Transfers

Transfer-Hammer: Bayern möchte Liverpool-Star Sadio Mane verpflichten!

Sadio Mane
Foto: Getty Images

Der FC Bayern wurde in den vergangenen Monaten mit zahlreichen Spielern in Verbindung gebracht, bisher haben die Münchner aber noch keinen Neuzugang für die kommende Saison präsentiert. Aktuellen Medienberichten zufolge arbeitet der FCB derzeit an einem „Mega-Transfer“.



Wie der Pay-TV-Sender „Sky“ exklusiv berichtet, arbeitet der FC Bayern an einer Verpflichtung von Liverpool-Star Sadio Mane. Demnach hat sich Sportvorstand Hasan Salihamidzic vergangene Woche mit seinem Berater Björn Bezemer auf Mallorca getroffen.

Kommt Mane als Gnabry-Ersatz?

Laut „Sky“-Reporter Florian Plettenberg soll der 30-jährige Flügelflitzer den wechselwilligen Serge Gnabry beim FC Bayern ersetzen. Die Vertragsgespräche zwischen dem FCB und dem deutschen Nationalspieler stocken schon seit Monaten. Gerüchten zufolge liebäugelt Gnabry mit einem ablösefreien Abschied im Sommer 2023. Wie der „kicker“ erfahren haben will, hat Gnabry das jüngste Vertragsangebot der Bayern abgelehnt.

Mane-Zukunft in Liverpool ist offen

Auch Mane ist vertraglich nur noch bis 2023 an die Reds gebunden. Die Gespräche über eine Verlängerung verliefen zuletzt sehr schleppend. Der Senegalese schließet einen Wechsel im Sommer nicht aus. Sein aktueller Marktwert liegt bei 80 Millionen Euro, die tatsächliche Ablöse dürfte mit Blick auf die Restvertragslaufzeit jedoch deutlich darunter liegen. Nach „Sky“-Informationen verdient Mane derzeit „deutlich weniger als 20 Millionen Euro“ beim LFC und wäre somit auch für den Rekordmeister durchaus finanzierbar.

Kurios: Der FC Bayern hätte Mane bereits 2014 verpflichten können. Damals wurde der Offensivspieler den Münchnern angeboten, den Verantwortlichen an der Isar war die kolportierte Ablöse in Höhe von 20 Millionen Euro jedoch zu teuer. Mane wechselte daraufhin von Salzburg nach Southampton und landete 2016 in Liverpool.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
68 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Toller Spieler, dennoch nicht zu verstehen. Er hat in Liverpool schon länger keine Topleistungen mehr gezeigt und ist über 30 Jahre alt. 75 Millionen soll er kosten?

Was will der FC damit,bei uns gibt es noch einen Opa zuhaben

Doch.. der passt dann doch haargenau zu den allermeisten Transfers seit 2017 von Herrn Salihamidzic.

Kauft euch neues als gebrauchte.
Wenn Mane gut beraten ist .fuss weg zu Bayern München

😵‍💫😵‍💫😵‍💫warum nimmt man denn dann den Nkunku von Leipzig nicht – ich kann das nicht glauben – warten wir lieber mal ab, wer nachher wirklich kommt🤔

Ja, Nkunku ist jetzt schon top, aber Leipzig wird ihren besten Offensivspieler nicht ziehen lassen, sofern kein unmoralisches Angebot eintrifft. Höchstwahrscheinlich wird er seinen Vertrag verlängern mit doppeltem Gehalt und einer Ausstiegsklausel ws in Höhe von 60 Mio. € für nächstes Jahr. Da sollte man zugreifen, zumal nkunkus Seite diese Ablöse noch verringern möchte.

Nkunku hat noch Vertrag bis 2024 und wird teuer. Schau mal, wer sein Berater ist. Da geht das Lewy-Theater dann nahtlos weiter. Die ganzen englischen Top-Clubs sind auch schon hinter ihm her. Beim Wettbieten werden die Bayern wohl nicht mitgehen können und wollen. Da müsste Nkunku schon unbedingt zu den Bayern wollen.

weil der FCB nicht genügend Geld hat!!!!

🥴🥴🥴🥴🥴sooooo traurig…….

