Transfers

Nach Gravenberch-Transfer: Bayern macht nun ernst bei Konrad Laimer

Konrad Laimer
Foto: IMAGO

Mit Ryan Gravenberch hat der FC Bayern sein Mittelfeld personell verstärkt. Der 20-jährige Niederländer soll jedoch nicht der einzige Neuzugang für das Zentrum bleiben. Aktuellen Medienberichten zufolge, machen die Münchner nun bei Konrad Laimer ernst.



Mit Corentin Tolisso steht bereits ein Abgang eines Bayern-Mittfeldspielers im Sommer fest. Übereinstimmenden Meldungen zufolge steht auch Marc Roca kurz vor einem Abschied in Richtung Leeds United. Während Gravenberch die Lücke von Tolisso schließen soll, könnte Konrad Laimer den Roca-Abschied kompensieren.

Gespräche zwischen Bayern und Leipzig nehmen Fahrt auf

Die Bayern stehen bereits seit geraumer Zeit in Kontakt mit Laimer bzw. dessen Management. Dem Vernehmen nach tendiert der Österreicher zu einem Wechsel zum FCB, auch wenn dieser attraktive Anfragen aus der Premier League vorliegen hat. Unter anderem Manchester United und die Tottenham Hotspur sollen sich mit dem 25-Jährigen beschäftigen.

Wie „Sky“-Reporter Florian Plettenberg berichtet, werden die Bayern, nach dem erfolgreichen Gravenberch-Deal, nun einen Laimer-Transfer im Angriff nehmen. Heißt im Klartext: Die Gespräche zwischen den beiden Klubs sollen zeitnah starten.

Der Transfer-Insider rechnet fest damit, dass Laimer im Sommer von Leipzig nach München wechselt. Der österreichische Nationalspieler gilt als absoluter Wunschspieler von Julian Nagelsmann. Zudem ist dieser vertraglich nur noch bis 2023 an die Sachsen gebunden und schließt eine Verlängerung aus. RB hingegen möchte den Spieler nicht ablösefrei verlieren und wird diesen daher in der kommenden Transferperiode ziehen lassen.

Gerüchten zufolge liegt die Schmerzgrenze bei 18 bis 20 Millionen Euro. Eine Summe die durchaus stemmbar für die Bayern ist, vor allem wenn man Roca für 12-15 Millionen Euro an Leeds verkaufen kann.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
45 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Bitte nicht schon wieder, Leipzig

Der Spieler entscheidet.

Diese weltfremde Argumentation habe ich nun schon häufiger gelesen.
Was bitte hat die Spielstärke von Spieler A mit jener von Spieler B zu tun, nur weil beide zufällig im gleichen Club spielen? War Lothar Matthäus schlecht weil Alan McInally schlecht war nur weil beide beim FC Bayern gespielt haben?

Im übrigen könnte Sabitzer noch einige hier positiv überraschen, wenn er wieder an seine Leipziger Leistung herankommt.

War halt eine schwache Saison von ihm. Zumindest spielt er von Herzen gerne hier ( Bayernfan seit Kindheit). Solche sind mir lieber als pure Söldner. Geben wir ihm ne faire Chance !

Da kannst Dich richtig auf die neue Saison freuen. Ein echter Umbruch … und noch dazu mit guter Qualität. Darauf haben wir schon sehr lange warten müssen. Das größte ? bleibt allerdings unser Stoßstürmer. Langsam traue ich uns eine Lukaku-Leihe zu. Cool …

Lukaku ist für mich immer noch eine „Wundertüte“…da würde ich persönlich eher auf Jovic gehen.

Ist erheblich günstiger zu haben.

Nein Jovic passt nicht zu Bayern. War mal ne alternative. Aber schafft es derzeit nicht so auf aller höchsten Niveau. Wäre zu Lewandowski deutlich weniger Niveau in der Mannschaft. Lukaku könnte passen wenn er wieder Spielzeit bekommt. Aber er geht nach Italien. Ich denke nächstes Jahr müssen wir auf schick unsere Karte setzen. Wenn nicht irgendwoher plötzlich ein wunderstürmer entsteht.

Wollen wir hoffen dass Lukaku zumindest geliehen wird….fürs erst.

