FC Bayern News

Done Deal: Marc Roca verlässt den FC Bayern und wechselt zu Leeds United!

Marc Roca
Foto: Getty Images

Marc Roca wird den FC Bayern diesen Sommer verlassen. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge wechselt der Mittelfeldspieler in die englische Premier League zu Leeds United.



Wie „Sky“ am gestrigen Dienstag berichtet hat, haben sich Leeds United und die Münchner auf einen Wechsel von Marc Roca geeinigt. Laut dem Transfer-Insider Fabrizio Romano hat sich nun auch der Spanier mit dem Premier-League-Klub verständigt und eine mündliche Einigung erzielt. Der Transfer soll noch im Laufe dieser Woche abgeschlossen werden. Roca wird demnach am Freitag den obligatorischen Medizincheck absolvieren und einen Vertrag bis 2026 bei Leeds unterzeichnen.

Bayern kassiert bis zu 17 Millionen Euro für Roca

Nach Informationen von „Sky“ sind die Engländer bereits zwölf Millionen Euro an fixer Ablöse zu bezahlen. Hinzukommen weitere fünf Millionen Euro an möglichen Bonuszahlungen im Erfolgsfall.

Roca wechselte im Herbst 2020 von Espanyol Barcelona zum deutschen Rekordmeister und hat in den vergangenen knapp zwei Jahren lediglich 24 Spiele für den FCB absolviert. Der Mittelfeldspieler konnte sich weder unter Hansi Flick, noch unter Julian Nagelsmann durchsetzen und kam nicht über eine Reservistenrolle hinaus.

Mit Blick auf seinen aktuellen Marktwert, der von Transfermarkt auf sieben Millionen Euro taxiert wird, ist der Wechsel nach Leeds für den FC Bayern ein echter Top-Deal. Dem Vernehmen nach werden die Münchner die Einnahmen direkt reinvestieren. Aktuellen Berichten zufolge soll Konrad Laimer von RB Leipzig den Abgang von Roca kompensieren.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
36 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Kann ich nur viel Erfolg wünschen. Ich fand ihn, wenn er mal durfte, immer sehr gut. Hat bei uns für mein Empfinden nicht die Chancen bekommen, die er verdient. Trotzdem hat er sich immer professionell verhalten, nie öffentlich gejammert. Guter Typ und ich glaube, der wird richtig stark, wenn er regelmäßig spielen darf.

Ich bin ganz deiner Meinung, ich fand auch wenn er mal spielen durfte war er sehr gut. Er wurde auch immer stärker, ich kann den Transfer nicht nachvollziehen, wenn er bei Leeds eine faire Chance bekommt werden wir ihm noch nachtrauern. Ich wünsche Roca alles Gute

Ja wie einst bei Renato Sanches

Genauso sehe ich das auch!!
Der wird auf sich aufmerksam machen und Bayern wird sich noch wünschen, ihn verkauft zu haben….dafür haben wir ja einen Sabitzer…..🤔🤔

Wow nahezu das doppelte eingenommen fürs das man in damals geholt hat, Respekt Brazzo Gut gemacht. Jetzt müssen wir nur noch Bouna Dreck los werden 😁👍

Wie alt bist du? 12?

Beherrsch dich mal

Ich vermute nominell 24😉

Ich glaube er ist 5 Jahre und Dumm..

Du kannst kein Bayern-Fan sein. Abscheulich deine Aussage, gehe besser zur AFD, da bist du besser aufgehoben.

Normale Menschen sind auch keine Bayernfans😊

Und du Depp Meinst das du Normal bist.. Was ist für dich Normal..!!!!!!?????!! Das du es nicht bist hast du ja Bewiesen… Ich schlage vor Schau in den Spiegel und dann wirst du Sehen.. Das du Pfeife nicht alle Latten am Zaun hast.. Aber wir können es auch im Ring lösen.. Boxring.. Noch fragen!!!!

sehe ich das richtig? wenn ich AfD wähle, kann ich kein Bayern Fan sein🤔
oh, dann muss ich mir nen anderen Verein suchen🤔

Bei aller liebe, man kann Spieler gerne kritisieren aber auf humaner Ebene. So spricht man über keinen Menschen!

