FC Bayern News

Medien: Lewandowski ist bereit sich Barça-Wechsel zu erstreiken

Robert Lewandowski
Foto: Getty Images

Auch wenn die Bayern-Bosse und Robert Lewandowski sich erst vor kurzem „versöhnt“ haben, könnte die öffentliche Schlammschlacht bald in die nächste Runde gehen. Aktuellen Meldungen zufolge ist der 33-jähirge Pole durchaus bereit, sich einen Wechsel zum FC Barcelona zu erstreiken.



In exakt zwei Wochen fällt der Startschuss für die neue Saison beim FC Bayern. Am 8. Juli werden Julian Nagelsmann und sein Team in die Sommer-Vorbereitung starten. Die vermeintlich spannendste Frage derzeit lautet: Wird Robert Lewandowski an dieser teilnehmen?

Der Top-Torjäger erhält, wie alle Bayern-Nationalspieler, ein paar Tage Sonderurlaub und wird erst am 12. Juli an der Säbener Straße zurückerwartet. Wie die spanische „SPORT“ berichtet, wird Lewandowski am besagten Datum nicht in München aufschlagen. Demnach hat der FIFA-Weltfußballer den Bayern bereits deutlich gemacht, dass er nicht an der Saison-Vorbereitung teilnehmen wird und den Verein dazu aufgefordert, die Gespräche mit dem FC Barcelona über einen Transfer aufzunehmen.

„Lewandowski ist bereit zu handeln“

Wie die „SPORT“ titelt, ist „Lewandowski bereit zu handeln“. Heißt im Klartext: Der Stürmer wäre durchaus gewillt sich einen Wechsel zu den Katalanen zu erstreiken. Bevor es jedoch so weit kommt, wird der Pole erneut öffentlichen Druck auf die Bayern-Bosse ausüben, sollten diese weiterhin keinerlei Bereitschaft zeigen ihn ziehen zu lassen. Bereits Anfang Juni hat der TV-Sender „SPORT1“ enthüllt, dass ein Lewandowski-Streik nicht mehr auszuschließen sei.

Barça ist überrascht von der „Bayern-Härte“

Auch wenn es vergangene Woche zu einer Aussprache zwischen Klub und Spieler kam, ist Lewandowski nach wie vor verärgert über das Verhalten der Bayern und pocht auf einen vorzeitigen Abschied im Sommer. Laut der „SPORT“ möchten sowohl Barça als auch Lewandowski verhindern, dass sein Weggang zu einer Seifenoper wird.

Die Verantwortlichen in Barcelona sind zudem von „der Härte der Bayern“ überrascht. Sie verstehen zwar, dass die Bayern nach außen hin ihre Verhandlungsposition nicht schwächen möchten, um eine maximale Ablöse für Lewandowski zu erzielen, aber auch „intern“ gab es bisher keinerlei Kontakt zwischen den Klubs. Die Münchner haben bisher auf keines der beiden Angebote vom FC Barcelona reagiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
162 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das ist mediales Blabla

Lewandowski scheint sich seiner Situation nicht bewusst zu sein! Er hat einen in Deutschland gültigen Arbeitsvertrag, welchen er ohne Wenn und Aber zu erfüllen hat! Sollte diese Meldung stimmen, verspielt Lewandowski seine ganze reputation. Bei den meisten Bayern-Fans ist er sowieso schon unten durch!

Arbeitsverträge kann man kündigen, falls Sie das noch nicht gewusst haben! 😂
Genau so wie das nahezu alle top Spieler der Bayern, bei ihren vorherigen Vereinen getan haben! Aber immer schön mit zweierlei Maß messen!

Falls Sie es noch nicht gewusst haben, waren die Vereine damit einverstanden das der Spieler für summe x wechselt.

Arbeitsveträge die befristet sind MÜSSEN eingehalten werden. Wenn der Arbeitgeber und der Arbeitnehmer zu beiden Seiten kündigen wollen kann man es machen. Du Vollpfosten. Bayern sollte den Polen für ein Jahr auf die Tribüne setzen. Danach will kein Verein der Welt diesen ERBÄRMLICHen Geldsack haben.

