FC Bayern News

⛳️ Jamal Musiala versucht sich als Golfer und wird von DFB-Star verspottet

Jamal Musiala
Foto: IMAGO

Jamal Musiala gehört zweifelsfrei zu den vielversprechendsten Nachwuchstalenten im deutschen Fußball. Der 19-jährige Youngster interessiert sich neben dem Fußball auch für andere Sportarten. Als Golfer wird der Bayern-Youngster jedoch vermutlich keine Karriere mehr machen.



Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft befindet sich derzeit im spanischen Marbella und bereitet sich dort auf die bevorstehenden Nations-League-Spiele im Juni vor. Neben der Erholung steht vor allem das Teambuilding im Vordergrund. Dabei unternehmen die DFB-Stars zahlreiche Aktivitäten abseits vom Platz. FCB-Youngster Jamal Musiala hat sich als Golfer versucht und hat dabei keine allzu gute Figur abgegeben.

Auf Instagram hat RB-Profi Benny Henrichs ein Video von Musiala und dessen kläglichen Golfversuchen veröffentlicht. Der 25-Jährige war sich sichtlich angetan von den Golf-Skills seines Nationalmannschaftskollegens.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

?

BREAKING NEWS: Alphonso Davies hat einen Döner gegessen und dabei einen Tropfen Soße auf sein Hemd gekleckert!
Wo bleibt die Schlagzeile?

Muss es immer eine Schlagzeile sein? 🤦‍♂️ Einfach das Video angucken, eventuell schmunzeln und weiter scrollen. Ich fand’s unterhaltsam Bambi zu sehen…

Niemand sollte sich über einen Golfanfänger lustig machen, denn wer zum ersten Mal einen Schläger in der Hand hat, glaubt, wie ein Kleinkind das Laufen erst lernen zu müssen.

Golf von hinten gelesen beschreibt die Aufgabe des Balles, welcher vom Spieler mit viel Gefühl und Erfahrung mittels eines Schlägers auf den Punkt transportiert werden soll, von dem aus der nächste sichere Schlag erfolgen soll.

Weite spielt dabei nicht die entscheidende Rolle. Es ist die Genauigkeit welche in diesem Spiel über allem steht.

Genauigkeit heißt Analyse der Balllage, der Bodenbeschaffenheit, der dafür passenden Schlägerwahl und der eigenen Schwächen und Stärken bei jedem Schwung.

Es ist nichts anderes als Fußball.

Allerdings ist man beim Golf für jeden Fehler allein verantwortlich. Es hilft niemand, um einen Fehler wieder auszubügeln.

Also Jamal, ran an die Schläger, wenn es die Zeit erlaubt. Golf ist neben Fußball die fantastischste Sportart für alle, welche Technik, Psyche und sportliche Begeisterung für den winzigen Moment der Berührung von Ball und Schläger vereinen können.

Vorsicht: Suchtgefahr nicht ausgeschlossen. Eben wie bei begeisterten Fußballern.

Mit Weiber und Blagen auf Marbella was soll das bringen und wer bezahlt den ganzen Schwachsinn ?! 🤨