Transfers

Bayern erzielt vollständige Einigung mit Mane: Wechsel zum FCB ist auf der Zielgeraden

Sadio Mane
Foto: IMAGO

Es könnte der Transfer des Sommers werden. Superstar Sadio Mane steht vor einem Wechsel an die Isar und könnte ab der kommenden Spielzeit für den FC Bayern auf Torejagd gehen. Der 30-Jährige habe sich nun mit den Verantwortlichen des deutschen Rekordmeisters geeinigt. Auch die Gespräche mit Liverpool befinden sich auf der Zielgeraden.



Es ist der von Hasan Salihamidzic designierte „Statement-Transfer“, den der 45-Jährige dringend benötigt. Sadio Mane gehört auf seiner Position zu den besten der Welt und hat bereits die finale Entscheidung getroffen zum FC Bayern zu wechseln.

Bayern hat mit Mane alles geklärt

Laut „Sky“ möchte der Spieler nur nach München wechseln, andere Vereine kommen für den Senegalesen nicht in Frage. Schon vor Wochen machten Meldungen die Runde, wonach die Bayern eine grundsätzliche Einigung mit der Spielerseite erzielt hätten. Wie der Transfer-Insider Fabrizio Romano am Mittwoch berichtet, haben die Münchner nun eine „vollständige Einigung“ mit dem 30-Jährigen getroffen.

Dem Vernehmen nach erhält Mane einen 3-Jahresvertrag und eine satte Gehaltserhöhung. Gerüchten zufolge hat dieser in Liverpool „nur“ 12 Millionen Euro kassiert. Beim FCB sollen es künftig mehr als 20 Millionen Euro sein.

Einigung mit Liverpool steht bevor

Der letzte ausschlaggebende Punkt ist der Ablösepoker mit dem FC Liverpool. Doch auch hier berichtet Romano, dass eine Einigung in Sichtweite sei. Demnach dürfte eine Summe in Höhe von 40 Millionen Euro inklusive Bonuszahlungen fällig werden. Diese Summe hatten zuletzt auch deutsche Medien aufgerufen. Nach „Sky“-Informationen werden die Bayern noch diese Woche ihr „finales Angebot“ für Mane abgeben und hoffen auf ein Go der Reds.

In München verstärkt der flexible Offensivspieler primär die Außenbahnen. Sein Transfer sei – so die Aussagen der Verantwortlichen – nicht gleichbedeutend mit einem Abgang von Robert Lewandowski. Für Serge Gnabry, der eine Verlängerung seines bis 2023 laufenden Kontrakts ausschlägt, dürfte es hingegen eng werden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
62 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Good Job!

Somit Gnabry vor Abgang , natürlich nur wenn er will , Vertrag ist Vertrag ,
Hat ja Zeit , 1 Jahr noch Bayern mit 15 Millionen , dann 30 Millionen Handgeld kassieren , siehe Causa Alaba , kriegt der Papi auch noch 10 Millionen , dann hat der auch ausgesorgt !
Bayern wird ihn sicherlich ein Jahr auf Bank setzen !
Wenn dann auf Tribüne gleich.
Dann wäre WM für ihn gelaufen .
Wenn er kein Stinkstiefel ist soll er doch auch gehen .
Zum Kollegen Alaba nach Madrid !

ich denke Gnabry überschätzt sich da auch gewaltig , mit unkonstanten Spielern wird in madrid nicht so gut umgegangen wie in münchen er wäre echt dumm dahin zu gehen ich prophezeie die Bank in Madrid nach der ersten schwachen Phase

Mit dem Verkauf von Gnabry hätte Bayern das Geld für den Mane Transfer wieder drin. Ist mindestens ein gleichwertiger Ersatz für Gnabry. Wenn dann Sane wieder in die Spur kommt und Lewy bleibt, ist die Mannschaft stärker als letzte Saison. Mit den 2 Holländern und einen starken Stanisic auf rechts sollte einiges möglich sein!