Diese sind n zu nicht einseitig kündbar!!!!!! Herr Superschlau

Lewandowski kann den Vertrag aber schlicht und einfach brechen! Zum Beispiel mit Streik. Und auf die Bank oder die Tribüne setzen kann man ihn auch nicht. Wenn er da nicht sitzen will, steht er auf und verläßt winkend das Stadion. Und dann bleibt dem Arbeitgeben nur der Gang vors Arbeitsgericht. Und was dann dort, vor allem in Hinblick auf den existierenden §17 der Fifa, passieren wird, weiß derzeit keiner. Bislang haben alle Clubs in ähnlicher Situation gerade deshalb diesen Weg gescheut wie der Teufel das Weihwasser. Deshalb ist die Wahrscheinlichkeit eines Wechsels viel höher als der Verbleib beim FCB.

Das ist richtig,aber nur wenn beide Parteien dazu bereit sind😁.Barca hat Messi auch nicht ziehen lassen 1 Jahr vor Vertragsende!!!

Aber nicht einseitig, es müssen schon beide zustimmen.

Der Typ hat 8 Jahre für Bayern gespielt und möchte *jetzt* wechseln und dann sollte man ihn auch gehen lassen 😉 deshalb wird er auch bald für Barca auflaufen

Ich fände die Bayern sollten einfach noch 5 Mio von Lewy fordern, als Freigabe-Deal. Und dann 45Mio von Barca.

Lewy soll jeden Monat 50.000 Zahlen damit er sich die nächsten 8 Jahre jeden Monat an Bayern erinnert sieht 🙂

von einer Legende zum Hampelmann… dann soll er doch zu Barcas 35Mio selbst 20Mio drauflegen aber so wichtig ist ihm der Wechsel dann auch nicht

Nicht von einer Legende zum Hampelmann
Sondern
Von einer Legende zum meist gehassten Spieler der Vereinsgeschichte

Nicht von einer Legende zum Hampelmann

Sondern

Von einer Legende zum wohl meist gehassten Spieler der Vereinsgeschichte

Der ist keine Legende. Legenden sind Messi Ronaldo Benzema Maradona.Pele.Lewandoski ist ein guter Fußballer in mein Augen ist er für mich auch kein Fifaweltfusballer so wie er sich aufführt führt sich kein Fußballer der die Ehrung bekommt um sich Weltfußballer. Weltfußballer ist er ja nicht nur Fifaweltfusballer Weltfußballer da muss mach schon Leistungen bringen International und in Vereinen die letzten 2 Jahre hat er versagt.im Pokal und in der Champion lieg hat der Clon nichts gebracht.Torschützen König ist er nur durch die Elfmeter geworden.Müller ist Torschützen könig geworden ohne Elfmeter.Noch Was für mich ist auch ein Weltfußballer Neuer er kämpft immer für sein Verein und Internationale. LEWANDOSKI DIE Feife ist es nicht wert.

Ein Jahr Tribüne, am Besten bei den Amateuren im Stadion an der Grünwalderstraße.
Soll er doch streiken, das wäre dann ein Vertragsbruch und der FC Bayern müsste sein Gehalt nicht bezahlen.

Macht sicher viel Spaß, ein Jahr ohne Gehalt auf der Tribüne!!!

Was bildet sich dieser eingebildete möchtegern Weltstar ein.
Jetzt zeigt er seinen wahren Charakter – unterste Schublade.

Hoffentlich besitzt Oli Kahn noch die Eier, die er früher einmal gefordert hat.

Ich kann und will es nicht verstehen wie dieser Mensch alles in die Tonne schmeißt und sich alles „ABER AUCH WIRKLICH ALLES KAPUTT MACHT, SOWOHL ALS MENSCH,ALS AUCH ALS SPIELER, UND WAS DAS ALLERWICHTIGSTE SEIN SOLLTE DAS ANSTATT NACH KARRIEREENDE ALS EIN GEILER POSITIVER UND ERFOLGREICHER SPIELER DES FC BAYERN MÜNCHEN MIT SO VIELEN TOREN UND REKORDE FÜR IMMER HÄTTE VEREWIEGEN KÖNNEN, JETZT EINFACH NUR EIN EINGEBILDETES KLEINES ARSCHLOCH IST UND AUF ALLES SCHEISEN TUT“!!!! Es gibt sicher Menschen die sagen werden das der Verein Bayern München undankbar wäre ihm gegenüber was er geleistet hat, “ ABER ICH SAGE DAS ES SCHON RICHTIG IST DAS ER UNGLAUBLICHES GELEISTET, ABER MAN VERGISST DABEI DAS WICHTIGSTE, UND DAS IST DAS ER ES BEI KEINEM ANDEREN VEREIN EGAL OB IN DEUTSCHLAND ODER IN EUROPA AUSSER BEI BAYERN MÜNCHEN SOLCHE ERFOLGE HÄTTE ERZIELEN KÖNNEN MIT DIESEM VEREIN WO ES IHM ERMÖGLICHT HAT AUCH DIE PASSENDEN MITSPIELER ZU ERMÖGLICHEN!!!! Und nicht zu vergessen was jetzt schon wieder an SPIELER dazugekommen sind und noch kommen sollen!!! „ER SOLLTE SICH SCHÄMEN UND WENN ER STREIKEN SOLLTE DANN AB AUF TRIBÜNE UND ARBEITSGERICHT VERKLAGEN!!!

