FC Bayern News

Lewandowski-Abschied im Sommer? So reagiert Nagelsmann auf die Gerüchte

Robert Lewandowski und Julian Nagelsmann
Foto: IMAGO

Übereinstimmenden Meldungen zufolge möchte Robert Lewandowski seinen Vertrag beim FC Bayern nicht verlängern. Demnach drängt der Pole auf einen vorzeitigen Abschied. Nun hat Julian Nagelsmann auf die aktuellen Gerüchte rund um den Top-Torjäger reagiert.



Nagelsmann hat in den vergangenen Wochen immer wieder betont, dass er auf einen Verbleib bzw. eine Verlängerung von Lewandowski hofft. Die Zeichen dafür stehen mittlerweile nicht allzu gut. Wie diverse deutsche Medien gestern verkündet haben, hat der polnische Nationalspieler den Bayern-Bossen bereits mitgeteilt, dass er seinen Vertrag nicht verlängern wird. Dem Vernehmen nach drängt der 33-Jährige auf einen Wechsel zum FC Barcelona am Ende der Saison.

„Die Vertragssituation ist bekannt“

Angesprochen auf die aktuellen Meldungen äußerte sich der Bayern-Coach am Freitag wie folgt dazu: „Die Haltung des Klubs und meine Haltung sind bekannt. Die Vertragssituation ist auch bekannt. Er hat Vertrag bis 30. Juni 2023. Alles andere müssen Sie Robert selbst fragen. Über meine Gespräche mit Spielern rede ich nicht“, betonte dieser auf der Spieltags-PK vor dem morgigen Bundesliga-Spiel gegen den VfL Wolfsburg.

Der 34-Jährige verwies zudem auf Sportvorstand Hasan Salihamidzic, der für die Vertragsverlängerungen zuständig ist: „Lewy hat sehr gut trainiert die letzten beiden Tage, seine Tore gemacht, er wird in Wolfsburg in der Startelf stehen. Zu allem anderen sind der Spieler und Hasan die besseren Ansprechpartner.“ Er selbst plant weiterhin mit ihm: „Er ist ganz normal in meinen Planungen drin, weil er ja einen Vertrag bei uns hat.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
45 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wenn dann diesen Sommer verkaufen! Was soll der Schmarrn mit wieder nächstes Jahr kostenlos gehen! Hat man aus den Transfers von Alaba und co. nicht gelernt! Und kommendes Jahr ist die Stürmersuche auch nicht leichter! Also jetzt noch Geld mitnehmen!

Seid ihr alle noch bei Verstand ??? Ohne Lewy wird es nächste Saison keine Erfolge geben ! Und keine sportlichen Erfolge bedeutet auch viel weniger Einnahmen ! Nur zu eurem Verständnis ! Wir haben in dieser CL-Saison 107 Mio. in der CL eingenommen ! Was sind da 40 Mio. Ablöse für Lewy ???

Der FC Bayern kommt mir vor, wie ein Ehemann der die tollste Frau hat, aber immer noch meint er findet noch was besseres und sagt es seiner Frau auch noch durch die Blume. Und dann wundert er sich, dass die Frau sich überlegt, sich jemanden anderen zu suchen.

Finde es ebenfalls etwas erschreckend wie die Stimmung (nach meinem Eindruck) gegen Lewy läuft. So einen Stürmer werden wir in den nächsten 30-40 Jahren vermutlich nicht mehr haben -wenn überhaupt. Der Umgang mit ihm, von unserem Vorstand und auch hier von den „Fans“, ist teilweise Respektlos.
Ich denke das hier einige noch Ihre Meinung ändern werden, sollte Lewy sich persönlich dazu zu Wort melden -was er aber sicherlich erst macht, wenn er in Barcelona ist.

Und zur Ablöse:
40 Mio ist tatsächlich nicht viel, entscheidend muss aber sein, dass man auch einen halbwegs guten Stürmer als Ersatz bekommt. Das sportliche muss an erster Stelle stehen. Denn ohne sportlichen Erfolg kein Kohle über CL, DFB, Bundeliga etc….

Bravo Dr. Ball.
Ich bin ebenfalls sprachlos, wie man Lewandowski von Vorstandsseite veralbert und von „Fan“-Seite beleidigt!