In Madrid versauerten schon andere Spieler ,vor allem wenn Überangebot an der Position da ist , z.B. Robben , Jovic .
Der Gnabry hätts natürlich schon drauf keine Frage , ist schon ein guter .Könnt sich dort schon durchsetzen .
Aber das fehlende Bekenntnis zu Bayern , das Gelabere „Wertschätzung “ mit angebotenen 19 mill. , Spezi Alaba lockt ihn halt , und der hat’s ja gezeigt wie das mit Handgeld funktioniert . In suma ,sumarum wäre eine solche Vorgehensweise eine Mehreinnahme zusätzlich von ca. 30 mill. für ihn ! Und Real wär auch keine schlechte Adresse.

! Gnabry noch verlängern und lukaku verpflichten!

Es dürfte nicht nur für Individuum Gnabry eng werden, auch Sane wird sich strecken müssen.

Ich glaube, dass diese Meldung „Einigung mit Mane“ schon gefühlt 37mal gepostet wurde.
Bitte erst wieder was melden, wenn entweder nachweislich fix oder geplatzt…..

Last edited 20 Tage zuvor by Martin Hagemann

Die waren sich vor einer Woche auch schon einig.

Also wenn das so weiter geht, muss man den Verantwortlichen von Bayern nach der Transferperiode wirklich auf die Schultern klopfen. Bis jetzt hat man wirklich ein gutes Gefühl was Ab und Zugänge angeht.

Du hast noch gefehlt, du hast ja überhaupt keine Ahnung

100 Millionen für 3 Jahre Mane…
Nachhaltig ist das nicht.

🤦‍♂️

Doch und zwar sehr. Denn dahinter lauern Spieler wie Wanner, Vidovic usw. die jetzt noch nicht parat sind. Dafür aber in 3 bis 4 Jahren vielleicht und mit Mane hat man sofort Verstärkung.

Genau so ist es. Mane kann bestimmt noch 3 Jahre auf Toplevel spielen. Die Leute denken immer Bayern bekommt Weltklassespieler geschenkt.

Du bist keiner von uns Roten.. DEIN VEREIN IST BLAU UND PLEITE.. UND WENN DANN NUR EIN CHIPS UND SOFA FAN.. UND VOR LAUTER CHIPS FETT.. MEHR AUCH NICHT..

Also ich weiß nicht was wir noch machen sollen holen wir keine Neuen Spieler ist es falsch holen wir Mane dann ist er wieder zu teuer und nicht Nachhaltig manche Heater wissen auch nicht was sie wollen. Manchen Leuten kann man wahrscheinlich nichts recht machen. Egal was Brazzo macht es ist verkehrt.

Verständliche Meinung… aber hat fussball den noch etwas mit Nachhaltigkeit zu tun.?

Ich weiß es einfach nicht, irgendwie finde ich es gut das er kommt aber ich bekomme das gefühl was jüngeres Langfristig und einen 9er nicht aus dem Kopf. Hoffe das es gut geht.

Mane ist einer der besten Spieler der Welt

Und du einer der besten Fussballexperten der Welt.👍

Bitte nicht schon wieder,, Weltklasse“, sonst haben wir bald einen neuen Lewandowski, der uns alljährlich mit einen Wechsel droht, wenn er nicht mehr Geld bekommt.
Weltklasse ist bestenfalls der FC Bayern Muenchen!

DA BIN ICH DEINER Meinung Sebastian, dass wir eigentlich einn echtn 9er brauchen . AUSSENDTÜRMER HABEN WIR EIGENTLICH GENUG. MIR kommt das er sofort wieeine Notveroflichgung.NACh dem Motto , besser den als überhaubt KEINEN. aber sowas geht meistens nicht gut.

Schön wenn der kommt, die Bundesliga kann sich warm Anziehen,

Mehr als Warm Anziehen.. Das wird so was von Cool..