Richtig

Richtig genau so und den Titte Fifaweltfusballer aberkannt werden er ist den Tittel nicht wert so wie er sich aufführt .Er hat auch Bayer sehr viel zu verdanken

Jetzt im Ernst wenn überhaupt hat Bayern lewandowski alles zu verdanken

Soll er doch streiken!
Es gibt auch Möglichkeiten des Arbeitgebers, dagegen vor zu gehen….
Kann mir nicht vorstellen, dass er ein Streikrecht in seinem Vertrag stehen hat🤔😋
Dann wird halt die durchaus üppige monatliche Wertschätzung gekürzt oder eingefroren…..
Jetzt sieht man Mal das wahre Gesicht von ihm….das von seinem Berater kannte man ja ohnehin schon.

Es bringt aber letztlich nichts, nur Unruhe im Team. Einfach weg lassen nach Barca und damit wars. Er ist ein super Fussballer, hat bei unseren roten alles erreicht ist aber auch ein großer Egoist

Lasst 50mio springen und gut. Wenn ihr unbedingt wollt, muss er das wert sein. Und zur Not zahlt er selbst 10mio davon.

Kohle überweisen und ab dafür

Spätestens jetzt sollte Schluß mit lustig sein. Ab auf die Tribüne und dann auf wiedersehen H. Lewa.,oder besser gesagt nimmer wiedersehen.

Lieber Bayern Vorstand, verzichtet auf die Millionen die er Ablöse bringen würde und verzichtet auch auf das Gehalt! Setzt einen Ausrufezeichen im Profifußball und setzt Lewandowski auf die Tribüne für ein Jahr und dann kann er gerne gehen damit habt ihr bewiesen dass nichts über dem Verein geht

Meine Meinung und grabny dazu

Lassen wir ihn streiken – bei einem Streik bekommt er kein Gehalt. Und nochmal die Zeit spielt diesmal nicht für Ihn, sondern für Bayern aufgrund seines fortgeschrittenen Fußballalters. Vielleicht ist es wirklich Zeit für eine Schlammschlacht und dann ein anschliessendes Gerichtsurteil ( falls es vor Gericht geht) damit wir endlich einen Präzendenzfall mit Richterurteil haben damit dieser Scheiss in Zukunft ein für allemal aufhört. Ein Fußballer ist ein normaler Angestellter mit einem Vertrag mit Rechten und Pflichten – nicht mehr und nicht weniger.

Stell dir die Konsequenzen vor wenn Bayern deinen Vorschlag befolgt. Atmosphäre im Team wäre schlecht, was die Wahrscheinlichkeit eines UCL Sieges verringert. Wenn Bayern dann tatsächlich eine schlechte Saison spielt, wird das unter Berücksichtigung des € Betrags auf welchen die Bayern verzichten würden, wird das eine Katastrophe und kaum zu rechtfertigen. Mane ist gekommen um das maximum rauszuholen, aber er müsste sich quasi damit zufrieden geben dass für Bayern diese Saison der Erfolg nicht das wichtigste ist. Bedeutet wenn Lewa streikt, dass er seine verdiente ablöse bekommt.

hier ist ja Meinungsfreiheit, aber es soll schon Fälle gegeben haben, da durften unzufriedene Spieler mit der 2 ten Mannschaft trainieren….

Genau so ist es…

Wer möchte schon Spieler haben, die nicht hinter ihrem Verein stehen?Er hat grosses für den FCB getan, aber BETTELN geht überhaupt nicht. Weg und gut ist.

60 Mio € und sofort verschwinden

Er ist nicht soviel wert

Ich würde Levi langsam von Hof jagen. Was der jetzt abzieht ist unter aller Sau 😡

Mich als Bayern Fan nervt Diva Lewandowski nur noch!!!

Dann erstreikt er sich einen Tribünenplatz für eine Saison. Viel Erfolg dabei!