Worüber redest du das wäre ein Upgrade zur gnabry mane ist definitiv Weltklasse und auf einer ebene wie Salah. Man hat es jetzt in der champions league auch wieder gesehen. Gnabry ist zu dem gar nicht top. Taucht in den wichtigen Spielen immer unter und ist total formschwach. Darüber hinaus lässt seine Einstellung zu wünschen übrig. Das einzige Manko wäre das mane schon 30 ist aber der hat easy noch 3 Jahre auf top Niveau im Tank.

Du sprichst mir aus der Seele

Spontan fällt mir zu der Aussage, dass Gnabry in den wichtigen Spielen abtaucht, das CL-Halbfinale 2020 gg Lyon ein…

Bei noch einem Jahr Vertrag zahlt NIEMAND 75 Millionen Euro! 😉
Mehr wie 30-40 Millionen Euro sind für Liverpool nicht drin, gilt auch für einen Serge Gnabry.

Ist nicht ganz richtig, denn gnabry ist jünger und da zahlt man grundsätzlich mehr als für ein 30 jährigen

Glaub selbst wenn es dazu kommen würde , was ich nicht glaube. Dir kann es definitiv keiner Recht machen. Furchtbar solche Menschen wie Du.

Furchtbar an deinem Kommentar ist, dass du mich als furchtbaren Menschen bezeichnest, ob einer Frage, die ich gestellt habe. Schaust du regelmäßig Premier League? Hast du die letzten Spiele von Liverpool gesehen? Mane hat es immer schwerer, ja, weil seine Gegenspieler ihn ständig faulen, allerdings muss man auch sehen, dass die letzten Jahre von Klopps „Vollgasfußball“ bei ihm Spuren hinterlassen haben, genauso wie bei Firmino. Außerdem spielt Mane in einem 4-3-3 System und nicht in einem 4-2-3-1 System oder einem von Nagelsmann angedachten 3-4-3. Ich bin schon über 50 Jahre Fan des FC Bayern München. Ich sage meine Meinung sachlich, wenig emotional darüber, was ich von Spielern halte. Das Wichtigste ist der Verein, das wird immer über allem stehen. Und es ist furchtbar, dass du das nicht erkennen willst.

Last edited 1 Monat zuvor by OldtimerFan 1960

Was soll das, kommt mir vor als wäre es der 1.april

Schöner Urlaub für Brazzo auf Vereinskosten !!! Raus kommt dabei sowieso nix ! Wie immer …… !!!!!

So gesehen, würde er eher gut zu Sane, Gnabry und Coman passen 😉 leistungsmässig – alterstechnisch ist er bei Müller, Neuer und Levy gut aufgehoben – passt also ganz gut

…….kurz meiner Meinung. …zu alt.

Und zur Teuer.. Müsste nicht sein.. Die Zukunft müsste doch heißen Jung Dinamisch..

Mega-Kommentar!

…Ab di(y)namisch zu(r) tuer raus 😉

Wenn das stimmt…wäre es ein Statement. Guter Mann, allerdings schon 30. Muss man auch berücksichtigen, von daher fände ich 75 Mio etwas viel.

Was ist bloß mit Bayern los,kommen nicht in die Pötte,krank

Es scheint nur noch 2 Transferarten bei Bayern zu geben.

Zu schlecht oder überteuert.
So richtig gute Transfers, die sitzen, gabs schon lange nicht mehr.

Was ist mit Ihnen los? Saison ist noch nichtmal zu Ende und man scheint schon mit mehreren Spielern in fortgeschrittenen Verhandlungen zu sein…

Wäre geil, aber ob ein 30-jähriger Flügelspieler für eine Ablöse von über 50 Millionen wirklich so eine geile Gnabry-Alternative wäre, ist zweifelhaft

Seher guter Spieler aber er ist auch schon 30 und wie lange sollte das dann gut gehen.. Da habe ich Bauchschmerzen bei solchen Sachen.. Mmmmm der ist super keine Frage. Abet…!!!!!!

