Transfers

Bericht: FC Bayern gibt erstes Angebot für Konrad Laimer ab!

Konrad Laimer
Foto: IMAGO

Der FC Bayern macht im Transferpoker um Konrad Laimer ernst. Aktuellen Medienberichten zufolge haben die Münchner ein erstes Angebot für den Österreicher abgegeben.



Die Münchner werden schon seit Wochen mit einer Verpflichtung von Konrad Laimer in Verbindung. Der 25-jährige Mittelfeldspieler gilt als absoluter Wunschspieler von FCB-Coach Julian Nagelsmann und war bereits im Sommer 2021 ein Thema an der Isar. Nagelsmann wünscht sich eigenen Aussagen zufolge eine „Pressingmaschine“ und kennt Laimer bestens aus gemeinsamen Zeiten bei RB Lepizig.

Wie das Portal „Fussball Transfer“ berichtet, macht der deutsche Rekordmeister ernst im Transferpoker um den österreichischen Nationalspieler. Demnach haben die Bayern ein erstes Angebot für Laimer abgegeben.

RB Leipzig fordert 30 Millionen Euro

Laut „Fussball Transfer“ bieten die Münchner 22 Millionen Euro als fixe Ablöse plus weitere zwei Millionen an erfolgsabhängigen Zahlungen. Die Sachsen haben dieses Angebot bereits abgelehnt. Dem Vernehmen ist RB grundsätzlich offen für einen Verkauf, fordert jedoch mindestens 30 Millionen Euro für den ÖFB-Kicker. Der aktuelle Marktwert von Laimer wird von Transfermarkt auf 28 Millionen Euro taxiert.

Laimer tendiert zum FCB

Laimer ist vertraglich nur noch bis 2023 an Leipzig gebunden. Nach „BILD“-Informationen lehnt dieser eine Verlängerung bei RB ab und möchte den Klub im Sommer vorzeitig verlassen. Trotz zahlreichen Interessenten aus dem Ausland, tendiert der Mittelfeldspieler zu einem Wechsel an die Säbener Straße. Die Münchner stehen bereits seit geraumer Zeit mit der Spielerseite in Kontakt. Eine Einigung hat man bisher aber noch nicht erzielt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
64 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Boar bitte nicht.

Es wird nur rumgejammert man habe kein Geld und verbrennt es an mittelmäßigen Spielern.
Sarr, sabitzer, Roca etc.. Lieber die Kohle sparen und in eine wirkliche Verstärkung investieren.

Laimer ist Nagelsmanns Wunschspieler. Man sollte auch auf die Wünsche des Trainers eingehen. Er möchte ihn, er wird ihn bekommen. Hansi hat sich Dantas und Sarr gewünscht und hat beide Spieler bekommen.

Sabitzer war auch Wunschspieler von Nagelsmann. Es ist eben ein Unterschied ob Leipzig oder Bayern Leistungsträger zu sein

absolut KORREKT!!!

Nagelsmann findet auch die Bildtipse hübsch ,
auf sein Urteil kannst verzichten !!!

Was haben JN Privatangelegenheiten damit zu tun?

Dieser Kommentar ist unterste Achublade !

Sehe ich auch so..

Auch Pep hat seinen Wunschspieler bekommen. Wie war noch der Spruch: Tiago oder nichts. Warum dann nicht Laimer oder nichts?

Laimer ist nicht vergleichbar mit Roca oder Sarr. Laimer hat international für RB starke Spiele gemacht, war bspw. im EL HF gegen Bergamo war er gemeinsam mit Nkunku bester Spieler. I d er BL erinnern wir uns an den 4:1 Sieg in Dortmund vor 9 WO, da hatte er sogar doppelt getroffen. Laimer ist eine andere Qualitätsliga und auf seiner Position einer der 5 besten Spieler in Europa gemessen an Statistiken.

Roca …ja mei…der wurde besser verkauft als eingekauft, gut ist.

Sabitzer war die 15 Mio wert angesichts seiner Leistungen in Leipzig, vielleicht ist ihm Bayern einfach zu groß.

Was ist denn die Alternative? 60 Mio für einen Spieler aus dem Ausland ausgeben, der die Sprache und Kultur nicht kennt, sich einfinden muss in die BL und dessen Passung zu Bayern ebenso fragwürdig ist? Vergiss nicht, Real hat gerade 80 Mio für Tchouameni ausgegeben – der muss auch erstmal beweisen, dass Monaco für ihn nicht doch besser war als es künftig Madrid ist!

Brozovic, Kante und Rodri sind nicht zu bekommen.

Unterm Strich würde ich einen Transfer von Laimer begrüßen und fände eine Transfersumme um die 25-27 Mio durchaus angemessen.