Meine Güte, ich kann’s nicht mehr hören!! Entweder Briefmarke auf den Arsch und für 50M ab nach Barça oder, bei Streikverhalten, 1 Jahr auf die Tribüne, das schadet seinem Ansehen und sportlichen Gesamtbild viel mehr als er glaubt, nur bitte endlich ’ne [email protected]

Dieses ganze hin und her geht Fussballdeutschland einfach nur noch auf den Sack!
Was glaubt Barca eigentlich wer sie sind?
Schicken Bayern ein Fax mit 35 mio für einen 2 fachen Weltfussballer der noch min. 2 Jahre in der richtigen Mannschaft Tore am Fließband schießen wird.
Und in der Vergangenheit 100te mio für Flops ausgegeben und dann so ein Angebot für RL, klar er hat nur noch ein Jahr Vertrag, aber den hatte Mane auch!
Der ,,kleine FC Bayern“ hat gefälligst auf das Fax zu antworten 😂!

Barca hat eine große Geschichte, aber die hat Bayern auch ohne 1,3 Mrd minus!

Wir wissen auch nicht was da bei Bayern intern vorgefallen ist, aber RL Berater ist bei Bayern ein Rotes Tuch.
Ich denke, wenn RL ganz vernünftig ins Büro gegangen wäre und hätte intern mit offenen Karten gespielt, hätte man eine Lösung gefunden!
Ich denke Bayern will auch dem Piranha zeigen, wir sind nicht Dortmund.
Hier gibt es Verträge und wenn man da Raus will kostet es Geld und Wertschätzung 😉!
Und das ganze öffentliche Gehabe, hat sich RL seinen guten Ruf total versaut!
In Barca wird der nichts mehr reißen!
Geht nur um mehr Vermarktung und Geld!
Er wird Bayern, verlassen aber mal gespannt wie hoch die Summe wird!
Und Basta jetzt😬

Schade das Sie sich Nunez nicht geschnappt haben…

Du hast überhaupt keine Ahnung vom Fußball und laber kein scheiß wer glaubst dürfen zu sein halte eine dein Mund und gut ist was kann barce dafür das lewi da hin will Kahn und der andere typ laber misst wie dumm ist Bayern ihn Ablöse frei gehen zu stimmt ja die haben es ja man die sind dumm wie du

Andere als dumm bezeichnen und selbst eine furchtbare Grammatik und Orthographie an den Tag legen! Oje!!

Dem ist nichts hinzuzufügen 😉!

Bayern ist nicht dumm und hat vorallem nicht Bergeweise Schulden,wir 💩 auf 35 Mio.!!!Barceschulda hat Messi auch nicht ziehen lassen,wie dumm ist das den???Hat trotzdem nichts genutzt,Bayern hat Barca vor ihrem Publikum 2:8 im Boden versenkt!!!Will sich aus dem Vertrag streiken😂😂im Weltmeisterschafts Jahr😂😂!Lewy ist nur noch ein Hampelmann von seinem Berater und seiner Frau!!!

Nur das Ding ist barcelona kann jederzeit mehr Geld auf Treiben als bayern

Deshalb haben Sie 1,3 Mio schulden!!!jetzt verkaufen Sie ihr Tafelsilber damit Sie Geld haben.Und unter 50 Mio Bar auf die Kralle plus die ca.15-20 Miofür den Berater kommen noch dazu,geht er nirgendwo hin.Und wenn Barca so weitermacht und über Ihre Verhältnisse Geld ausgibt,wird der Verein von der Grossen Bühne verschwinden!!!Bankrott in die 2 Liga!!!

In Dortmund hat er seinen Vertrag erfüllt du Clown 🤡🤣🤣

Oje, war auf Dembele bezogen und er war nicht der einzige, der sich weg gestreikt hat!

Der soll sich freikaufen und fertig

rauswerfen und fertig,so wa ist inaktzeptabel und bringt nur Unruhe in den Verfein

Bleibt wohl nur die Tribüne mit deutlich gekürztem Gehalt……ich kann die Vorgehensweise von Lewy nicht mehr nachvollziehen!!!

Wird nicht nötig sein wenn brazzo ab 45mio endlich ja zu barca sagt und wir alle feiern können!!

Nicht einmal, sein eigener Ruf interessiert ihn noch.

Schon wieder diese Meldung. Barca soll angemessen zahlen und dann Weg mit ihm.

Das ist doch nur noch Lachhaft was die Bayern und der Spieler Lewandowski da machen.

Das ist Pokern.

Wechsel erstreiken? 😂😂 Wir sollten ihm zeigen wer am längeren Hebel sitzt und ihm 1 Jahr einen Tribünenplatz zur Verfügung stellen!