Was wird daran cool? Der kocht auch nur mit Wasser. Bin gesapnnt was die Bayern ohne Lewandowski vorne noch reissen. Fast eine Quote von 1 Tor pro Spiel plus ca 0.2 Vorlagen pro Spiel. Das ist schin bombastisch. Und ich denke, auch wenn Mane umgelernt hat auf Mittelstürmer, er Lewy niemals 1:1 ersetzen könnte, selbst mit Kalajdzic zusammen nicht, aber… Abwarten. Alles in allem macht Brazzo gerade n ziemlich stabilen Eindruck mit der Planung der Transfers.

Keine Ahnung, das wird eine Lachnummer

Für Gnabry muss ein Abnehmer her.

Ist zwar schade, denn eigentlich ist er ein Guter. Gestern mehr bewirkt als Sané, der offenbar Schwierigkeiten hat, sich zu fokussieren. Immer wieder schlampige Abspiele, Schlendrian und fehlende Gedankenschnelle.
Ich vermute, Sané verbringt zu viel Zeit in Social Media mit seiner 36jährigen Plastikfrau Candice Brook.

Gnabry hingegen ist konzentriert und liefert auch. Ich wünsche ihm einen Verein, wo er als Zehner oder falsche Neun zur Geltung kommt.

Wenn Lewy gehen sollte könnte man auch Gnabry als Falsche Neun aufstellen
Dann könnte ich mir vorstellen dass er dann beim FC Bayern verlängert

Dem Vernehmen nach… das ist ja noch weniger als üblich.

Ich heule und mein Herz ist gebrochen wenn der Transfer zustanden kommt.. Seit 7 Jahren ist Mane mein absoluter Lieblingsspieler, und seit dem ich ein kleines Kind bin hasse ich die Bayern .. WARumm???? Bitte geh nicht zu den Bayern!!!

Heul leise

Das Wort Hassen kommt bei dir vor.. Da du Pfeife nicht Alle Latten am Zaun hast.. Aber das ist bei Harzer so.. Und ich Glaube dich Null Hassen auch viele.. ICH AUF JEDEN FALL..

Und ausgerechnet auf einer Seite die „FCB Inside“ heißt hinterlässt man so einen Kommentar?… Aber ja, wir werden es ihm bei der Spielervorstellung ausrichten, dass er einen Fan weniger hat.

Oh, braucht das Bubi ein Taschentuch? 😅🤧🤧

Ich heule und mein Herz ist gebrochen wenn der Transfer zustanden kommt.. Seit 7 Jahren ist Mane mein absoluter Lieblingsspieler, und seit dem ich ein kleines Kind war hasse ich die Bayern .. WARumm???? Bitte geh nicht zu den Bayern!!!

Dann heule weiter

Du bist ein Voll…..!!!

Mane hatte lediglich um die 12 Mio verdient in der PL und Liverpool hat es trotzdem geschafft ihn so lange zu halten? Vielleicht liegt es doch nicht immer nur am Geld, wie es manche hier im Forum behaupten, wenn es um unsere Spieler geht…

Der Mane Nachfolger Nunez verdient ca 5 Mio bei Liverpool.
Natürlich liegts nicht nur am Geld.

Bei Mane aber eher schon, ist ja auch eine gewaltige Steigerung seines Gehalts.
Trotzdem ein guter Transfer, wenn jetzt Lewandowski und Gnabry noch bleiben, ist das eine wahnsinns Offensive.

Mane hat einfach nicht mehr solche Flausen im Kopf wie die Jungmillionäre Sane und Gnabry. Ich hoffe er bringt uns wirklich weiter.

