Transfers

Nach geplatzten Mbappe-Deal: Real Madrid nimmt Robert Lewandowski ins Visier!

Robert Lewandowski
Foto: Getty Images

Robert Lewandowski möchte den FC Bayern im Sommer verlassen. Bisher galt der FC Barcelona als Wunschziel. Spanischen Medienberichten zufolge könnte sich aber auch Real Madrid in den Transferpoker um den Polen einschalten.



Das Stürmer-Karussell auf dem Transfermarkt nimmt langsam aber sicher Fahrt auf. Mit Erling Haaland und Kylian Mbappe sind zwei „Schwergewichte“ bereits vergeben. Während der Norweger zu Manchester City wechselt, hat sich Mbappe für eine Vertragsverlängerung bei Paris Saint-Germain entschieden und gegen einen Wechsel zu Real Madrid. Der 23-Jährige wäre im Sommer ablösefrei zu haben gewesen.

Landet Lewandowski im dritten Anlauf bei Real?

Wie das spanische Portal „ABC“ berichtet, wird sich Real-Präsident Florentino Perez nach dem geplatzten Mbappe-Deal um einen neuen Superstar bemühen. Demnach könnte Robert Lewandowski als „Ersatz“ für den Franzosen verpflichtet werden.

Es ist ein offenes Geheimnis, dass Madrid den FIFA-Weltfußballer in der Vergangenheit bereits mehrfach verpflichten wollte. 2014 scheiterte ein Wechsel, da Lewandowski bereits den Bayern zugesagt hatte. Auch 2019 wagte man einen neuen Anlauf. Damals legten die Münchner aber ihr Veto ein und der Pole verlängerte nochmals seinen Vertrag.

Lewandowski möchte seine Karriere unbedingt in Spanien fortsetzen. Bisher galt der FC Barcelona als der große Favorit für einen Wechsel. Dem Vernehmen hat sich der Angreifer mit den Katalanen bereits grundsätzlich auf einen 3-Jahresvertrag verständigt. Nun hat sich mit Real Madrid aber eine weitere Option aufgetan, welche sportlich als auch finanziell deutlich attraktiver erscheint.

Klar ist aber auch: An der Haltung der Bayern wird dies nichts ändern. Die Münchner wollen den 33-jährigen Stürmer im Sommer nicht vorzeitig abgeben und beharren auf einen Verbleib bis 2023.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
35 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Gut für uns. Kann seine Ablöse nach oben treiben.

Egal ob gut oder schlecht. Aber wann möchte mal irgendjemand den schei.. Scheich und Oligarchenclubs das Handwerk legen? Da wird jegliches Financial fair play ad absurdum geführt und die UEFA guckt nur dumm zu! Denn dieses Gehabe von Paris und City, die aus dem Nichts gekommen sind, ist auf jeden Fall schlecht für uns! Kein Wunder, daß Spielern immer mehr der Kopf verdreht wird, Vertragsverlängerungen immer schwieriger werden, wenn man allein für ne Unterschrift 300 Millionen!!! einstreicht. Das muss mit allen Mitteln bekämpft werden. Genau so entschlossen, auch von den Fans weltweit, wie bei der Superleague! Da kommt mir das große Kotzen!
Das hat mit fairem Wettbewerb schon lange nichts mehr zu tun. Unser geliebter Fußball wird kaputt gemacht und solche Fussballwunder wie mit Frankfurt wird es nie mehr geben! Enteignen die Vögel und ab nach Hause. Da können sie im Sand spielen, aber hier haben die nichts zu suchen (im Fußball)!!!

Du sprichst mir aus der Seele!🙌✅

Macht keinen Sinn. Soll sich Benzema dann auf die Bank setzen? Doppelspitze Lewandowski/Benzema macht wenig Sinn. Die sind sich in der Spielanlage zu ähnlich

Dann ist er definitiv weg. Die die unbedingt Erfolg wollen interessiert solche Sachen wie …. in dem Alter nur noch 1 – jahresvertrag oder weniger Geld in dem Alter, überhaupt nicht.
Wir lassen wieder einen ziehen ( 50 Tore Garant ) und machen die anderen stärker. Lächerlich und traurig zugleich.
RM lacht sich innerlich schlapp über soviel Naivität.

Der einzig naive hier bist leider du!

Wie genau möchtest du Robert denn die nächsten Jahre an Bayern binden?
Wie genau bringt man jemand zum unterschreiben der das einfach nicht möchte…
Mhhh, Zwang wäre doch was, oder?