Wir haben Brazzo & Co. zurecht oft hart kritisiert.
Bei diesem Deal muss man aber sagen: Sehr gut gemacht!

Sehe es zwar genauso wie Du, aber man hätte ihm ne reelle Chance geben müssen.
Denke, so fair hätte man sein müssen.
Trotzdem die Kohle gleich wieder investieren.
Aber bitte diesmal SINNVOLL..
Bitte keinen zweiten B. Sarr

Nicht zu viel loben, sonst bekommt er noch ein 4 Jahrenvertrag ab 2023!!!! Geht garnicht

Sehr gut, hat einfach nicht das Potenzial, ein zu schwacher Kimmich, den wir nicht brauchen. Zu wenig Tempo, Zweikampfstärke und Torgefahr.

Top Transfer für Bayern.

Ich denke er wird sehr erfolgreich sein.

Machs guad Marc !!!
Schade…. dass man Dir nie wirklich eine reelle Chance gegeben hat.
Denke, bist ganz sicher ned schlechter als J. N. Wunschspieler M. S. welchen man ebenfalls jetzt wie ne heiße Kartoffel fallen lässt.
Diesen zelebrierten Mist haben HS und JN zu verantworten.
Die räumen halt jetzt auf.
Hätte es ned gebraucht, wenn man vorher sein Hirm eingeschaltet hätte.
Aber an zwei heiße Eisen trauen sie sich halt ned dran….
Wie wärs, wenn man bei Gnabry und Sane mal so richtig aufräumt und klare Fakten schafft…. Oh mein…. Königstransfer und Zocker…. Hier sieht man das Rückrat der beiden Verantwortlichen ganz klar….
Übrigens lieber Brazzo….. was macht denn Dein Top Transfer B. Sarr……
Der bezieht weiterhin üppige Bezüge für nahezu Null Spielzeit…. Da hat sich die Reste Rampe und Geiz ist Geil Mentalität wohl mal wieder von der besten Seite gezeigt….
Lieber Marc…. Ois Guade und viel Glück bei Deinem Neustart auf der Insel…

Kann dir nur in allen Punkten beipflichten, die beste Tat von Brazo war die Verlängerung von King Coman

Lieber Tom,
vollkommen Deiner Meinung.
Brazzos Erfolge sind zwar mehr als dürftig, aber bei Coman,Neuer,Müller,Goretzka….. wurde ordentlich gearbeitet. Zwar trotz Corona in Sachen Gehaltserhöhungen ned sonderlich auf die Kohle geschaut…. Na ja…. müssen halt die Mitgliedsbeiträge, Fan Artikel und Tickets entsprechend angepasst werden.
Aber dafür wird er auch fürstlich entlohnt….
Bei der Verpflichtung von Fonse konnte er gar ned soviel dafür, weil so glaube ich es Neppe war, wer den Deal eingefädelt hat.
Gnabry hat er mit seinem Angebot über 19 Mio derart aufgepumpt, so dass einen schlichtweg die Worte fehlen.
Zig Verpflichtungen von der Reste Rampe, welche bis dato immer noch sinnlos dafür entlohnt werden.
Möchte aber nicht näher drauf eingehen, weil sowieso jeder Brazzos Erfolgsquote kennt.
Das hat unser Brazzo doch tatsächlich in 5 Jahren fertig gebracht. Gigantische Leistung bei üppiger und fürstlicher Entlohnung.
Wenn Brazzo für sich ne Vertragsverlängerung möchte, muss der AR dies aufgrund seiner dürftigen Erfolge schlichtweg ignorieren und dies mit fehlender Wertschätzung quittieren.
Denke auch, dass zudem sein Königstransfer L. S. welcher nicht nur im Ansatz halbwegs seine Verpflichtung rechtfertigt zu so mancher Missstimmung beiträgt.
Sein Gehalt und erbrachte Leistung (en) waren letztendlich der Auslöser für das ganze Theater.
Was ich jedoch vermute ist, dass Süle, Lewy, Coco, Gnabry mit ihren Behauptungen in Sachen Wertschätzung gar nicht so falsch liegen und nicht zwingend lügen.
Denke, dass sich hier OK endlich mal sich aus seinem Sicherheitstrakt heraus bewegen muss und der Sache vernünftig auf den Grund gehen sollte.
Darf das Thema Wertschätzung auch nicht an die große Glocke hängen, aber das Ganze sollte mal objektiv hinterfragt werden.
Bin sicher dass hier einiges in den Brunnen gefallen ist, wo schön brav unter den Teppich gekehrt wurde.