Schade dass er nicht beim LFC bleibt

Solange nichts unterschrieben ist ,ist noch garnichts klar ! Das ist Brazzos letzte Chance ,wenn das nicht klappt ist er hoffentlich weg ! Es müssen dringend noch zwei drei verkauft werden (Saar,Sabitzer Roca zb ) . Und dann noch ein guter Innverteitiger geholt werden. Und Mal sehen was mit Levy passiert ,geht er brauchen wir noch einen guten Mittelstürmer . Aber das wird Brazzo wohl nicht hinkriegen. …

Brazzos letzte….
Was soll er denn machen, wenn Spieler unaufrichtig sind?
Es gab und gibt immer wieder Spieler, die des lieben Geldes wegen, mit den Interessenten nur zum Schein verhandeln, um ihre Position zu verbessern und sich dann aus heiteren Himmel doch anders entscheiden.
Mane hatte so eine Nr. schon mit ManU abgezogen. Er hatte sogar schon unterschrieben und angeblich hat er dann, nach einen Anruf von Klopp, sich doch fuer den FCL entschieden.
Es geht immer nur ums Geld!
(U. H.)

Willkommen Sadio
Na dann kann’s ja los gehen.
Lewi verkaufen , gibt sowieso keine Ruhe .

Erst ist der Deal perfekt wenn alles ordentlich eingetütet wurde, eigentlich habe ich nun keine Zweifel mehr und ich glaube das Brazo dieses mal auch wegen den anderen beiden Verpflichtungen einen guten Job gemacht hat.
Zu den anderen beiden, Levi,Gnabry, wenn sie gehen wollen sollen sie es tun, aber immer daran denken das sie bei Bayern gut und pünktlich bezahlt wurden.

Danke Brazzo Endlich.. Und auch für das was noch kommt.. Mach weiter so.. WIR SAN WIR.. DER FC. BAYERN..

Es heißt Mia san Mia, du Aushilfsfan.

Das wird der zweite hernandez, ich kann es nicht fassen, frag doch mal den loddar, vielleicht kommt der auch noch
Die reinste altherrenmannschaft , sieht so Zukunftsplanung aus, mir wird schlecht wenn ich die fanmeinung nur lese, alle keine Ahnung

Alles bla,bla,bla,
Der bvb reibt sich jetzt schon die Hände
Meister sicher
Dfb pokal Endspiel sicher
Champions
League Enddspiel sicher

Fcb nichts von alledem

So sieht die Wahrheit aus, ihr Experten

Kinders nicht streiten! Abwarten und Tee trinken! Wir werden sehen.

Selten so gelacht

Ich hätte mir gewünscht das die Bayern für die Zukunft gekauft hätten. Für Mane hätte ich Darwin Nunez gekauft. Weshalb ist nur Dortmund fähig jung und super zu kaufen? Darwin Nunez ist zwar nicht billig aber sinnvoller als die getätigte Investition in Hernandez, welcher dieses Geld in keinster Weise Wert ist. Da Lewandowski gehen will, soll er dies auch tun. Er sollte nur die Fehlkäufe von Sane und Sabitzer gleich mitnehmen. Auch Gnabry sollte gehen, da er mehr Geld nicht Wert ist.

Ein Wunder, dass du kein Bundestrainer bist bei deinem Fußballverband 😂😂😂😂🤣🤣

Ha,ha,ha es gibt doch gar keine Fans bei Bayern. Ihr seid ein Theaterpublikum. Ein voller Gästeblock in Köpenick und Totenstille. Da haben 25 Sandhausenfans mehr Stimmung gemacht als Euer voller Gästeblock. Armer Mane von einem Club mit Hammerfans und Hammersupport zu einem Operpublikum. Naja ob das nun schöner ist,wohl kaum. Aber das Konto wird dicker:-D.

@ bla bla
Hast dich wohl verlaufen hier .
Bayern hat „weltweit “ die meisten Fans und Vereinsmitglieder , ist ja leicht zu googeln . Musst dich Mal informieren , bevor du so einen Mist schreibst !
Stimmung könnte besser sein , liegt wohl auch an dem kleinen Stehplatz Abteil Südkurve in der Allianz Arena !
Aber natürlich haben die Fans von Bayern eine ganz andere Erwartungshaltung als du von Sandhausen .
Bayernhasser zerplatzen vor Neid ! Immer schon ! Aus Frust Schreibens dann so einen Schwachsinn , bla , bla !