Die Dummheit der Menschen tut ab und zu schon weh…

Man gut 👍das du keine Ahnung hast …lewa ist fast 34 und hat seinen Zenit bereits erreicht oder etwas überschritten wenn man ihn jetzt bei einem Jahr Restlaufzeit für 40 bis 60 mios abgeben kann dann ist das ein richtig starker move der Bayern,für die Kohle bekommt man sogar nunez der ist 24 btw und hat hammer 🔨stats und noch Potenzial um sich weiter zu entwickeln

Naja ob Lewandowski seinen Zenit überschritten hat kann man erst in den nächsten 1-2 Jahren sagen.

Nunez kauft Real auch noch nebenbei!!

Mal zum Verständnis, ist es nicht so das Spieler erst mit anderen Verein verhandeln darf, wenn sie nur noch 6 monate Vertrag haben? Wenn das so ist, wie kann Lewa denn angeblich was mit Barca ausgehandelt haben?

Dafür sind dann die Berater zuständig, die nie offiziell verhandeln sondern nur informelle Gespräche führen. Quasi als Mittelsmann fungieren…

Also sozusagen, nutzen sie dann ein Schlupfloch aus?

Woher kommt denn jetzt diese Nachricht?

Umso besser jetzt gibt wird es mehr Geld für Lewandowski geben und Bayern gibt sich einen Ruck und holt Darwin Nunez

Gut für Bayern das mehrere Vereine ihn wollen das steigert den Verkaufspreis. Kann mir Real Madrid aber nicht vorstellen da Benzema eine Super Saison gespielt hat und die sich eigentlich verjüngen wollten. Vielleicht wollen die Barca einfach nur Ärgern.

Guter Plan, mit Lewa nach Benzema schon mal die Verjüngung einleiten. Wäre zu schön, wenn die Interessenten auch noch den Preis hochtreiben.
Wir aber nicht passieren. Hätte zwar nie gedacht, dass ich das mal schreibe, aber im Gegensatz zu Barca betreibt Real geradezu eine durchdachte und sinnvolle Transferpolitik. Zudem würde Benzema den Transfer nicht gerade begrüßen.

Last edited 1 Monat zuvor by Hotte

Wenn Real wirklich Interesse hat wäre das der Jackpot.
Warum? Weil Real das Geld für Lewa schnell und unkompliziert auf den Tisch legen kann im Gegensatz zu Barca welches erst Finanzierung stemmen muss.
Jackpot, weil s einfach schnell gehen kann, Faktor Zeit ist für die Nachfolge extrem wichtig. Somit herrscht Klarheit was wichtig ist für Gespräche mit potentiellen Nachfolgern. Solange Lewa bei Bayern Vertrag hat, was willst erklären? 1 Jahr als Backup für Lewa fungieren? Da hat doch keiner Lust drauf.
Und schnell Klarheit ist wichtig bevor mögliche Nachfolger sich anderweitig entscheiden.

Was für ein Desaster. Beim Uli waren solche Themen schon erledigt bevor die neue Saison losgeht. Jetzt hat man richtig Druck.

Ich dachte Mir schon letzte Saison wann verkündet wird das Lewa geht….Bayern hat sich gerade beim Mittelstürmer immer frühzeitig um Nachfolge gekümmert.

Und da wundert sich Kahn und Brazzo warum man als Fan unzufrieden wird…..

Einfach schauen, was hat Uli früher gemacht ist anscheinend nicht zeitgemäß……wird ein heisser Sommer. Hoffentlich mit gutem Ausgang.

Was soll Real bitte mit Lewandowski….haben die nicht die selben Umstände mit Benzema? 😀 lewa bleibt in Bayern, auch darüber hinaus. Barca spielt nächstes Jahr keine Champions-League und damit ist der Drops durch. Villareal, Sevilla, das ist keine leichte Liga in den top ten. Barcelona geht nächstes Jahr unter…Rang 5-6-7. Die cl-reform kommt zwei Jahre zu spät für die. Zum Glück und zurecht, erst prasseln und dann Almosen sammeln. Zwangsabstieg bis in die unterste Liga und die Spieler die so dumm waren müssen mit runter bis Vertragsende. Sind doch alles Millionäre, sollten die genau so mittragen. Die haben profitiert.

Wer gestern Mbappe und Co. beim 5:0 von PSG gegen Metz gesehen hat weiß, warum der 50 Mio verlangt und sie auch bekommt.

Nein, das kann wirklich keiner mehr nachvollziehen.

Oh gegen Metz! Oh wow. Dafür gibts auch 300 Millionen Signing fee! Wenns solche Drecksvereine nicht gebe, würde auch keiner 50 Millionen verdienen! Das ist abartig!