Mit Roca hat man ja Geld verbrannt, ja ja, bist ja voll im Bilde

Hat ned Unrecht lieber Brazzo4Ever.
Du hast wahrscheinlich seine Bezüge und Prämien wieder mal ned berücksichtigt….
Dann wirds bestenfalls ein Nullnummernspiel………
Man kann nicht alles auf Teufel komm raus SCHÖN REDEN…
Nur um einer besagten Person permanent die Stange zu halten.
Realistische Betrachtungsweise würde ich sein Statement bezeichnen…. Und das ist auch gut so.

Anscheinend mehr als du. Rechnen ist vielleicht nicht jedermanns Stärke

Nicht nur mit dem du „Spezi“!!

Kleine Matheexurs:
Wenn man 9 Millionen bezahlt.
2 mal 4,8 Millionen Gehalt zahlt. Dazu noch Arbeitgeberabgaben in Höhe von jeweils 1,2 Millionen kommen.
Ergibt übrigens 21 Millionen €.

Man bekommt 12 Millionen dann ist das bestimmt kein lohnenswerter Transfer.

Aber du kennst dich besser aus, sorry

👍👍👍 Brazzo4Ever weiß generell alles besser… Seiner Meinung nach haben viele von uns sowieso kein oder wenig Brain.
Na ja….. So ist er halt mal.
Denke wir sammeln mal und kaufen ihn nen Taschenrechner 😂🤣😁

Welches?? Für 9 Millionen gekauft, 12 Mios+ x=Bonus verkauft!

Mit Nagelsmann wünschen haben wir ja wohl genug Mist!! Dann spielen die „Leipziger“ und die Talente verkümmern….!! Naja, dann wird er ja schnell Geschichte 😀

Hast du nicht richtig gelesen, der Trainer möchte ne Pressingmaschine, wie es Martinez war, der dort hin geht wo es weh tut und so einen brauchen wir noch.

Andere Idee….. Wie wärs wenn Kimmich und Goretzka mehr pressen und laufen würden. Dann würden wir uns ca 25 Mio sparen, welche man sinnvoll in den Sturm, oder IV investieren könnte

Du hast vollkommen recht ! Und warum brauchen wir noch einen zentralen Mittelfeldspieler ??? Mit Kimmich, Goretzka, Gravenberch, Sabitzer und Nachwuchsakteuren sind wir in diesem Bereich absolut WELTKLASSE besetzt !!! Da wo bei uns der Schuh drückt kümmert sich BRAZZO nicht drum ! Übrigens kann auch Musiala da eingesetzt werden !
In der Innenverteidigung und im Sturmzentrum (Nachfolger von Lewy) sind unsere Baustellen !!! Da kümmert sich BRAZZO aber nicht drum ! Der BRAZZO ist einfach nur unfähig und lächerlich !!!!!!!!!!!!!!

Und schon wieder so ein Sinn- und Ahnungsloser Lommentar🙄

Ich bin in Sachen Laimer-Verpflichtung durchaus aufgeschlossen und sehe auch den need für den Spielertypen, jedoch sind m.E. bereits 22 Millionen für ihn beim noch einem Jahr restlaufzeit überbezahlt. RB ist eher weniger auf schnelles Geld angewiesen. Glaube an kein großes Entgegenkommen von deren Seite.

Folglich würde ich Laimer nächstes Jahr ablösefrei holen, im Besonderen da man Sabitzer weiter auf der Gehaltsliste haben wird. Wären in diesem Bereich einfach zu viele Spieler die Spielzeit möchten und auch überflüssige Gehaltskosten. Vielleicht performed Sabitzer ja auch in der neuen Saison so erfreulich das Laimer obsolet würde. Den Verein verlassen wird er ja wohl eher nicht. Roma-Angebot klang für mich aus seiner Sicht verlockend. Da scheint aber keine Dynamik für einen Abgang daraus entstanden zu sein.

In einer perfekten Welt würde man die Spieler gegeneinander austauschen. Natürlich vollkommen unrealistisch.

Sehe ich auch so. Betrachtet man die nichtmal 40 Millionen Ablöse für einen Weltklasse-Spieler wie Mane bei noch einem Jahr Restlaufzeit , sind 30 Mille für einem Konrad Laimer bei selber Restlaufzeit fast lächerlich hoch. Aber wie du sagst, Leipzig ist nicht aufs Geld angewiesen und dazu geben sie noch einen dicken „Bayern- Aufschlag“.
Dieses Jahr noch auf die vorhandenen Lösungen setzen und wer weiß, vielleicht tut sich in dem Jahr noch jemand aus der Jugend hervor oder es geht sogar bei einem höherem Kaliber noch die Tür auf, ansonsten Laimer ablösefrei angeln.
Ob in erster Linie Laimer bzw Leipzig dann so damit zufrieden sind, weiß ich nicht.