Das was du Schreibst Teile ich mit dir zur 100% keine Frage. Aber und jetzt zum aber wenn man es sich so vor sich mal in Betracht zieht.. Kann man nur sagen Lewy will was anderes machen es ist auch sein gutes Recht und er ist bald 34 Jahre mmm wie lange sollte das noch so gehen.. Man sollte Loslassen wenn es am Schönsten ist.. Das weiß Nagi und das wissen auch wir.. Ich sage Dankeschön Lewy und alles Gute für die Zukunft..

Lewi macht Tore, weil er gut angespielt wird. Und das so, dass so mancher besser postierte den Ball lieber Lewi gibt, anstatt selber den Abschluss zu suchen, weil Ego-lewi sonst beleidigt ist. Ansonsten, hat er eigentlich mal in einem der wichtigeren Spiele so geglänzt, wie Benzema? Selbst Madszukic war da erfolgreicher!
Und nun, 90 Millionen Gehalt die nächsten 3 Jahre?
Viel Spaß Barca. Wir nehmen Depa dafür. Wenn der so bedient wird, wie Lewi, schießt der auch über 30 Tore. Aber der sieht auch mal den besser positionierten Kollegen.

Finde es ebenfalls etwas erschreckend wie die Stimmung (nach meinem Eindruck) gegen Lewy läuft. So einen Stürmer werden wir in den nächsten 30-40 Jahren vermutlich nicht mehr haben -wenn überhaupt. Der Umgang mit ihm, von unserem Vorstand und auch hier von den „Fans“, ist teilweise Respektlos.

Zur Ablöse:
40 Mio ist tatsächlich nicht viel, entscheidend muss aber sein, dass man auch einen halbwegs guten Stürmer als Ersatz bekommt.

Achso und an alle, die meinen er ist ein Geldgeier:
Hoffe ihr erinnert euch noch daran, dass Lewy vor ein paar Wochen die zusammenarbeit mir Huawei beendet hat. Er verzichtet auf 5 Mio/Jahr. Versucht mal drüber nachzudenken.

Aber die will er jetzt doch mehr von den Bayern Er hatte bisher 23 bis 25 Mio. €uro – jetzt will er 30 !!

Welche Erfolge gab es denn in den letzten zwei Jahren mit Lewandowski? Die Bundesliga und das CL-Viertelfinale muss man auch mit einem Stürmer hinkriegen können, der vielleicht nur 20 Tore statt 35 schießt, und mehr als das konnte uns Lewandowski auch nicht alleine garantieren. Früher ging es auch mit einem Olic oder Mandzukic und da hatte man noch einen ernstzunehmenden Konkurrenten in der Liga.

Und im Gegensatz zu Lewa hat Mandzukic schon in Champions League Finals getroffen.

…da hast Du Recht. Da hießen die beiden Außenspieler aber Robben und Ribéry. Das war eine Klasse über den Außenspielern, die wir jetzt haben .

Ja was soll man jetzt an Lewa noch klammern? Ganz klar verkaufen und dann den Umbruch einleiten und Patrick Schick holen! Verstehe die Leute nicht die jetzt verzweifelt an Lewa klammern!? Wir bräuchten so oder so in der nächsten Zeit einen neuen Stürmer also von daher und wenn es mit Titeln nicht klappt dann ist das halt mal so dann muss man halt mal Geduld mit den Spielern und der Mannschaft haben! Wir sind eh alle so Erfolgsverwöhnt!

Auch Lewa ist nicht für immer.

Also wenn Lewa das letzte Jahr noch bleibt und wir in der jetzigen Situation auf eine Ablöse verzichten gehören alle Verantwortlichen öffentlich auf dem Marienplatz ausgepeitscht

Seid ihr alle schon wie unsere Bosse ??? Legt ihr keinen Wert mehr auf sportliche Erfolge ??? Wir sind ein Fussballverein und keine Sparkasse !!!