Kein Lewy, keine Tore, keine Siege, kein Geld😂
Die haben doch nur Schiss ihn abzugeben, weil sie keinen würdigen Ersatz auf der Position haben!

Ach der Benni der tolle Bayern Hasser wieder. Was suchst Du Idiot auf dieser Seite. Kommst Du aus Lüdenscheid?

Aber hat recht bayern wird keine guten Ersatz finden

Weg mit Lewandowski und Ruhe im Karton….35 Millionen einstecken und Zirkzee eine Chance geben. Gnabry verkaufen oder 1 Jahr auf die Bank setzen . Man muß nicht jedes Jahr Meister werden !!! Einfach mal ein Jahr eine Manschaft mit neuen und jungen Spielern sich finden lassen , danach das Jahr wieder voll angreifen .

Zirkzee hat nicht mal ne Chance in Bayern

Lewandowski sollte sich was schämen,, zwar hat er alles für Bayern gegeben,, aber auch der FC Bayern München hat seine Wertschätzung Jahr für Jahr zurückgegeben. Schade das Geld Gier einen Menschen so verändern kann,,

Also die haben heimlich verhandelt um ihn zu ersetzen also das ist keine Wertschätzung Lewandowski hat bayern zu fast allen Titeln geschossen

Bitte lasst ihn ja nicht aus dem Vertrag raus. Diese Spieler und vorallem Berater müssen mal endlich kapieren dass es Verträge nicht umsonst gibt.

Lewandowski soll richtig schön abkotzen und im Winter ohne Einsätze bei Bayern wird er in Katar sich umgucken falls er überhaupt mit darf!

Nächstes Jahr dann Karriereende weil ihn mit 35 Jahren und ohne einen Einsatz bei der Saison keiner haben will.

Wird Zeit dass sich keiner mehr mit dem FC Bayern anlegt. Das gleiche gilt auch für alle anderen Spieler und vorallem für Herrn Gnabry.

Eine ganze Saison ab auf die Tribüne mit dem 🐖

Soll der Pole doch streiken, am besten auf der Tribune der Allianz Arena oder bei der 2. Mannschaft. €50 Mio und Basta !

Richtig klasse wäre es, wenn die Bayern so richtig Eier zeigen, ihm dann wegen Arbeitsverweigerung die Bezüge streichen und ihn auf die Tribüne setzen. DAS wären Eier!

Kein Lewy, keine Tore, keine Siege, kein Geld😂
Die haben doch nur Schiss ihn abzugeben, weil sie keinen würdigen Ersatz auf der Position haben!
Besoffene Fans allein schießen keine Tore😂

Viel hast du aber nicht hier beizutragen!! Habe jetzt 3 mal den gleichen Kommentar gelesen. Sehr geistreich.
Und nochmal nur für dich: Bayern wird auch ohne Lewandowski erfolgreich sein.

In diesem Konflikt werden Kahn und Brazzo als die Verlierer herausgehen. Wenn Lewy streiken würde, wovon ich ausgehe, wäre das sein gutes Recht. Er ist kein Sklave der Herren Kahn und Brazzo. . Zu völligem Recht gibt es den §17, der die Rechte des Arbeitnehmers schützt. Die miese Tour, die sie mit dem meistverdientesten Spieler im Kader gefahren haben, spiegelt sich auch in anderen Entscheidungen der Bayern Bosse wieder. Dies hat sich im Weltfußball herumgesprochen und trägt dazu bei, dass viele begehrte Spieler den Weg nach München scheuen. Wer Geschäfte mit dem menschenverachtenden Regime in Katar unterhält verdient nichts anderes. Karma is a bitch. Und das werden die Bayern Bosse noch merken, bevor sie hoffentlich recht bald aus ihren Positionen davon gejagt werden. Der FCB brauch keinen Neuanfang in der Mannschaft sondern in der Führung. Es ist zu hoffen, dass Robert alle Register zieht und sich nichts von den Herren in der Führung gefallen lässt. Sein Handeln könnte den Weg bereiten für einen „menschlicheren“ FC Bayern , wie er früher einmal war, bevor diese unfähigen eiskalten Geschäftstypen ans Ruder gekommen sind.

So ein Schwachsinn, Bayern zahlt pünktlich sein nicht zu üppiges Gehalt und verträge sind doch nicht zum Spass beidseitig einzuhalten, dieser arrogante Scheißkerl, er macht das bei jedem Verein , Barcelona ist wohl zur Insel der sich wegstreikenden geworden , 1,3milliarden Schulden aber in Europa einkaufen wollen wie grosse , bei münchen steht niemand über dem Verein .