Ein Quervergleich Laimer – Mane verbiete sich aus drei Gründen:

  1. Mane hat mit 30 bei Bayern wahrscheinlich seinen letzten großen vertrag bei einem Spitzenverein unterschrieben – sollte Laimer gesund bleiben kann er das ebenfalls – in 5 Jahren.
  2. Mane kommt von LIV, einer der momentan besten Mannschaften der Welt. Der Wechsel zu Bayern ist bei der Klubstärke eher ein horizontaler Wechsel. Laimer spielt bei RB bei einem klassischen Ausbildungsverein, bei dem Spieler sich auf die nächste Stufe zu qualifizieren versuchen. Allein ein Bayern Pedigree würde Laimers Wiederverkaufswert erhöhen. Er ist mit 25 noch jung, könnte problemlos in 3 Jahren noch Ablöse generieren.
  3. Mane ist Angreifer, Laimer DM. Es gibt viele hochqualitative Angreifer, aber keine 10 DM auf Top Niveau. Auch wenn Mane Extraklasse hat ist das Angebot am Markt mit hochwertigen Angreifern mit kurzer Restvertragszeit (Asensio, Gnabry, Salah, Sterling, Rashford, Depay, Zaha, Gabriel Jesus, Mahrez, Firmono….) momentan deutlich höher als das Angebot an hochwertigen DM Spielern. Kante und Jorginho sind da die einzigen namenhaften DM – beide jedioch auch wieder Ü30 und vorm letzten Vertrag. Hinbzu kommt, dass beide wohl nicht zu haben wären – Kante wird wohl in London in Rente gehen und Jorghino tendenziell zurück nach Italien.

Quervergleiche klappen nicht immer- in diesem Fall gar nicht.

22 Mio ist wie ich finde ein sehr faires Angebot bezüglich Markwert und Vertragslaufzeit. Jedoch kann ich leider auch Leipzig verstehen das sie Bayern nicht weiter für Billo Preise verstärken wollen.

Krieg Bock auf neue saison

Am besten höchstens 15 Millionen bieten. Mehr nicht. Sonst warten dann ablösefrei holen. Auf der Position können Sie eine Saison auf Laimer warten. Entweder für
15 Millionen anbieten und holen, oder ein Jahr warten ,dann ablösefrei holen

Leipzig wird es aber genauso mit Laimer machen, wie Bayern mit Gnabry.
Verlängern oder gehen.
Nächstes Jahr gibrs den nicht mehr.

Bin mal gespannt ob Leipzig uns die zusätzlichen Millionen die wir für Lewandowski einfordern hier gleich mal wieder abziehen…

Man wird sich wohl auf die Größenordnung 24/25 + 3/4 verständigen und Laimer wird kommende Saison Bayern Spieler.

So, Konrad. Jetzt mal klares Statement an Mintzlaff, dass du nur zu Bayern gehst. Dann bei 25 Mio einigen und gut ist der nächste top Transfer.

Laimer wird auch so enden wie Sabitzer unzufrieden keine Spiele

Na ja, unter 20 Mio. fänd ich den Deal ok.
Holt Ilkay Gündogan und verkauft Sabitzer!
Wenn ihr Lewandoofsky und Gnabry verkauft, dann bitte nur Kane – sonst nix

Wie alt ist Gündogan? Und was verdient der bei City? Kane? Kostet über 100 Mio und ist somit Quatsch.

Sabitzer will nicht!!!! Verdient hier zu gut!!!! Nix kapieren!!!!

Klassische Playstationphilosophie…..

Ich sehe ehrlich gesagt absolut keinen Bedarf im Mittelfeld.. lieber in nen Top IV investieren.

Vollkommen Deiner Meinung….
Wir brauchen Ersatz für Lewy.
Lieber hier Geld investieren….
Viel brauchbares ist nicht mehr am Markt.
Außer Lukaku gibt’s derzeit keinen, welcher die Lücke schließen könnte.

Roca und Tolisso weg, Goretzka verletzungsanföllig und Kimmich regelmäßig im Frühjahr überspielt. Auf keiner Position gibt es aktuell mehr Bedarf.

Dann wären noch Sabitzer da, dem ich es zutraue durchzustarten, nach der kompletten Vorbereitung und wir haben einem gewissen Gravenberch geholt ,der sich auch entwickeln wird

Wenn Laimer unbedingt zum FC Bayern will dann kann er ja eine Saison warten und dann Ablösefrei kommen;)
Machen ja alle so mittlerweile.