Absolute Weltklasse. Klar ist er „schon“ 30, macht aber nichts, muss man holen, wenn es die Möglichkeit zu gibt. Kann auch als zentraler Stürmer agieren.
Sehe ihn noch ein bisschen stärker als Salah. Wahrscheinlich wird er 60-70 Millionen an Ablöse kosten. Dasselbe bekäme man auch für Gnabry, vielleicht sogar ein direkter Tausch?;-) Fernab davon wird er nicht mehr als Sané und Coman verdienen.
Es wäre definitiv ein Zeichen an die Konkurrenz.

Ganz deiner Meinung. Wenn man Ihn bekommen kann…dann definitiv holen!!! Der Typ ist ein mega Spieler!

Wenn gnabry geht und eine günstige Ablöse is auf jeden fall… Der hat bei Liverpool nur 5 Mio verdient also is er von Gehalt her auch ok

Will aber jetzt 20Millionen und ist schon 30

Aha wahrscheinlich hast du mit ihm persönlich gesprochen und er hat dir selbstverständlich Zahlen genannt

Das musste ich gerade echt erstmal googeln, konnte es nicht glauben. Aber Tatsache, 5,2 Mio. Pfund (6 Mio. Euro). Selbst wenn man das Gehalt verdoppelt, wäre es noch ein Schnäppchen. Problem wird die Ablöse.

WENN es stimmen sollte:

Was sollte das für einen Sinn machen:
Den 26 jährigen Gnabry gegen den 30jährigen Mane ersetzen? Und das Mane in Liverpool weniger verdienen soll als Bayern Gnabry bietet, kann mir kein Mensch glaubhaft machen.

Leistungsmäßig sind beide etwa auf einem Level.

Transferhammer Liverpool wäre wenn Bayern Salah oder Alexander-Arnold ernsthaft verpflichten wollte.

Also ich fasse mal zusammen: Wenn Gnabry, der rechts spielt, geht, kommt Mane, der links spielt, wo zudem Sane und Coman spielen. LOL!!!

Ich denke der Sturm sollte verjüngt werden, nicht veraltet. Ich sehe uns schon mit Jann Fiete in die neue Saison gehen …

Würde den Transfer nicht verstehen.Der ist schon 30 also wie lange kann er noch,dazu hat er in den letzten Jahren gewaltig abgebaut.Ebenso haben wir Sane,Coman und Musiala für links.Musiala kann auch auf der 10 aber dort ist Müller und Coman kann zwar rechts aber ist deutlich besser links.Lieber einen richtigen nicht zu alten rechten Flügel holen!Jemanden wie zum Beispiel Antony,Pulisic oder mein Wunsch Jarrow Bowen!

…bro dybala kommt 🤔😆

Sorry … kann da nix Positives entdecken … tauschen da einen jungen mit Ü30 … Vertrag nur für ein Jahr????

Mmh
Selbe Berater Agentur
Wie Gnabri Laimer Keita und so weiter, von da her erst Mal abwarten

Ist schon „30 Jahre alt“… Bei diesen Aussagen sieht man das Durchschnittsalter der Leser hier 🙂

Ronaldo und Messi sollen auch noch kommen und zusammen kennt man sie als die FC Bayern Rentnergang 😉

Aber nur wenn Paul Breitner auch noch die Schuhe auspackt. Alles andere kann ich nicht ernst nehmen 😉

Ein super Kicker aber nix für die Zukunft. Dann lieber Nkunku.

30 ist in meinen Augen für einen Flügelspieler schlicht zu alt, um eine hohe Ablöse zu rechtfertigen. Wenn der Preis unter 40 Millionen liegt, ginge es vielleicht noch. Aber Liverpool wird wahrscheinlich über 50 aufrufen. Schwierig. Der Spieler ist sensationell gut, aber wie lange noch? Ich würde es eigentlich nicht glauben, aber es passt mit der Mallorca Reise zusammen und sky ist schon auch eine seriöse Quelle. Schauen wir mal.

👍🍻

Ein weiteres Schwein wird durchs Dorf getrieben!
Mir kommen diese Schreiberlinge über Fussballprofis wie Paparazzos vor, es fehlen nur noch die Enthüllungsbildchen dazu.