Lukaku? Der Söldner kann bleiben wo er ist und gerissen hat der doch auch noch nichts, ein überschätzter Gerade-aus-Läufer. da sollten sie den Zirkzee lieber eine richtige Chance geben.

Ich glaube nicht, dass es ausreicht, mit den bis jetzt bekannten Transfers inkl. Mane, international viel zu reißen.

Bei der Vorstellung bekomme ich Gänsehaut 🤩

Auf welchen „echten Umbruch“ wartest du denn schon sehr lange?
Diese Mannschaft hat vor 2 Jahren 6 Titel gewonnen.
Oder hättest du Dir schon eher einen Lewandowskiabgang gewünscht?!🤔

Ich verstehe den Transfer nicht. Ist Laimer so viel besser/anders als Sabitzer?

ja, isser – zumindest für die Aufgabe, für die er gekauft wird🤷🏽‍♂️

und ich verstehe nicht, warum man (die BayernBosse) letzte Saison nicht um Zakaria bemüht haben (oder war klar ihn nicht zu kriegen?)
der war so günstig, und ist meiner Meinung nach ein guter ZDM, wäre topp Preis-Leistungsverhältniss gewesen. Als Rotations ZDM für mich definitiv Bayern würdig;
Bei Laimer bin ich mir nicht so sicher

sieht gut aus in da hood! 👍👍👍

Der FCB hat attraktive Anfragen aus der Premier League vorliegen?

Brazzo in best Form🥰🥰🥰🥰😉😉😉

Konrad Laimer war in den letzten Länderspielen von Österreich ÜBERRAGEND!
Ist gelaufen wie zwei Spieler und hat sich in jeden Zweikampf geworfen, genau so einen Spieler braucht Bayern in der Zentrale.

20 Millionen Euro wären ein Hammer-Deal für Bayern! 👍

jo, meine Rede👍

Das haben alle über Sabitzer auch gesagt!

ich nicht😌

Sorry, dass ich bei dem Namen Laimer nicht in Jubelarien ausbreche.
Alles, was seit der Nagelsmann-Zeit aus Leipzig zu uns kam, hat nicht wirklich eingeschlagen.
Aber vielleicht täusche ich mich bei Laimer auch. Ich hoffe, dass ich mich täusche.

Wenn es so klappt wie es hier geschrieben wird dann ziehe ich meinen Hut vor Brazzo!!! Und will mich auch von manchen Kommentaren die ich abgeben habe entschuldigen weil mir der Fc Bayern sehr am Herzen liegt und manchmal sieht man vieles durch die Bayern Brille man ist halt Mensch trotzdem sollte man die Größe haben Fehler einzugestehen.

Brazzo ist inkompetent, ganz egal, ob nun ab und zu mal Spieler einschlägt oder nicht.

Luku und Leimer das ist mehr als Geil…Brazzo mach es aber mach es Endlich fertig.. Nur so kann es gut sein.. Und wir Fans Danken es dir.. Aber mach es.. Bitte….

Alles gut bisher, würde mich noch freuen wenn Sabitzer einen neuen Verein findet , passt leider nicht zum FCB und das geld zusätzlich in eine 9. Dann wäre für mich alles gut. Hoffe auch das wir Rocca und Richards behalten.

Der nächste Rau, Schlaudraff , Borowski, Sabitzer etc etc…..

Ein guter Mann , Läuferisch stark , Pressmaschine , nach vorne gut , kämpferisch sehr stark .
Und sehr gute Mentalität ,und Charakter,würde gut zu Bayern passen.
Nicht zu teuer ! Kauf sehr gut .
Erst 25 Jahre alt .

Da wird immer geschwafelt von den Herren Vorständen man müsse sparen, warum dann noch den Laimer holen? Er ist kein schlechter, aber warum gibt man dem Nachwuchs denn keine Chance? Die Gründe dafür liegen bestimmt auch bei Kahn, Hainer und Salihamidzic im Unklaren.

Konrad Laimer ist der beste Sechser in der Bundesliga! …jetzt lese ich: er ist kein schlechter…! Er ist eine absolute Granate und würde jeder Mannschaft guttun!