Vertrag ist Vertrag, da muss man nicht Paragraph 17 zitieren. Ich halte dem entgegen: Bringt ein Arbeitnehmer seine vertragliche Leistung nicht ein, ist das ein Grund für arbeitsrechtliche Maßnahmen, bis hin zur fristlosen Kündigung

DU BIST AUCH NUR EIN SPRÜCHEKLOPFER VERTRAG IST VERTRAG WEN MAN AUS DEN VERTRAG AUSTEIGEN WILL MUSS MAN MIT DEM VEREIN VERNÜNFTIG REDEN ABER NICHT WIE LEWI UND SEIN BERATER MIT ALLER GEWALT!!!!!

Völliger Quatsch was du Labertasche hier absonderst, Streikdoofski hat als Arbeitnehmer der Pünktlich sein Gehalt bekommt auch Pflichten zu erfüllen.
Pünktlich zum Arbeitsplatz, Trainieren, und Leistung entsprechend Vertrages und seinem Gehalt erbringen.
Er hat weder einen Grund noch Recht auf Streik solange der Arbeitgeber seinen Vertaglichen Pflichten nachkommt.
Bayern hätte bei einem Streik, Vereinsschädigenden Verhalten, Äußerungen oder Handlungen volles Recht ihn auf nichterfüllung des Vertrages oder Schadensersatz zu Verklagen.
Das einfachste Prozeder wäre ihn auf die Tribüne zu setzen, Klage wegen Vertragsbruch und Schädigung des Vereins, ihn bis nach der Halbsaison zu Behalten wo die letzte mögliche Wechselphase endet dann Fristlos zu Kündigen um dann noch ein Teil seines Gehalts noch einzusparen.
Dann kann ja er mal gegen Gegen Klagen, seine Karriere wäre vorbei, da er ein gutes Halbes Jahr dann weder Training noch Gehalt zunächst bekäme.
Da hat er viel Zeit um sie auf Mallorac zu verbringen, danach nimmt ihn vielleicht Real Mallorca noch unter Vertrag.
Auf alle Fälle hat der Arbeitgeber hier alle Trümphe in der Hand solange er sich an den Vertrag hält.

Klasse Kommentiert.

Aber zu einem Verein wechseln wollen der Jahrelang Quatar Airways als Hauptsponsor hatten? Ist ja was ganz neues, dass in manchen Ländern dieser Welt Grund- und Menschenrechte mit Füßen getreten werden..

Und zu Lewandowski, bei seiner Verlängerung 2019 war die Welt noch in Ordnung, seitdem haben sie zusammen wieviele Titel gewonnen? Er sollte seinen Frust das er bei Bayern kein Ballon d’or gewonnen hat nicht am Verein auslassen und behaupten er wäre nicht wert geschätzt wurden..

Last edited 10 Tage zuvor by DanFre

Oh jetzt kommt einer mit Menschenrechte um die Ecke. Schon gehört was i.A. in der Welt passiert? Wo findet noch einmal die Fußball WM statt. Du bist auch nicht die hellste Kerze auf der Torte.

Und jetzt geh nach Ellmau demonstrieren.

Wie lustig bist du den. Ich glaube bei Barca war auch Qatar auf dem Trikot. Da geht er ja vom Regen in die Traufe.
Und bei Paragraph 17 des ArbSchG geht es um Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Denke nicht das Lewandowski damit ein Problem hat.

und du stehst den ganzen Tag an der Autobahn und mähst Rasen? Was für ein Geschwätz…

§17??? Was für Rechte?.. er hat einen gültigen Arbeitsvertrag, ich hoffe die Bayern werden nicht schwach und setzen den Herrn auf die Tribüne👎

Auf was für nen anderen lebst du eigentlich?!!
Der meistverdienteste Spieler im Kader…..
Hast Mal dein Hirn abgeschaltet, wer alles für diesen Egomanen gespielt hat, damit der seine Tore geschossen hat?!
Ach ja ….und hinten steht noch einer im Tor, der hin und wieder Mal nen Ball hält.
Noch Fragen? Gerne!

Selten so einen unpassenden Kommentar gelesen🤦‍♂️🤦‍♂️…. Da ist so viel „falsch“ drin, dass es zu mühsam ist, alles aufzudröseln!
Jedenfalls in der Causa Lewy die größte Fehleinschätzung hier….