Gnabry wird aber nicht wechseln.
Der bleibt der BL noch ein Jahr erhalten.
Wenn bei Mane wirklich was dran sein sollte verstehe ich den FC Bayern nicht mehr, für was hat man riesige Jugend Abteilungen und jede Menge Scouts und dann findet man doch nur einen, der den Zenit überschritten hat.

Gnabry wird den Verein im Sommer verlassen, Mane ist der konsequente Ersatz für die Flügel.

Wenn die fünf oder sechs mios Jahresgehalt für Mane stimmen, warum verdient ein Sane, Hernadez, Goretzka, Coman, Müller ect. 15 mios (+). Die Anforderungen an die Leistungsbereitschaft in der PL sind glaube ich mindestens so hoch wahrscheinlich sogar um einen gutes Stück höher. Irgend etwas wurde da doch in letzter Zeit in Schieflage gebracht. Und trotz alledem will kein Namhafter (selbst der Ablösefreien) mehr zu Bayern. Hat man die Reputation des Clubs in den letzten paar Jahren schon so abgewirtschaftet trotz des CL Sieges vor nur zwei Jahren. Welchem Gremium obliegt da die Steuerung bzw. Überwachung der Führungsriege.

Ente

Na klar, noch nen zukünftigen AH Spieler…🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

Hier ist das Glas immer eher halb leer. Die Leute beschweren sich ständig über Brazzo, dass er nichts kann und nichts tut. Wenn aber irgendein Impuls aufkommt, wird dieser sofort in den Kommentaren komplett zerredet und zerstört.

Wir sind nicht in einem Supermarkt. Oben liegen die Torhüter, also nehmen wir mal einen Ortega. Im Fach darunter die Verteidiger, packen wir mal nen Kotchap und einen Schlotterbeck in den Einkaufswagen. Im Fach Mittelfeld und Sturm ist die Auswahl so reichhaltig, da weiss man gar nicht, wen mal nehmen soll.
Und am Pfandautomaten geben wir unseren Gnabry, Lewandowski, Roca, Sarr für viel Geld zurück.
Was reden hier einige?

Mane für Gnabry!
Was soll das bringen.
Wenn Gnabry das Angebot wirklich nicht annehmen will soll er abhauen.
Lieber Geld in die Hand nehmen und Nkunku kaufen.
Der ist kein verbranntes Geld. Er ist noch jung und wird im Marktwert noch deutlich steigen.

Nkunku bewegt sich vor 2023 um keinen Zentimeter von Rasen-Ball Leipzig weg… [ O-Ton Oliver Mintzlaff ] bei Sport1 am Sonntag! und nu…?

Mane zu alt? Was ist dann Lewandowski ein Opa oder was? Bleibt sachlich Ribery und Robben waren auch mit 35-36 im Verein aktiv… Mane spielt seit 5 Jahren im top Niveau, Bundesliga wird für ihn ein Kinderspiel sein. Er zeigt keine Topleistungen sagen hier manche ist aber laut transfermarkt 80Mio wert und schießt 20 Tore in der Premier League und Gnabry ist mit 26 – 70Mio Wert…

Also Mane ist erstens zu alt und zu teuer. Der bringt momentan auch nicht mehr diese Leistungen wie noch vor ca. zwei Jahren. Zudem hat der FC. Bayern beteits auch schon zwei sehr gute Spieler, welche auf seiner Position spielen. Eine Verpflichtung waere daher totaler Quatsch.

Soll das etwa der angekuendigte Umbruch sein? Alle Spieler die andere Clubs und Top-Trainer nicht mehr haben wollen, sind fuer unseren Brazzo interessant. Der hat sie doch nimmer alle.