✍(◔◡◔)

„Liebes Tagebuch, Brazzo hat‘ s drauf! Dieser Sommer wird ein Knaller!“ 🙃😎

Servus: Eine Frage eines Nicht-Bayern-Fan hätte ich mal kurz:
Spielt Nagelsmann nur mit Mittelfeldspielern? Davon sind doch schon genüge da, auch wenn jetzt Tolliso weg ist und wahrscheinlich auch Rocca noch.
Wenn hier mal 20 Mio. ausgegeben werden und dort mal 27,5 Mio. usw womit soll dann der angeblich als Transferziel Nummer eins Lewandowskiersatz bezahlt werden?
Klar kann ich in die Mitte einfach einen Musiala, Müller oder wahrscheinlich einen Mane stellen, aber ist es der Sinn der Sache?
Lg

Ps: „Es gibt nur eine wahre Liebe -> für immer FCN!“ 😉👍

Wieviele Mittelfeldspieler braucht unser FCB noch?
Brazzo der Dilletant soll nach einer 9 schauen .

Er hätte auch einfach die alte behalten können!🤷🏼‍♂️

Nicht schon wieder die Bayern, können die nicht mal was eigenes auf die Beine stellen

Sagt der Brausekunde….

Schon wieder ein Leipzigspieler!! Nervig, diese Wunschspieler a la Nagelsmann!! Müssen dann auch vorzugsweise spielen, welches den Nachwuchsspielern (Campus) nachteilig ist!! Siehe Stanisic

Laimer brauchen wir nicht….. Bitte den Nachwuchs fördern Mane noch fix machen…. Lewy den alten mann noch für 40 mio verkaufen den egoisten wunder bar…. Dann in ruhe einen stürmer such in den nächsten eins zwei jahren und für die zeit Bale von Madrid holen der ist ablöse frei und würde wunderbar zu bayern passen und vor allem viel geld in die Kassen spülen durch trikot Verkäufe aber so weit kann brazzo nicht denken…. Leider

Das ist mit Abstand der dämlichste Kommentar, den ich bisher hier gelesen habe. Auf so vielen Ebenen. Bist scheinbar ein paar mal zu oft in der Torwand steckengeblieben

Die Frage der Mittelfeldspieler die wir alle brauchen, stelle ich mir auch jedesmal wenn ich lese wer noch alles kommt. Hat man den Nagelsmann nicht geholt das er die jungen mit aufbauensoll oder das wir halb RB nach München holen? Gebt den jungen eine Chance, sie sind die Zukunft vom FCB. Dann kann man sich die xxx Ablöse sparen. Zirkzee , Musiala gebt ihnen eine Chance, sie werden es dem FCB danken.

Gravenberch, Kimmich, Goretzka,Musiala.
Reicht Das nicht????
Ich lese immer von Lukaku. Der ist ein Söldner wie Lewa.
Nunez ist bei LFC. Ganz grosses Kino.
Nunez holen. Stanisic und Richards Chris für rechts hinten statt Mazraoui.
Lewa für 50 Mio weg.
Gravenberch ist top, Er wird 1Jahr Eingewöhnung brauchen.
Ersatz für Gnabry falls Er geht Mane passt. So hätte es sein können.

Schade, Chance verpasst.

Laimer? Ich ahne schon wofür. Für das super System mit falscher 9. Falls es so kommt schau ich kommende Saison öfter LFC als das Ballgeschiebe in dem Kacksystem. 3 Jahre unter Guardiola reichen Mir, brauch keine Wiederholung.

Musiala gehört weiter nach vorne. Ein 4-3-3 warum nicht?

Ich finde das mit Laimer noch dazu top. Defensiv sehr stark. Hatten wir mit so vielen verdienten Fcb spieler auch immer zb nur mal Martines. Solche spieler auch vor der Abwehr machen es manchmal aus. Ich finde auch das gerade das Mittelfeld bei uns zu wenig war. Will nicht josh und leon vorwerfen das sie nicht gut genug sind. Aber gerade da ist es sehr wichtig das die jungs mal luft haben und nicht immer über der Grenze spielen denn das geht meist nicht lange gut. Ein richtig bärenstarkes Mittelfeld machts aus

Habe die Länderspiele der Österreicher gesehen, Laimer war wirklich sehr,sehr stark!

20 Millionen für einen Backup. Ist das nötig?