sie wieder einsatzfähig sind?🤷‍♂️🤔

Mir tut es unheimlich leid für Coco aber man muss erlich sagen dass ich es absolut verstehe das man mit ihm nicht verlängert, vor allem wenn es stimmt das er 16 Mio Jahresgehalt wollte. Er ist gefühlt öfters verletzt als fit.
Ich hoffe er wird nochmal fit und bekommt einen schönen Abschied.

Alles gute

Muskelfaserriss ist schnell mal passiert, aber auch schnell wieder verheilt. Ich weiß grad nicht, wo da das Problem ist, zwei Wochen Ausfall, bissi ausruhen, dann geht es wieder.

Und wenn er wieder spielen kann, fragt sichs nur wie lang? Hohe Verletzungs Anfällikeit ist oft da vorhanden, wo kein 100%ige professionelles Verhalten an den Tag gelegt wird. Heutzutage muss du als Fussball Profi in der Lage sein, gewaltige Laufleistungen zu verkraften.