Transfers

Offiziell: Bayern verpflichtet Ryan Gravenberch von Ajax Amsterdam!

Ryan Gravenberch
Foto: IMAGO

Der FC Bayern hat seinen zweiten Sommer-Neuzugang unter Dach und Fach gebracht. Wie die Münchner am Montag bekannt gaben, wechselt Ryan Gravenberch von Ajax Amsterdam zum deutschen Rekordmeister.



Der Wechsel des 19-jährigen Mittelfeldspielers hat sich bereits seit Wochen angekündigt, seit heute ist dieser nun offiziell. Gravenberch hat einen 5-Jahresvertrag bis 2027 beim FC Bayern unterschrieben, wie der Klub heute bekannt gab.

„Eines der größten Talente in Europa“

Sportvorstand Hasan Salihamidzic äußerte sich wie folgt zu dem Transfer: „Ryan Gravenberch wird unserer Mannschaft viel geben. Er ist eines der größten Talente in Europa, hat eine ausgezeichnete Technik, immer Lösungen auf engstem Raum, ist sehr dynamisch und torgefährlich. Dass er sich für den FC Bayern entschieden hat, zeigt, dass er von unserem Club und den Möglichkeiten bei uns überzeugt ist. Spieler mit so einer Mentalität lieben wir. Wir sind überzeugt, dass wir mit ihm viele Erfolge feiern werden.“

Der junge Niederländer selbst freut sich auf die neue Herausforderung beim FCB: „Als die Anfrage des FC Bayern kam, musste ich nicht überlegen. Der FC Bayern ist einer der größten Clubs, die es gibt: Spieler aus der ganzen Welt wollen für diesen Verein spielen. Ich komme nach München, um viele Titel zu gewinnen – und der FC Bayern ist es gewohnt, viele Titel zu holen. Mit diesem Club ist alles möglich, auch der Sieg in der Champions League. Der Zusammenhalt in diesem Team ist sehr stark, das gefällt mir.“

Dem Vernehmen nach zahlen die Bayern rd. 25 Millionen Euro für den niederländische Nationalspieler. Zudem soll sich Ajax eine prozentuale Beteiligung an einem Weiterverkauf in Höhe von 7,5 Prozent gesichert haben.

Gravenberch stammt aus der Jugend von Ajax Amsterdam und hat im Sommer 2019 den Sprung aus dem Nachwuchsbereich zu den Profis geschafft. Für den niederländischen Rekordmeister hat der zentrale Mittelfeldfeldspieler trotz seines jungen Alters 103 Spiele absolviert (12 Tore, 13 Vorlagen). 14 davon in der UEFA Champions League und sechs in der Europa League. Zudem schaffte Gravenberch im Herbst 2021 den Sprung in die Elftal und kommt bisher auf zehn Länderspiele (ein Treffer) für die Niederlande.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Sehr schön was für ein Transfer gefällt mir 👍

Er könnte fast so einer werden wie Musiala hoffe das er was zeigen wird und zeigen kann ?

Guter Junge ,kann endlich den Kimmich und Goretzka wieder Dampf machen , dem gehört die Zukunft !
Guter Kauf