Sagen Sie mir bitte, wie das Zeug heißt, was Sie da rauchen….
Echt heftig… Ich mach mir die Welt…. Bist Du es Pippi? 🙄

Du hast se doch nicht mehr alle oder?

Es gibt einen gültigen Arbeitsvertrag der bis 2023 läuft und damit ist alles geregelt nur weil dieser möchtegern Hampelmann zu dem pleiteverein will muss Bayern da noch lange nicht mitspielen…..

Und wenn er streikt dann gibt’s eben kein Gehalt…..

Mal davon abgesehen sind wir alle Sklaven des Systems….
Jeder muss zb steuern zahlen usw….

Und dein lächerlicher Paragraph bringt hier mal gar nix also laber nicht

Absoluter Schwachsinn, selten so einen Müll gelesen. Wenn man keine Ahnung hat… Was hat Katar damit zu tun, dass Lewandowski sich nicht an seinen Vertrag halten will, den er lt Gesetz genauso zu erfüllen hat. Informieren bevor man groß rum schreit. Meine Fresse.

Was für ein Müll redest du da.
Jeder der einen Vertrag unterschrieben hat, muss sich daran halten.
Nicht nur im normalen Arbeitsleben sondern auch im Profifußball
Hoffentlich bleiben die Bayern hart und lassen sich nicht erpressen.
Basta!

Liest sich fast so wie eine Bewerbung…
Wir bedauern Ihnen mitteilen zu müssen, daß der FC Bayern gegenwärtig keinen Bedarf an neuen Mitarbeitern in der Fuehrungsriege hat.
Mit freundlichen Grüßen
G. Ganziri

Pacta sunt servanda

darüber solltest Du nachdenken!!!

Wer so naiv war, bis zuletzt zu glauben, Haaland könne dem englischen Geld widerstehen, ist wahrscheinlich auch so naiv, davon auszugehen, Lewandowski wäre mit einem „Friedensgipfel“ zu versöhnen.😂😂😂
#Brazzoraus

Ab auf die Tribüne. Da kann er schmollen. Irgendwann muss das Theater zu Ende sein.

Dem würde ich einen Husten. Ich gehe davon aus, wenn er streikt ist das Arbeitsverweigerung. Somit würde ich ihm die Kohle extrem kürzen und nicht mehr spielen lassen. Und dann mal schauen wer ihn nächstes Jahr dann noch will.
Erbärmliches Verhalten!!

Er will doch eben gerade kein Bayerngeld mehr haben! 😂
Kein Lewy, keine Tore, keine Siege, kein Geld😂
Die haben doch nur Schiss ihn abzugeben, weil sie keinen würdigen Ersatz auf der Position haben!

Weg mit! Ablöse kassieren und reinvestieren. Macht keinen Sinn wenn er mit dem Kopf woanders ist. Außerdem nervt mich das Theater mittlerweile penetrant! Mia San Mia

Hey es ist zum kotzen was ich hier so lese .zum einen hat es Levi immer so gemacht und zum zweiten warum das ganze Theater wenn Bayern einen Spieler wollte haben sie nie nach Verträgen gefragt . Wie viele Spieler hat Bayern unbedingt gewollt und hat deren Karriere zerstört.wenn der Levi mit fast 34 noch etwas anderes als Bundesliga will dann Last ihn doch machen Soll er Mal sehen wie viele Tore er in Spanien schießt.Liverpol hat nicht so ein Theater gemacht wegen Mane .Ihr sogenannten Bayern Experten müsst Mal die ganze Sache nicht nur durch die Vereinsbrille sehen .Wer nicht zu Bayern will oder weg will ist ein Feind . Über das warum fragt ihr nicht .

Na zum Glück kaufen die „großen Bayern“ niemals Spieler aus anderen Verträgen heraus. 😂😂
Los liebe FCB-Fans zeigt euren Stil, ich warte schon auf die Hasskommentare.
Schön mit zweierlei Maß messen!

Naja, der Unterschied ist halt, dass der FC Bayern das Geld auch hat.
Der FC Barcelona nicht.😂😂

Lewandowski kann ja raus gekauft werden , es geht hier nur ums Geld . Warum keine 50 Millionen oder 60 Millionen ? Das Angebot ist ein Witz 35 Millionen

Des wird langsam zum Kaschperlastheather, soll halt Barca 45 Mio. überweisen, ansonsten den Lewi mal auf die Tribüne setzen, dann merkt er vielleicht was ihm so fehlt. Schade das sich das nach den vielen tollen Erfolgen mit ihm so entwickelt hat.

Jawohl Lewi!

So ist es richtig.