Mag ja sein das ihr ein paar Mitglieder mehr habt. Ihr seid aber trotzdem nur Erfolgsfans und der meist unbeliebte Verein in Deutschland. Eure ich bin immer für den Siegerfans oder ich kenne nur Bayernfans braucht keine Sau. U d in Köpenick ist der Gästeblock nur Stehplatz also daran kann es nicht liegen das ihr 0 Ahnung habt was Support und Fankultur heissen. Es ist schon bezeichnend wenn nach dem Spiele Eure Spieler in unsere Fankurve applaudieren,oje oje. Neidisch bin ich auf gar nichts von Euch, ihr seid nur langweilig.

Nö ist ja eine offene Diskussion zu Sadio Mane und ich verstehe nicht so ganz was er bei Euerem Langweiligen Club will. Aber ist ja auch seine Sache (kann ja nur ums Geld gehen). Und Eure „Ich bin für die Mannschaft die immer gewinnt, weil mein Leben Mist ist“ Fans oder die“ ich kenne nur Bayern“ Fans will ja kein Verein haben. Denn zum Fan sein gehört ein wenig mehr, wie z.B. Support das ganze Spiel egal wie es steht. Und wenn ihr Stehplätze benötig um Stimmung zu machen, der Gästeblock in Köpenick besteht NUR aus Stehplätzen LOL. Was das nun mit der Erwartungshaltung von Euch und den Sandhausenfans zu tun weiß ich nicht. Doch die 25 haben ihr Team angefeuert, was man von Euren „Fans“ nicht sagen kann, still wie in der Oper wart Ihr (gäähhhnn). Und wenn Eure Spieler nach dem Spiel unserer Kurve applaudieren, hm das sagt ja wohl alles. Das hat im übrigen nichts mit Neid zu tun. Ich beneide Euch um nichts und hassen auch nicht. Ich feiere mein Team immer und überall, egal welche Liga oder welcher Gegner, das machen Fans so LOL. Ihr seid halt einfach nur langweilig. Und das wird auch Sadio merken und wahrscheinlich bereuen, denn als Spieler der alles raushaut möchte ich Supportet werden, er kennt es ja aus Anfield. Also feiere mal schön Deine tolle Mitgliederzahl und weiter viel Spass in Eurer Gruft.

Bist halt ein frustrierter , ein Absteiger ,gibt’s bei euch keine Seite wo du deine Frust raushauen kannst , Google Mal richtig wer der beliebteste , erfolgreichste ……… Verein ist und Bayern Hasser eben zerplatzen vor Neid , weiss nicht was du hier rumstöberst ?
Also , verp… Dich und feuere deine Mannschaft an , die hat es nämlich nötig , Absteiger
So jetzt reicht’s , kein Kommentar mehr für Looser

Gnabry verkaufen Dybala verpflichten eine Granate als Spielmacher

Was wohl der verhinderte greenkeeper Loddar dazu für eine Meinung hat?

Das ist endlich mal ein perspektivischer Transfer. Man verpflichtet positionsgetreu einen 30jährigen Namen und verscherbelt den 26Jährigen Gnabry. Stellt Salihamidcic den Sauerstoff ab. Da hat man im Sturm weiter die Wahl zwischen Kalajdzic und Etikite und traut sich nicht, ins Risiko zu gehen. Am Ende holt man CR7, weil die Fussball Weisheit von Brazzo – der Knallschote – über mehr als große Namen nicht hinausgeht! Etikite kommt dann mit 30 Jahren nach 3 Meisterschaften und 2 CL-Triumphen zu den Bayern, weil sich dann sein Können auch bis zur Knallschote herumgesprochen hat!

Last edited 18 Tage zuvor by Claus Zeller