Wirtschaftlich betrachtet ein guter Deal. Sportlich allerdings halte ich von Roca mehr als von Laimer! Viel Erfolg bei Leeds, Marc Roca!

Laimer ist schon auch sehr stark.

Alle Gute und viel Erfolg Marc!

Ich fand ihn erlich gesagt ganz gut, ich finde nur das vielleicht bayern eine Nummer zu groß für ihn ist weil er an goretzka und kimmich nicht vorbei kommt außer sie sind verletzt! Finde diesen Schritt jetzt absolut richtig und hoffe das er bei leeds sein volles Potenzial abrufen kann weil ihn ihm steckt wirklich ein guter Spieler und kann ihn nur alles gute für die Zukunft wünschen. Bye Marc Roca!

Wo er geholt wurde sagten alle der ist ein fehleinkauf und hassan macht schlechte Transfers jetzt wird er fürs doppelte verkauft und schon wider nicht gut ?? Manchen Leuten kann man es nicht recht machen!!! Roca bestimmt kein schlechter aber auch kein den man vermissen wird in Gegensatz zu tolisso der war da schon 2 Nummern besser

Warum behält man solch einen jungen mannschaftsdienlichen, fleißigen und unaufmüpfigen Mittelfeldspieler im besten Alter nicht … und stärkt ihn durch Sabitzer Verkauf…mit mehr Einsätzen…?

Aber da haben wieder Mal die Dollar-Augen entschieden…, oder die sprachliche Verständnis…, meiner Meinung nach…!

Wenn der wo anders das Vertrauen als Stammspieler genieẞt…werden den Bayern schon noch die Augen auf gehen…

na so „obligatorisch“ ist der Medi-Check bei Leeds ja nicht … 😉 ich erinnere nur an Cuisance.
17mio für Roca wäre ein super Deal!

Schade, aber wenn der Trainer nicht auf ihn setzt auch alternativlos. Konnte die Diskussion die zuletzt aufkam nicht verstehen, das Bayern ein guter ballverteiler fehlt, einer der Marke Alonso. Ich denke das Roca genau das ist, ein überragender Ballverteiler. Hat sowohl horizontal als auch vertikal ein klasse passspiel drauf und hat sich im Zweikampfverhalten immer besser entwickelt. Er war denke ich kein fehleinkauf sondern hat leider weder ins System Flick noch ins system Nagelsmann gepasst. Dafür fehlt ihm leider das Tempo.
12 mio fix ist ein guter Transfer angesichts des Marktwerts

Da bin ich völlig bei dir.. Und sage das wir das noch Bereuen mehr als uns Lieb ist…

Hast vollkommen Recht mit Deiner Aussage 👍👍👍

Finde ich Mega schade und bin enttäuscht, hätte ich nicht gehen lassen.

Sein Problem war die übermächtige Konkurrenz im Bayernmittelfeld, von denen er keinen ernsthaft verdrängen konnte, obwohl er meist eine gute Performance ablieferte. Er wird bestimmt einen guten Weg machen.
Sabitzer konnte die Erwartungen leider gar nicht erfüllen.

Hallo zusammen
Schade das er geht aber für ihn nachvollziehbar weil er ein guter Kicker ist und ein super Typ