Lass dich nicht verarschen!

Sie sind so ein Depp..Wahrscheinlich Zecken Fan…Lewa hat einen Vertrag der gültig ist, bei Streik zieht Er ganz klar den kürzeren…
Die Bayern sitzen am längeren Hebel….

Die sollen den gehen lassen .Kahn und brazzo haben bei weiten nicht die Stärke wie damals Hoeness und Rummenigge..so was in positive Energie umzuwandeln…das Dingen fliegt denen zum Saisonstart mal richtig um die Ohren..

Dem würde ich die Kohle kürzen wegen arbeitsverweigerung und Spielen dürfte der auch nicht. Und dann mal schauen wer ihn nächstes Jahr noch will

😂Er will ja gar kein Geld mehr von Bayern haben!
Ohne ihm und seinen Toren seid ihr nackisch, die haben nur Schiss, deshalb lassen die ihn nicht gehen! 😂
Die Mannschaft gewinnt nur wegen super Spielern die motiviert spielen und nicht wegen besoffenen Fans! 😂

Dann schießen halt andere die Tore. Das hat vor ihm geklappt und auch nach ihm wird es klappen. Lewa ist nicht der Messias. Er hat sehr viel geleistet, aber sein Verhalten ist das allerletzte

Na wenn er das macht hat es sich mit seinen Zielen erledigt Weltfussballer zu werden….Und die Entschädigung die uns zustehen würde würde Barca weh tun da diese sich ja aus seinem Marktwert und Jahresgehalt zusammensetzt da sind wir dann fix bei 45 bis 50 mio

Soll er doch!!!

Und warum hat Barcelona damals Leo messi Nicht von seine vertrag raus gelassen

Lasst ihn einfach gehen, 40-50 Millionen Einstreifen , der Mann stört den ganzen Neustart für die neue Saison.

Auf die Bank mit ihm. Mal schauen wie ihm das schmeckt

BLOSS WEG MIT DEN SEINER MEINUNG NACH WELTBESTEN STÜRMER WER WILL DEN WELTBESTEN STÜRMER NOCH IN DEUTSCHLAND SEHEN? FÜR MICH WÄRE ES KEIN VERLUST… EINE FRAGE HÄTTE ICH DENN DOCH NOCH WARUM WECHSELT DER WELTBESTE NICH NACH ENGLAND??? DAS KANN ICH EUCH SEGEN WEIL ER DORT KEINEN STICH SEHEN WÜRDE !!!!DAS WAS DER WELTBESTE IN MÜNCHEN ERREICHT HAT IST NUR ZUSTANDE GEKOMMEN WEIL DAS GANZE SPIEL AUF IHN ZUGESCHNITTEN WAR , NICHT MEHR UND NICH WENIGER

Kann ich bestätigen,das hat sein Ex Berater verraten,hatte Angst das er in England nicht so viele Tore schiesst,und das Wetter hat im auch nicht gefallen,Schönwetterspieler😂

Das zeigt wieder mal das Barcelona keinen Bezug zu Geld hat. Bayern hat ein Preisschild von 50 mio bereits vergeben und ab diesem Betrag sind sie gesprächsbereit! Also was wollen die dann mit 35 mio und wundern sich dann das keiner mit ihnen spricht 😂
Könnte auch sein das sie erkannt haben das so ein charakterloser Spieler einfach nicht mehr wert ist.
Auf alle Fälle ist es seltsam das sich schon wieder ein Spieler zu diesem Verein streiken möchte.
Hoffentlich geht er zu Barcelona da passt er gut hin, beide Seiten haben keinen Charakter!!!

Von wegen Tribüne
Straftraining mit einen Schleifer
Ich hätte da einen der war schon mal in München

Sage nur Medizinball😂😂👍

Im normalen Arbeitsleben würde so eine Person keine neue Stelle finden.
Unabhängig von der Tatsache, beim jetzigen Arbeitgeber, nach solchen Actionen, unten durch zu sein. Gegenüber den Kollegen ein absolutes Unding.
In diesem Fall sieht man leider auch, wie weit es mit der Überheblichkeit der Profis ist. Fans die sie zum Teil bezahlen, können sich diese „teambildende Actionen“ nicht erlauben.

Fans die sie zum Teil bezahlen? 😂🤣
Keine Angst sie sind nur Konsument der Werbung, um was anderes geht es beim Fußball leider nicht mehr. Lewi ist nur ne sehr wertvolle Litfaßsäule gewesen.
Aber ich wollte keine Illusionen zerstören. 😉