FC Bayern News

Berater dementiert Gerüchte: Sabitzer und Choupo-Moting bleiben beim FC Bayern

Marcel Sabitzer und Eric Maxim Choupo-Moting
Foto: IMAGO

In den vergangenen Tagen machten Meldungen die Runde, wonach die Bayern Marcel Sabitzer und Eric Maxim Choupo-Moting im Sommer verkaufen könnten. Nun hat sich Roger Wittmann, der Berater der beiden FCB-Stars, zu Wort gemeldet und die aktuellen Spekulationen dementiert.



Choupo-Moting wurde zuletzt mit einem Wechsel nach Katar in Verbindung gebracht. Demnach würden die Münchner dem Stürmer keine Steine in den Weg legen, sollte man ein attraktives Angebot erhalten. Davon will Wittmann aber nichts wissen: „Also die Berichte sind an den Haaren herbeigezogen. Ich weiß nicht, warum das geschrieben wurde, das hat der Junge auch intern klargestellt. Es gibt keinen Grund das zu schreiben. Er bleibt bei den Bayern“, betonte dieser gegenüber „BILD TV“ am Sonntag.

Der Kameruner ist vertraglich noch bis 2023 an den Rekordmeister gebunden und agiert als Backup von Robert Lewandowski.

Sabitzer will seine schlechte Debüt-Saison korrigieren

Auch ein Abschied von Marcel Sabitzer ist laut Wittmann kein Thema für den Österreicher: „Sabitzer bleibt auch bei den Bayern. Er hat jetzt ein schlechtes Jahr gespielt. Er kam am letzten Tag des Transferfensters, war ja auch der Wunschspieler von Trainer Julian Nagelsmann. Aber es war jetzt nicht sein Jahr. Er hat sich vorgenommen, das zu korrigieren.“

Laut der „BILD“ sind die Bayern hingegen durchaus offen den ÖFB-Kicker nach nur einem Jahr wieder ziehen zu lassen, sollte man die kolportierten 15 Millionen Euro erhalten, die man 2021 an RB Leipzig bezahlt hat.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das ist das Problem mit den Gerüchten, Berichten etc – gefühlt 95 Prozent sind mindestens teilweise, ist komplett falsch. Irgendwas muss halt geschrieben werden. Schauen wir mal, was wirklich passiert. Wenn noch Mane kommt, war es aus meiner Sicht schon ein sehr guter Transfersommer von und für Bayern.

Mein Steuerberater sagt, ich sollte weniger Geld für Tickets und Fanartikel ausgebenn und das Geld lieber in die Aktien der Sponsoren stecken.

Mist wieder keine Chance für die Jungen Spieler

Choupo-Moting war immer da und gut, wenn er gebraucht wurde und Sabitzer hat in Leipzig
unter Trainer Nagelsmann gezeigt was er kann und wird das auch bei Bayern noch zeigen,
wenn er die Chance dazu bekommt.