Ich haette aber evtl. noch drei andere Stuermer an der Hand. Wir waere es mit Miroslav Klose, Luca Toni und Giovanne Elber? Als Verteidiger Sammy Kuvor und Jens Jeremis und als Libero Klaus Augenthaler. Die sind bestimmt recht guenstig zu haben und waeren allr abloesefrei zu haben. Alle haetten zudem auch das FC. Bayern Gen in sich verewigt

TOP BREAKING NEWS
Als Trainer habe ich soeben gelesen, und das ist jetzt 100 Pro wahr und kein Witz, dass evtl. Pep Guardiola schon bald wieder auf den Markt und als Trainer frei sein koennte. Ehrlich.
Soll angeblich Unstimmigkeiten mit dem Praesidium und Vorstand geben, da es Pep Guardiola nicht duldet
angelogen zu werden. Also falls Pep eventuell zurueckkommen koennte, bitte sofort zuschlagen und holen. Jedoch muesste sich dann unser „Luegen-Baron Muenchhausen als Sportvorstand definiv verabschieden. Aber dieser sitzt momentan eh schon ganz wacklelig im Sattel und wird schon bald fallen(gelassen).

Hallo leute!
Kurze meinung!
Also ihr vergleicht doch nicht gnabry mit mane.. ???!! Das kann nicht euer ernst sein leute 🙂
Mane ist eine maschine und ein bodenständiger typ !! Wenn man ihm unter 60 Millionen bekommt dann SOFORT zuschlagen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Was soll er bei uns? Etwa rentenvertrag bekommen. Die vorstellung passt zu unseren Chef etage. Alle samt wenig in der B….. ich denk die wollen die Manschaft verjüngen? Wenn der auch dazu kommt und dann auch noch für soviel geld, haben wir wieder durschnittsalter von 28😂😂😂 viel spass bei Championslig. Die Alte herren manschaft kommt. Die pfeifen jetzt schon aus dem letzten loch😂😂😂 Es gibt soviel jüngere die mehr drauf haben siehe leibzigs Nkunku,,,

Last edited 1 Monat zuvor by Kocero

Hallo an kann ca. Bis 34 bis 35 spielen ,Mane ist Weltklasse ,ohne Mane war Liverpool schon längst raus aus dem Meisterschaftsrennen., Wenn er drei vier Jahre bleibt ,hat man genug Zeit sich nach was neuem umzuschauen..lg

Leute wer soll das denn glauben wir lassen Lewy gehen und holen einen 30 jährigen nichts gegen Mane super Spieler aber 30 Jahre und soll 80 Millionen kosten bei Vertrag bis 2023. Und jetzt kommt Lewy ins Spiel der Weltfußballer soll nur 30 Millionen wert sein , oder es werden 30 Millionen geboten verstehe ich nicht. Und Mane wird bestimmt nicht für 10 Millionen Gehalt im Jahr kommen. Also vergesst es wieder blöder Medienquatsch , kein Wahrheitsgehalt.

Gabriel Jesus ist 25 und hat auch Vertrag bis 2023. Wenn Haaland kommt, wird er ziemlich sicher wechseln. Sein Marktwert liegt bei 50 Millionen. Arsenal soll ja wie bei Gnabry bereits baggern. Mane und Jesus für Lewy und Gnabry würde das Sturmspiel der Bayern flexibler machen, da beide auch auf der 9 spielen können. Für mich nicht die schlechteste Variante. Schau ma mal, was am Ende wirklich rauskommt. Bis zum Transferschluss, werden noch viele Namen durch die Medien geistern. Letzlich müssen die Spieler zur Mannschaft passen und sich auch durchsetzen. Wichtiger ist das mal wieder Ruhe einkehrt und jeder Spieler seine Leistung abruft und dann die Mannschaft insgesamt funktioniert. In der Rückrunde sind zuviele Spieler weit von der Bestform entfernt gewesen und von der Bank kam auch nicht der nötige Druck.

Und Morgen verpflichted Brazzo den Weihnachtsman. Wer um Himmels Willen verzapft eigentlich den ganzen Mist?

Mane oder Nkunku, der wäre noch besser-jünger-Zukunft!
Vorsicht, aber Gnabry will zum Nulltarif gehen, da müssen sie sich beeilen.
Sonst sind beide Wunschspieler weg!

Mane ist ein Topspieler auf Weltklasse Niveau, CL, AC, PL, FA, Carabao…….alles abgeräumt, .gehört aktuell zu den 5 Top Stürmern in Europa, bringt seit 6 Jahren Leistung auf aller höchster Ebene und ist als Mensch immer auf dem Boden geblieben. Daher ein ganz klares NEIN zum FC Bayern.