Transfers

Bericht: Konrad Laimer lässt Bayern und Leipzig weiterhin zappeln

Konrad Laimer
Foto: IMAGO

Die Transferplanungen beim FC Bayern nehmen immer mehr Fahrt auf. Nach dem die Münchner mit ihren ersten Sommer-Neuzugang unter Dach und Fach gebracht haben, arbeitet mit Hochdruck daran den Kader mit weiteren Spielern zu verstärken. Neben Ryan Gravenberch und Sadio Mane, steht auch Konrad Laimer ganz weit oben auf der Wunschliste der Münchner. Aktuellen Berichten zufolge lässt der Österreicher die Bayern bisher aber noch zappeln.



Julian Nagelsmann ist eigenen Aussagen zufolge auf der Suche nach einer neuen „Pressingmaschine“. Gerüchten zufolge würde der Bayern-Coach am liebsten Konrad Laimer von RB Leipzig verpflichten. Das Problem: Laimer steht bei vielen Top-Klubs hoch im Kurs und der Spieler selbst scheint noch keine finale Entscheidung getroffen zu haben, wo er kommende Saison spielen möchte.

Leipzig und Bayern warten auf eine Entscheidung

Wie der „kicker“ berichtet, hat Laimer RB-intern noch nicht kommuniziert, ob er seinen Vertrag verlängern möchte oder im Sommer eine neue sportliche Herausforderung sucht. Sollte es zu keiner Verlängerung kommen, möchte Leipzig den Mittelfeldspieler verkaufen. Laut dem Fachblatt liegt die Schmerzgrenze bei 20 Millionen Euro. Mit Nicolas Seiwald vom „Schwesterklub“ Red Bull Salzburg hat man bereits einen entsprechenden Nachfolger gefunden.

Auch in München wartet man gespannt auf eine Reaktion von Laimer. Dem Vernehmen nach hat der FCB bereits sein Interesse bei der Spielerseite hinterlegt. Zudem ist der Rekordmeister durchaus bereit die kolportierten 20 Millionen Euro Ablöse zu zahlen. Neben den Bayern gibt es aber auch weitere Interessenten für Laimer. Vor allem in der englischen Premier League soll der ÖFB-Kicker sehr beliebt sein. Manchester United wurde zuletzt als potenzieller Abnehmen in Spiel gebracht.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

2 News vorher, wird Tolisso verabschiedet, lest ihr eigentlich auch mal was ihr schreibt?

Das Tolisso offenbar offiziell geht, wird Leimer doch kommen oder?🤔🤔🤔🤔😁😁😁😁😍😍😍😍😛😛😛😛

Den braucht der Fcb nicht, fahr mal zum Campus, eine wahre Freude was ich da sehen durfte

Hallo, Konrad Laimer lässt Bayern zappeln ? Welche Drogen nehmt Ihr ? Ich lach mich kaputt.

Der soll zu Mödling oder Wacker Innsbruck.

Wenn wer Bayern zappeln lässt, dann sicherlich net ein Konrad Laimer….🤪

Na, hoffentlich geht der FC Bayern dem nicht auf den LAim…

dieser komische österreicher
was sollen wir mit dem ?
eine halbe saison gut gespielt und schon wieder in den himmel gelobt
das wird der 2 sabitzer

Da hast du nicht viele Spiele von RB gesehen.
Ein super Spieler. Der ist mit Ball schneller als Müller ohne Ball.
Unbedingt verpflichten und mit Sabitzer verrechnen

Das vllt….aber was dabei letztendlich raus kommt, ist um einiges mieser, als das von Müller…..🤪

nee,schaue lieber bayernspiele
dann schau dir mal die bilanz an wieviele tore müller vorbereitet hat diese saison
da hast du aber nicht viele bayernspiele gesehen 😉
bloß nicht verpflichten!
so schauts aus

Was bringt denn Schnelligkeit mit dem Ball, wenn dieser ein Fremdkörper für ihn ist …hoffentlich lässt er die Bayern noch jahrelang zappeln, Laimer soll ruhig weiterhin RB-Limo trinken, und da bleiben …oder sonst wo, wo der Pfeffer wächst

Wieviel Dosen will der Nagermann denn noch haben?

Der Latimer hat ja schon alles gewonnen, klar das der so einen kleinen Verein wie den FCB zappeln lässt

„FCBINSIDE lässt Leser weiterhin zappeln – Leser warten auf seriöse Artikel, wie es vor vielen Monaten das letzte Mal war“.