Die haben die selben Umstände mit Benzema. Barca wird nächstes Jahr 5,6,7 und verpasst die Champions League. Villareal Sevilla A.Madrid…die top ten in Spanien sind nicht ohne….und Lewandowski verlängert. Barca hat zwangsabzusteigen mit allen Spielern bis Vertragsende. Ohne Bezüge. Sind doch alles Millionäre. Und wer davon profitiert muss wie vereinbart den Karren auch ziehen. Die CL Reform kommt für Barca Zwei Jahre zu spät. Ist eh der größte Schwachsinn. Nur der erste und Gruppenauslosung alle aus einem Topf. Alles andere zerstört nur kleine Vereine und gibt großen Sicherheit.

Da hat sich aber Wut aufgestaut bei dir. Fakt ist , Barcelona ist sportlich wieder besser aufgestellt und hat eine Perspektive mit den vielen Mega-Talenten, davon können wir träumen. Wir können nicht mal Lewa und gnabry halten. Und mach dir um das finanzielle bei Barcrlona keine Sorgen. Der wertvollste Klubs und mit Real der Ruhmreichste kommt immer zu Geld.

Man Leute. denkt doch wenigstens mal eine Sekunde nach, ob es das Gerücht auch sinn ergibt..
Real ist mit Benzema in der Mitte absolut top besetzt, warum sollten sie jetzt noch nen alten für die Position holen? Entweder sie holen jemanden für den Flügel oder einen jungen Stürmer, der mittelfristig Benzema ersetzt..

Darf man nicht erst sechs monate vor Vetragsende mit anderen Vereinen sprechen? Wie kann Lewa denn schon was mit Barca ausgehandelt haben? 🤔

Letztendlich wird Lewandowski, wenn er denn wirklich weg will, kaum zu halten sein. Es wäre nach all den erfolgreichen Jahren mit den Hunderten geschossenen Toren m.M.n. ja auch durchaus berechtigt zu sagen, dass er sich die Erfüllung dieses Wunsches durchaus verdient hat.
Wenn nun zum FC Barcelona mit Real noch ein weiterer Interessent dazukommt, würde das für die Bayern ja vielleicht noch die Möglichkeit geben, eine Ablösesumme deutlich über den bisher genannten 40 Mio zu erzielen….

Benzema spielt großartig, von daher wird Lewandowski kein Thema für Real sein! Denke die werden tief in die Tasche greifen für Darwin Nunez. Dementsprechend kein Nunez für Bayern und auch Kalajdzic ist bei weitem nicht sicher. Da ist auch der BVB stark dran!

Das ist folgerichtig und nur gut für uns! Der Preis von Lewandowski ist gerade auf 60+ Mio. gestiegen. Und wenn ich sehe, was Mbappe angeblich verdient, dann ist das immer noch ein Schnäppchen.

Wir brauchen keinen neuen Spieler. Wir haben den mit dem größten Potential, Den Hollywoodstar, Herrn von Sahne. Der wird ganz, ganz sicher in den nächsten fünf Jahren sein Potential abrufen. 😎😎

Boah Henryk mach doch endlich den Kopp zu mit Deinem nicht mehr zu ertragenden “ Hr. von Sahne“.
Du bist ja noch schlimmer als er und merkst nicht, dasss Du mit Deiner offensichtlichen trollerei hier nur noch nervst!

Last edited 1 Monat zuvor by Rossie

Sollen sich die hochverschuldeten Klubs ruhig hochbieten xD

Mathematik:
– Gehalt p.a. 20 Mio
– erzielbare Ablöse: 40 Mio
–> D.h. die Spielzeit 22/23 würde Lewa unseren FCB ca. 60 Mio kosten, 1,2 Mio pro Tor

Da ist es nur seriös und verantwortungsvoll FÜR den Verein, wenn man ihn an den Höchstbietenden verkauft.

warum kommt denn eigentlich keiner auf die Idee, dass man Lewa und Benzema tauschen kann? Benzema passt doch gut zu seinen französischen Kumpels…und natürlich auch zu Frank R. Der ist doch auch bald wieder da. Dann fehlt nur noch ein schneller auf der rechten Seite. Gibt’s da nicht auch französische Kumpels?

warum kommt denn eigentlich keiner auf die Idee, Lewa mit Benzema zu tauschen. Sind doch vergleichbare Falle und wäre eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten, nur für Zahavi nicht…..

was wäre denn, wenn man Lewa mit Benzema tauscht? Dann sind doch alle zufrieden….