Transfers

Bayern winken 15 Mio. Euro: Marc Roca steht kurz vor einem Wechsel zu Leeds United

Marc Roca
Foto: IMAGO

Die Zeichen verdichten sich, wonach Marc Roca den FC Bayern im Sommer verlassen wird. Aktuellen Medienberichten zufolge steht der Spanier kurz vor einem Wechsel in die englische Premier League.



Nach knapp 18 Monaten in München, neigt sich die Zeit von Roca beim deutschen Rekordmeister dem Ende zu. Der Mittelfeldspieler konnte nie richtig Fuß fassen bei den Bayern und möchte künftig deutlich mehr spielen als in den vergangenen beiden Spielzeiten beim FCB.

Wie die spanische „Marca“ berichtet, steht ein Wechsel von Roca zu Leeds United kurz vor dem Abschluss.

Kassiert Bayern mehr als man einst gezahlt hat?

Laut dem Blatt befindet sich Leeds derzeit in der Pole Position. Demnach sind die Whites bereit bis zu 15 Millionen Euro für Roca zu bezahlen. Dies wäre mehr als doppelt so viel, wie dessen aktueller Marktwert. Dieser wird von Transfermarkt auf sieben Millionen Euro taxiert.

Sollten sich die kolportierte Ablöse bestätigten, winkt den Bayern ein satter Transferüberschuss für einen Bankspieler. Der FCB selbst hat im Spätsommer 2020 knapp neun Millionen Euro für Roca ausgegeben.

Neben Leeds buhlen auch Eintracht Frankfurt, Betis Sevilla und die AS Roma um den Mkttelfeldspieler.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Für 15 Millionen Euro Ablöse bitte sofort abgeben.
Marc Roca hat beim FC Bayern München leider überhaupt nicht funktioniert.
Hoffentlich klappt es für ihn bei Leeds besser.

Hat leider viel zu wenig gespielt! Fand ihn nicht so schlecht wie er gemacht wird.

Schade, das Marc Roca keine wirklich faire Chance bekommen hat!

Ich bin der Meinung, das wenn man ihm mehr Vertrauen und Einsatzzeiten gegeben hätte, wir keinen weiteren 6 er bräuchten!

Last edited 22 Tage zuvor by MoAbi

Hört sich gut an. Gleich abgeben. Kostet nur Geld und wird sich in Deutschland nicht wohl fühlen und dementsprechend nicht abliefern

Ich sage schon mal vorweg: Top Deal(!), sollte es tatsächlich gelingen! Gut gemacht Brazzo, wie immer! Scheiß🤐 auf die Hater, die beneiden dich nur um dein erfolgreiches Leben!🤣

Das wäre doch super für uns. Spielerisch würde ich Roca jedoch besser in Spanien oder Italien aufgehoben sehen.
Bei der Eintracht hätte man ihn weiterhin besser im Blick. Würde schon gerne sehen, wie es mit ihm weitergeht. Glaube mit viel Spielzeit wird er ein richtig Guter. Schade eigentlich…

Das Gehalt fürs nichts tun 1,5 Jahre hat man vergessen.(:-)

Brazzo macht Transvergewinn WoW.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Schnell verkaufen, damit mal Geld in die Kasse kommt, weil er doch kaum spielt!

Kann man kaum glauben. Finanziell wäre das mal was an Einnahmen.

Roca ist ein guter Spieler, schade dass es bei FCB nicht geklappt hat. Ich denke er wird eine gute Karriere hinlegen.

Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen das die Zahlen stimmen. Da jeder weiß das man nicht mehr mit ihm plant, ist die Verhandlungsposition einfach zu schlecht, alsdas man das doppelte seines Marktwertes erhalten kann. Wenn es doch so ist , ist das natürlich super.
Schade das er sich nicht durchsetzen konnte, Sympathischer kerl und super Passspiel

Könnte für beide Seiten ein ordentlicher Transfer werden. Bayern bekommt nochmal eine ordentliche Ablösesumme und Leeds einen Spieler mit hohem Potential. Sollte er dies ausschöpfen können wovon ich ausgehe wäre es ein echtes Schnäppchen.

Der Junge muss spielen.
Alles gute Marc

Im Dezember/Januar, wo viele Mittelfeldspieler beim FCB nicht einsatzbereit waren, da durfte der Marc Roca 3 Spiele von Anfang an bestreiten und wurde vom Nagelmann sogar überschwänglich gelobt, angeblich einmal sogar vor versammelter Mannschaft.! ! ! ! !

Als die verletzten Spieler dann zurück kamen, da war der Marc Roca dann wieder unten durch, dass soll mal ein Mensch verstehen, was soll der Schwachsinn.? ? ? ? ?

Ich glaube das der Marc Roca großes Talent hat, man sollte ihn dann nur herleihen für 1 oder 2 Jahre, damit er endlich Spielpraxis bekommt und sich weiterentwickeln kann und wenn schon verkaufen, dann mit einer festen Rückkaufoption.! ! ! ! !

Man sollte erst einmal schauen, dass man den totalen Fehlgriff „Bouna Sarr“ los wird, aber denn will keiner haben, außer der FCB legt noch Geld drauf damit ein Verein nimmt.! ! ! ! ! Aber das das Schlimme daran ist, das der gar nicht weg will, weil ihn der Super-Brazzoman mit einem 4 Jahresvertrag und angeblichen Verdienst von ca. 2,5 Mio. € ausgestattet hat, das wird ihm nie wieder ein anderer Verein zahlen.

Vielleicht tue ich ihm Unrecht, aber wahrscheinlich verscherbelt Brazzo ihn für 3-4Mio.

Danke und Tschüss.
Wieder ein inzufrieder weniger.
Jetzt noch den Polen auf die Bank oder auf die Tribüne und schon sind die spielenden bestens gelaunt.

Gutes Geschäft, vielleicht klappt es ja.

Wäre mal schön wenn der Fcb wieder ein bisschen Geld bekommt nach den vielen Ablösefreien Transfers in der letzten zeit