FC Bayern News

Mané bereitet sich mit Ex-Bayern-Star Jerome Boateng auf die neue Saison vor

Jerome Boateng und Sadio Mané
Foto: Jerome Boateng/Twitter

Auch wenn der Startschuss für die Saison-Vorbereitung beim FC Bayern erst kommende Woche fällt, bereiten sich einige FCB-Stars schon jetzt auf die neue Spielzeit vor. Auch Neuzugang Sadio Mané kann es scheinbar kaum erwarten, bis es losgeht und legt gemeinsam mit dem ehemaligen Bayern-Profi Jerome Boateng Sonderschichten ein.



Nachdem Mané vergangene Woche offiziell beim FC Bayern vorgestellt wurde, verbringt der Senegalese die letzten Tage seines Sommer-Urlaubs derzeit auf Mallorca. Wirklich entspannen kann der 30-Jährige aber scheinbar nicht. Auf Twitter teilte Bayerns neuer Königstransfer Fotos vom Training in Palma de Mallorca und diese könnten sich durchaus sehen lassen. Mané wirkt durchtrainiert und topfit.

„Kümmere dich um die 17“

Kurios: Auf dem Trainingsplatz in Mallorca hat Mané Ex-Bayern-Star Jerome Boateng getroffen, der sich ebenfalls auf die neue Saison vorbereitet. Der Innenverteidiger von Olympique Lyon hat ein gemeinsames Foto gepostet und eine kleine Bitte an Mané gerichtet: „Schön dich zu sehen und alles Gute in München, Sadio! Kümmere dich um die 17.“

Mané wird künftig die Nummer 17 beim FC Bayern tragen, jene Rückennummer die Boateng zehn Jahre lang zuvor beim Rekordmeister trug.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Der Junge hat eine andere Herangehensweise wie Süle.

Weiter so! Bleib bitte gesund und fit!

In China ist ein Sack Reis urplötzlich umgekippt… 🙄

Sadio Mané ist eine Maschine! ✔😉👍

Man kann sagen was man will… geile Story.

Wie schon gesagt:Vom Typ her wie Ze Roberto!! super Transfer!!!!

Das ist eben ein vollblut Profi! Die für ihren erfolg garbeitet haben und weiter hart arbeiten um ganz oben bleiben zu können nicht wie mansch einer der von heute auf morgen ein 4jahres vertrag bekommt und denk die nächten 4 jahre habe ich 60 milieonen aufn konto und lehnen sich zurück

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.