@ Ulrich:
Auch wenn wir da in der Minderzahl sind, bin ich komplett Deiner Meinung.
Bin ebenfalls entsetzt wie die meisten das sportliche hinten an stellen und wie Lewandowski ungeachtet seiner riesigen Verdienste zur Zielscheibe geworden ist.

das stimmt doch so nicht! Aber ein halbwegs tauglicher MS und denn werden die Bayern spätestens nächste Jahr brauchen oder holen müssen der macht auch zwischen 20 und 30 Tore – Einem Schick oder Haaland hätte ich sogar 30 bis 40 Tore zugetraut

Wir sind diesbezüglich nicht in der Minderzahl es gibt immerhin noch Leute die sagen.. DANKE FÜR ALLES LEWY..

100 % Zustimmung!!!

Vollkommen richtig,der Fisch fängt immer am Kopf an zustinken wir scheiden mit und ohne Lewi im Viertelfinale aus

richtig!

Mit dem auspeitschen können wir ja Sonntag schon erledigen

Brazzo weiß alles besser deshalb spielen auch nur Top Leute bei uns und erst recht unser Ersatzbank nur Stars. Nagelsmann ist genau so unfähig wie Brazzo bei Kahn habe ich noch Hoffnung das er aus seinen Schlaf mal aufwacht.

Da habe ich keine Hoffnung mehr… Bei Kahn

Er will nicht mehr, als verkaufen und schnellstens Ersatz besorgen-Sportmanager-der Langsame? Er hat genug Geld die letzten Jahre verschenkt.Man hätte im -Herbst verlängern sollen!

Lewa dieses Jahr abgeben dann bekommt man wenigstens noch eine Ablösesumme für ihn. Bei Alaba und Co hoffe ich, daß eine Lehre daraus gezogen wurde und nicht wieder Geld verschenkt wird.
So schwer es für den FCB ist, den weltbesten Stürmer zu verlieren, Schuld ist wieder, daß immer abgewartet worden ist.

Naja, wenn man ihn jetzt nicht gehen lässt – auch weil vielleicht nicht das passende (Kleingeld für das entsprechende Ersatz)-Spielermatierial auf dem Markt ist, kann es aber auch sein, dass sich nächstes Jahr nirgendwo ne passende Lücke für ihn auftut und er dann doch noch mal – bei entsprechender Leistung – für 1,2 Jahre verlängert. Alles in allem aber ein nerviges Thema, dass unsere Verantwortlichen in genauso so einem schlechten Licht da stehen lässt, wie einen Lewy, der gefühlt jedes Jahr nach Süden schielt und dazu noch ne Gehaltserhöhung fordert.

Ich nehme an intern ist ein Abschied beschlossen wurden, sicherlich garantiert Lewa die Meisterschaft aber bei den wichtigsten Champions League Spielen war er blass und so gewinnen alle, der FC Bayern bekommt eine Ablöse für nen neuen der auch deutlich weniger Gehalt bekommt, Lewa bekommt Rentenvertrag in seinem geliebten Spanien, Barca wird etwas mehr verschuldet und vielleicht Meister, ja ich denke sie sollten die 40 Mio annehmen und mit dem Gehalt was für den neuen gespart wird kann man bestimmt 60 – 70 für einen neuen Zahlen und dann wird das schon laufen, oder sie leihen einen aus wie Werner oder holen Benzema wenn da M Bappe kommt, es gibt schon Möglichkeiten, ich persönlich wäre aber für Nunez und von der Gehaltseinsparungen her im Gegensatz zu Lewa dürfte das sch knapp möglich sein und in 2 oder 3 Jahren ist das Champions League Finale wieder in München glaube ich und dann , Mia San Mia 😀

Nunez wäre ein Knaller!
Benzema? Real wird nen Teufel tun den gehen zu lassen! Die sind doch keine Schwachmaten wie die es bei uns zur höchsten Stufe der Inkompetenz gebracht haben!

Wenn man bei Barcelona hart verhandelt bekommt man de Jong für Lewandwoski im Tausch.
Der FC Bayern bekommt glaube ich sogar von Barcelona immer ausstehende Gelder wegen Arturo Vidal…..man sollte das mal umdrehen.
Notfalls verkauft man dann halt Goretzka, wenn man de Jong hat. Der ist eh zu oft verletzt.

Nagelsmann wird es wohl gerade zu blöd, dass er immer zu allem was sagen muss und verweist jetzt zurecht mal auf den Hassan direkt.

Mich würde sehr interessieren, was Hassan selber zu dem Thema gerade sagt.

