FC Bayern News

Sonderlob für Sabitzer und Coman: „Sie haben uns das Spiel gewonnen“

Marcel Sabitzer
Foto: IMAGO

Der FC Bayern tat sich lange Zeit schwer gegen den FC Augsburg und konnte sich dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte die wichtigen drei Punkte im bayerischen Derby sichern. Vor allem die Einwechslungen von Marcel Sabitzer und Kingsley Coman haben den Münchnern gut getan wie Coach Julian Nagelsmann nach dem Spiel betonte.



Viel positives bis auf die drei Punkte konnten die Bayern nach dem 1:0-Erfolg gegen Augsburg nicht verzeichnen. Zahlreiche Leistungsträger der Münchner wirken derzeit überspielt und außer Form. Umso wichtiger war es für Julian Nagelsmann, dass er gegen den FCA frische Impulse von der Bank bringen konnte, die am Ende auch den Ausschlag gegeben haben.

Nagelsmann lobt die „Galligkeit“

Marcel Sabitzer und Kingsley Coman wurden Mitte der zweiten Halbzeit eingewechselt und haben das Spiel der Bayern auf Anhieb belebt. Der Österreicher war omnipräsent auf dem Platz und kämpfte um jeden Ball. Coman hingegen erhöhte sofort den Druck auf die Defensive der Fuggerstädter.

Auch wenn Robert Lewandowski den entscheidenden Treffer zum Sieg erzielte, haben Coman und Sabitzer aus Sicht von Nagelsmann ein größere Rolle gespielt: „Sabi und King haben uns das Spiel gewonnen durch ihre Galligkeit. Vor allem Sabitzer hat ein sehr gutes Spiel gemacht.“

Der 28-Jährige gehört zu den wenigen FCB-Profis, bei denen die Formkurve derzeit nach oben zeigt. Während er beim 4:1-Erfolg gegen Freiburg sein erstes Tor für den FC Bayern erzielt hat, legte er gegen Augsburg mit einem starken Auftritt als Joker direkt nach.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Und was ist mit Musiala wo bleibt sein Lob.

Musiala war stark, hatte aber das oder andere Missgeschick zu verbuchen. Der Ball war heute nicht unbedingt sein Freund, wie sonst immer, klebte nicht am Fuß. Dennoch bockstark! Mann des Spiels ist für mich jedoch Sabitzer. Das war das perfekte Box to Box Spiel! Weiter so….ich mag ihn und seine Skilz!

Wie bitte? Wissen sie, wer heute Matchwinner war? Lucio! Der war der beste Mann am Platz. Weltklasse! Eins mit Sternchen hat der heute gespielt, und nicht der Musiala. Lassen Sie den mal schön unten

Da haben wir gestern in der Arena vermutlich ein anderes Spiel gesehen. Ohne den glücklichen Elfmeter würde es vermutlich jetzt noch 0:0 stehen.

Who the fuck is Lucio?

War ein altes Hoeneß Zitat als er nach einem Lob für Kroos gefragt wurde… 😉