Das geld ist für Laimer absolut rausgeschmissen,
Er wird auf der Bank versauern, und sich nen ordentlichen Knick in der Karriere einfangen,
Ich hoffe das man in der Führungsriege bei Bayern erkennt dasan meinen Laimer Brauch

Ein absoluter Arbeiter im Mittelfeld fehlt noch. Laimer beherrscht dieses Kriterium perfekt. Aber für einen Spieler mit einem Jahr Vertrag über Marktwert bezahlen ist schon happig. Ein absoluter Traum wäre Kante von Chelsea. Schade das er nicht bezahlbar ist. Ich fande gegen Salzburg Camara stark. Ähnliches Profil. Der war überall auf dem Platz zu finden, ist gelaufen wie ein irrer

profil passt auch zu anton stach deutscher nationalspieler

Marktwert 28Mile hoffe haste gelesen,es werden nur 22 geboten !!

Il faut vendre Hernandez, pavard rapidement avant qu’ils n’arrivent en fin de contrat. Et acheter David Raum. Gardons Gnabry en 9 et on sera au top du top

Da sich für Sabitzer offenbar kein Abnehmer findet macht der Transfer von Laimer keinen Sinn. Der FCB brauch ihn nicht unbedingt und könnte auch ein Jahr warten bis er ablösefrei ist. Er wäre zudem ein weiterer zusätzlicher Faktor auf der Gehaltsliste.

Du hast vollkommen Recht.
Dann soll sich gefälligst JN persönlich drum kümmern, dass sein ehemaliger Wunsch Spieler Sabitzer an den Mann gebracht wird. Erst dann können weitere JN Wünsche ggf realisiert werden.
Stürmer und neuen IV, falls man Nizou wieder ned fördern möchte.
Eine Schande, wenn man diesen Spieler eine realistische Chance verwehrt.
Sarr wird dank Mane dem F. C. Bayern erhalten bleiben.
Jetzt auf Teufe komm raus wieder ein Mittelfeldspieler kaufen, ist in meinen Augen grober Unfug.
Der Bedarf…. Lücke von Lewy schließen und guad is.

Il faut rapidement vendre Hernández et Pavard avant la fin de leur contrat. On gagnera beaucoup d’argent et investir sur David Raum. Gardons Gnabry en 9 et nous serons au top du top mondial.

Für einen Klopfer 20 Mio gehts noch, gebt das Geld zur Verbesserung der Jugend aus.

Laimer, Kane, IV kaufen.
Gnabry , Sarr, Sabitzer und Lewandowski verkaufen. Kader fertig.

Last edited 1 Monat zuvor by Martin Hagemann

Gnabry verlängern. Laimer holen. Lewandowski verkaufen für 50 Mio. und dann einen jungen Spieler holen wie Jonathan David bzw Ersatz halt, Backup Choupo. Einen starken IV holen. Nianzou verlängern und verleihen für Spielpraxis. Zirkzee, Richards, Saar verkaufen und vll auch Sabitzer. Dann wäre es ein perfekter Kader !!!

Wieso holt man den nicht nächstes Jahr ablösefrei?? So viel Bedarf gibt es auf der Position gar nicht. Außerdem ist Laimer alles andere als zweikampfstark und bei Bayern wird die Konkurrenz deutlich stärker. Wo soll er denn spielen bzw wer soll für jemanden wie Laimer weichen? Dafür wird Gravenberch als Einwechselspieler weniger Spielzeit erhalten, was für dessen Entwicklung sicher nicht hilfreich ist.

Der nächte auf der Bank. Soll er doch gehen. Bisher hat noch keiner von RB in München gepunktet.
Schlimm ist nur, dass die verfl… Jornalie immer Recht behält.
L. ist ein Arbeiter und verstolpert auch viel . Schön und feine Klinge sieht anders aus. Klare Einstellung zum Club. Der Größenwahn wird hoffentlich belohnt. Ich wette Bankdrücker.
Übrigens können sich die Bayern bald umbenennen – RB München :-))

Nein, einfach nur nein. Bitte nicht! Wäre ein Fail mit Ansage

Bitte nicht! Sucht bitte Ersatz für Upamecano! Besser wurde sogar der Rüdiger sein!

Die nächste Granate ist im Anmarsch,….das wird immer gruseliger und der Sportdirektor wurschtelt ungehindert weiter…

Typisch erfolgsfans. Wir sind nicht real oder auf der Insel.

Warum ?!

Der wird sich durchsetzen.

Wenn Sabitzer Hirn hat geht Er zurück zu Leipzig, im Gegenzug Laimer plus Ablöse zu Bayern.
Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen und nur Gewinner.

Laimer wird wahrscheinlich wieder so wirme sabitzer sein. Kann ich mir so gut vorstellen

0,00000000000000 einahmen

9000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000 Ausgaben
Woher kommt das Geld ??????