Der wird nichts sagen, weil er weiß von nichts. 🤦🤦🤦

Nein , die Frage muß an den AR und die Marionette von UH und dessen Adlatus ex Titan!
Der Brazzo ist ne arme Sau! Der kann sich nur im Millimeter-Bereich bewegen ohne auf die Finger zu bekommen!

Der sagt doch laufend wir haben einen breiten qualitativ hochwertigen Kader. Der glaubt das auch !!! Warum soll er jetzt was anderes sagen. Nach seiner Aussage haben wir ja auch die beste Verteidigung aller Spitzenteams !!!! Armer Irrer.
Der bestimmt vorrangig den Ein – und Verkauf einer Weltmarke mit einem Umsatz von ca 600 Mio bis 1 Mrd !!! Das gibt es sonst nirgends bei einem Wirtschaftsunternehmen

Hassan wird in die Kamera schauen, sich den Bart streicheln und dann mit ja ähh starten um den gleichen Unsinn zu verzapfen wie die letzten Jahre… Das Uli den immer noch schützt kann ich nicht nachvollziehen, aber wir alle wissen ja wie schwer er sich immer getan hat Fehler einzugestehen… Sorry Hassan aber deine Tage bei uns sind gezählt. Und was Robert angeht, dem haben wir viel zu verdanken, er ist ein super Profi und hat in jeder Saison geliefert. Sein Traum ist der Balon d Or, er hat noch 2-3 gute Jahre im Tank. Ganz ehrlich wer kann es ihm verübeln seinen Traum verwirklichen zu wollen? Ich würde ihn natürlich gerne weiter bei uns sehen aber wenn das nicht sein sollte geht die Welt nicht unter sondern es wird jemand anderes kommen… Ich wünsche ihm viel Glück und sage lebe deinen Traum und kämpfe dafür! Danke Robert!

Bin das ersten Mal in meinem Lebem froh, dass die Saison vorbei ist und diese Nasen erstmal weg sind. Wenn JN, HS und Ok nur ein bisschen was von dem smarten Klugscheißen ins Umsetzen bringen würden wäre das schon richtig viel.

Happy Sommerpause ihr Lieben.

Flick zu Nagelsmann weiss du noch 🤔? Hatte ich dir doch prophezeit.
Ja klar jetzt wird Hassan sich einen neuen Verein suchen müssen.
Nagelsmann das ist nicht mehr mein Problem ich gehe zu Real Madrid.😱🤔😉😉😉😉😭😭😭

Als Assistent von Carlo A.😎

Eh den Real holt fliegst noch viel Wasser vom Rhein in die Nordsee!!!

Wenn wir 100 Mio bekommen, kann man ab der Summe nachdenken. CR7 hat damals auch 100 Mio gekostet Juve. Wieso soll Lewandowski der um Welten besser ist weniger kosten?

Also wird Lewa irgendwann zwischen den Saisons gehen! Kein Abschied für die Fans … er wird einfach ausgetauscht gegen den nächsten und das alles nur weil uzender sportvorstand unfähig ist wichtige Personalien frühzeitig zu klären!

Danke Brazzo

Über Vertrgssassitutionen sage ich nichts.. Ich mit Lewy jeden Tag im Austausch… Leute Lewy hat es im mit Sicherheit als erstes Gesagt was Sache ist.. Nagi ist doch nicht doof und Gießt noch mehr Öl ins Feuer.. Nagi kann eonen Leid tun mit so einem Vorstand und Sport August.. Und wenn ihr nicht ganz Bild seit da seht ihr wo es Hängt..

Die Bemerkung,, dass der Praktikant für Vertragsverlängerungen zuständig ist, hat Nagelsmann, gemein wie er es ist, doch absichtlich fallen lassen…😂😂😂

Wenn er gehen will, dann lasst ihn und nehmt das Geld. Schick holen, der macht’s für weniger als 25 Mio. Ob es so weit kommen musste, ist eine andere Frage. Brazzo hat den richtigen Zeitpunkt wohl mal wieder verpennt. So sehr er es als Spieler auch drauf hatte: Als das, was er jetzt gerne sein würde, ist er ne glatte Fehlbesetzung. Aber auch das ist hinlänglich bekannt.